Wirtschaft & Soziales

ANMELDUNG AN WEITERFÜHRENDEN SCHULEN

Fristen für die Schulanmeldung einhalten!

Demnächst werden an den weiterführenden Schulen die Anmeldungen zum Schuljahr 2012/13 angenommen.

Die Gemeinschaftsschulen Montessori und Kaleidoskop nehmen Anmeldungen entgegen von Montag, 27. Februar, bis zum Freitag, 2. März, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Am Samstag, 25.Februar, von 9 bis 12 Uhr und in der Folgewoche vom 27. Februar bis zum 1. März jeweils von 7 bis 18 Uhr und am Freitag, 2. März, von 7 bis 14 Uhr werden die Anmeldungen an der Lobdeburgschule angenommen. In der Regelschule Winzerla gelten die Anmeldezeiten Samstag, 25. Februar, 9 bis 12 Uhr, 27., 28. Februar und 2. März jeweils von 8 bis 14 Uhr und am 29. Februar und 1. März von 8 bis 18 Uhr.

Gleiche Anmeldezeiten haben die Integrierte Gesamtschule, die Kooperative Gesamtschule, das Otto-Schott-Gymnasium und das Angergymnasium: Montag bis Freitag, 27. Februar bis 2. März, jeweils 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 3. März, 9 bis 12 Uhr.

In der Woche vom 13. bis 17. Februar können Eltern nach vorherigerAbsprache ihre Kinder am Carl-Zeiss-Gymnasium, jeweils 14 bis 18 Uhr und am Christlichen Gymnasium, jeweils 8 bis 18 Uhr anmelden.

Das Staatliche Berufsschulzentrum für Gesundheit und Soziales nimmt die Anmeldungen Montag bis Donnerstag, 27. Februar bis 1. März, jeweils 7 bis 16 Uhr entgegen und am Freitag, 2. März, von 7 bis 14 Uhr. Im Berufsschulzentrum in Göschwitz und an der Stoyschule können sich Interessenten von Montag bis Freitag, 27. Febuar bis 2. März, von 14 bis 18 Uhr anmelden sowie am Samstag, 3. März, 9 bis 12 Uhr.

Eltern, die ihre Kinder in der neuen Kulturschule anmelden möchten, können sich im Bildungsservice der Stadtverwaltung melden vom 27. bis 29. Februar, 9 bis 16 Uhr am Donnerstag, 1. März, von 8 bis 18 Uhr und am Freitag, 2. März, 8 bis 12 Uhr, Am Anger 13, Zimmer 2.10.

Bei der Anmeldung an einem Gymnasium, für eine gymnasiale Oberstufe oder fürs berufliche Gymnasium ist das Halbjahreszeugnis bzw. die Empfehlung für den Bildungsgang  mitzubringen. Allerdings kann mit der Anmeldung kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in die gewählte Schule geltend gemacht werden. Schüler aus der Stadt Jena werden vorrangig berücksichtigt.

Für Schüler, die keine Empfehlung haben, gibt es das Angebot des Probeunterrichts vom 12. bis 14. März (4. und 5. Klasse), 19. bis 21. März (6. und 10. Klasse). Nähere Informationen zum Probeunterricht gibt es an den Schulen.


Inhalt teilen!

auf halbmast gehisst

Gedenken an den Völkermord an den Armeniern

Die armenische Flagge wird am Donnerstag, 24. April, vor dem technischen Rathaus, Am Anger 15, halbmast gehisst. Damit erinnert die Stadt Jena am nationalen Gedenktag der Republik Armenien an den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts. Mitten im 1. Weltkrieg, am [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 23. April 2014 um 10:14 Uhr

Ist Zuwanderung eine Chance für regionale Arbeitgeber?

Agentur für Arbeit Jena lädt Arbeitgeber zum BUSINESS TALK ein

Am 14. Mai 2014 macht der BUSINESS TALK Station in der Agentur für Arbeit Jena. Die neue Initiative richtet sich an Entscheider aus der Region. In der Zeit von 16.30 bis ca. 18.30 Uhr können sich Arbeitgeber über das Thema [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 23. April 2014 um 10:10 Uhr

am donnerstag beim betreuungsverein grenzenlos

Informationen für gerichtlich bestellte Betreuer

Eine Informationsveranstaltung für gerichtlich bestellte Betreuer und Interessierte beginnt am Donnerstag, 24. April, 16 Uhr beim Betreuungsverein Grenzenlos, Rathausgasse 4. Es wird Grundwissen über typische Erkrankungen, psychiatrische Krankheitsbilder, Demenz sowie geistige, körperliche und seelische Behinderungen vermittelt. Anfragen zum Termin bitte [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 22. April 2014 um 12:12 Uhr

ab dienstag bis mitte mai

Naumburger Straße wird am Gleisdreieck gesperrt

Die Naumburger Straße wird am Gleisdreieck, in der Höhe des Hauses Nummer 66, von Dienstag, 22. April, an bis zum 16. Mai gesperrt. In dieser Zeit soll das Gleisdreieck saniert werden. Der Verkehr wird über die Camburger und die Altenburger [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 17. April 2014 um 17:24 Uhr

Aussichtsturm „BergBlick“ eröffnet

16. Teilprojekt der „Adern von Jena“ abgeschlossen

Presse_BergBlick_2

Besucher und Spaziergänger der Jenaer Saaleauen können jetzt den Wolken ein Stück näher kommen: Gemeinsam mit den Projektpartnern vom Bildungswerk Bau Thüringen-Hessen e.V., der Bauhaus-Universität Weimar und JenaKultur eröffneten die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck am Mittwoch, 16. April 2014, den Aussichtsturm [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 17. April 2014 um 17:14 Uhr

Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Wartungsarbeiten an den Gleisen im Nordgebiet

Der Jenaer Nahverkehr führt ab Dienstag, 22. April, bis voraussichtlich Freitag, 16. Mai 2014, notwendige Wartungsarbeiten an den Straßenbahngleisen im Nordgebiet durch. Daher enden die Straßenbahnen der Linien 1 (Lobeda-West – Zwätzen, Schleife), 4 (Lobeda-West – Zwätzen, Schleife) und 34 [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 15:40 Uhr

glückliche Eltern sind gute Eltern

Elternkurs im Mehrgenerationenhaus

Am Wochenende fand im AWO Mehrgenerationenhaus Jena, Kastanienstraße 11, zum vierten Mal der Workshop „Elternpaar sein- Liebespaar bleiben“ statt. Die Familientherapeutin Sybill Hindermann leitet bis zu 5 Paare an, die sich gerade in der stressigen Phase der Kindererziehung gemeinsam bemühen, [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 11:58 Uhr

Zeitgemäße Informationsangebote stehen zur Nutzung bereit

Nach fünfmonatiger Umbauphase erstrahlt das Berufsinformationszentrum im neuen Gewand

Erffnung BiZ

„Der Umbau hat sich gelohnt, denn neben einem schönen Ambiente steht unseren Besuchern modernste Technik zur Verfügung, egal ob man sich informieren oder beispielsweise Bewerbungen erstellen möchte. Für die persönliche Beratung steht das BiZ-Team mit Rat und Tat zur Seite“, [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 11:54 Uhr

Lutherstraße und Krautgasse

Bauarbeiten und Sperrungen in Jena

Die Lutherstraße wird grundhaft ausgebaut und ist ab Dienstag, 22. April, bis zum 19. Dezember zwischen Volkshaus und Frommannstraße voll gesperrt. Der Individualverkehr wird über die Bundesstraße 7, den Leutragraben und die Schillerstraße geführt. Die Busse der Linie 14 fahren [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 11:23 Uhr