Wirtschaft & Soziales

ANMELDUNG AN WEITERFÜHRENDEN SCHULEN

Fristen für die Schulanmeldung einhalten!

Demnächst werden an den weiterführenden Schulen die Anmeldungen zum Schuljahr 2012/13 angenommen.

Die Gemeinschaftsschulen Montessori und Kaleidoskop nehmen Anmeldungen entgegen von Montag, 27. Februar, bis zum Freitag, 2. März, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Am Samstag, 25.Februar, von 9 bis 12 Uhr und in der Folgewoche vom 27. Februar bis zum 1. März jeweils von 7 bis 18 Uhr und am Freitag, 2. März, von 7 bis 14 Uhr werden die Anmeldungen an der Lobdeburgschule angenommen. In der Regelschule Winzerla gelten die Anmeldezeiten Samstag, 25. Februar, 9 bis 12 Uhr, 27., 28. Februar und 2. März jeweils von 8 bis 14 Uhr und am 29. Februar und 1. März von 8 bis 18 Uhr.

Gleiche Anmeldezeiten haben die Integrierte Gesamtschule, die Kooperative Gesamtschule, das Otto-Schott-Gymnasium und das Angergymnasium: Montag bis Freitag, 27. Februar bis 2. März, jeweils 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 3. März, 9 bis 12 Uhr.

In der Woche vom 13. bis 17. Februar können Eltern nach vorherigerAbsprache ihre Kinder am Carl-Zeiss-Gymnasium, jeweils 14 bis 18 Uhr und am Christlichen Gymnasium, jeweils 8 bis 18 Uhr anmelden.

Das Staatliche Berufsschulzentrum für Gesundheit und Soziales nimmt die Anmeldungen Montag bis Donnerstag, 27. Februar bis 1. März, jeweils 7 bis 16 Uhr entgegen und am Freitag, 2. März, von 7 bis 14 Uhr. Im Berufsschulzentrum in Göschwitz und an der Stoyschule können sich Interessenten von Montag bis Freitag, 27. Febuar bis 2. März, von 14 bis 18 Uhr anmelden sowie am Samstag, 3. März, 9 bis 12 Uhr.

Eltern, die ihre Kinder in der neuen Kulturschule anmelden möchten, können sich im Bildungsservice der Stadtverwaltung melden vom 27. bis 29. Februar, 9 bis 16 Uhr am Donnerstag, 1. März, von 8 bis 18 Uhr und am Freitag, 2. März, 8 bis 12 Uhr, Am Anger 13, Zimmer 2.10.

Bei der Anmeldung an einem Gymnasium, für eine gymnasiale Oberstufe oder fürs berufliche Gymnasium ist das Halbjahreszeugnis bzw. die Empfehlung für den Bildungsgang  mitzubringen. Allerdings kann mit der Anmeldung kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in die gewählte Schule geltend gemacht werden. Schüler aus der Stadt Jena werden vorrangig berücksichtigt.

Für Schüler, die keine Empfehlung haben, gibt es das Angebot des Probeunterrichts vom 12. bis 14. März (4. und 5. Klasse), 19. bis 21. März (6. und 10. Klasse). Nähere Informationen zum Probeunterricht gibt es an den Schulen.


Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Minister Matschie besucht Bausstelle des Studentenwohnhauses Friesweg 1 und 3 in Jena

Fertigstellung zum Wintersemester geplant

Das Wintersemester 2014/15 steht vor der Tür und in Jena sowie den anderen Hochschulstädten suchen die Erstsemester nach einer geeigneten Bleibe. Mit der planmäßigen Fertigstellung des neuen Jenaer Studentenwohnhauses Friesweg 1 und 3 für 48 Mieter möchte das Studentenwerk Thüringen [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 16:30 Uhr

Stadt Jena informiert

Hufelandweg und Nollendorfer Straße für Verkehr gesperrt

Der Hufelandweg, ab Nordfriedhof in Richtung von-Hase-Weg, ist vom 2. September bis zum 2. Oktober für den Verkehr gesperrt. Dort wird eine Stützmauer gebaut. Der Verkehr vom Ricarda-Huch-Weg und den anderen angrenzenden Wohngebietsstraßen wird über den Philosophenweg und den Kritzegraben [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 12:45 Uhr

Start für eine Berufsausbildung mit Perspektive in Jena

24 Neue in der Stadtverwaltung

DSC_9949

„Wir brauchen gut motivierte Nachwuchskräfte in der Stadtverwaltung“, sagte Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter am Montag, 1. September, im Plenarsaal des Rathauses. Dort wurden die neuen Auszubildenden der Verwaltung und der Eigenbetriebe begrüßt. 24 junge Männer und Frauen beginnen ihre Ausbildung [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 12:21 Uhr

Stadtwerke Jena Gruppe begrüßt 28 Azubis

Auftakt mit der traditionellen Azubi-Start-Woche

presse_Azubi-Start SWJ_2014_08_25

28 neue Auszubildende starteten am Montag, 25. August 2014, in den Unternehmen der Stadtwerke Jena Gruppe ins Berufsleben. Die jungen Leute entschieden sich für einen der insgesamt 15 gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufe bei den Stadtwerken Energie, dem Stadtwerke Jena Anlagenservice, [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 25. August 2014 um 15:15 Uhr

Kooperation zwischen Sparkasse und OBI-Baumarkt ermöglicht Bargeldversorgung für angrenzendes Wohn- und Gewerbegebiet

Lücke für Bargeldversorgung in Jena wieder geschlossen

Es ist geschafft. OBI-Marktleiter Sandro Rindfleisch kann seinen Kunden ein weiteres Plus an Service anbieten. In Kooperation mit der Sparkasse Jena konnte ein neuer Geldautomat in Betrieb genommen werden. Dieser ist auch außerhalb der Öffnungszeiten des Baumarktes nutzbar. Er verschafft [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. August 2014 um 13:10 Uhr

Zwischen der Ausbildung und dem Berufseinstieg ist der Krankenversicherungsschutz oft ungeklärt

Versicherungsschutz nicht vergessen

Viele Jugendliche haben diese Situation schon erlebt. Sie haben die berufliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen – und werden doch für kurze Zeit arbeitslos. Eltern und Jugendliche sollten darauf achten, dass dann der Versicherungsschutz nicht auf der Strecke bleibt. Es ist keine [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. August 2014 um 9:28 Uhr

Jenaer Nahverkehr informiert

Haltestelle am Holzmarkt drei Tage länger verlegt

Die Bushaltestelle Stadtzentrum/Holzmarkt der Buslinien 14, 15 und 16 wird aufgrund der laufenden Baumaßnahme im Haltestellenbereich drei Tage länger verlegt bleiben. Ab Donnerstag, 28. August 2014, 7:30 Uhr, fahren die Busse wieder die reguläre Haltestelle an. Bis dahin halten die [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 15:19 Uhr

Vollsperrung auf Lassallestraße, Wenigenjenaer Ufer, Dorfstraße in Closewitz

Verkehrsmeldungen

Vollsperrung Lassallestraße Wegen der notwendigen Erneuerung von Gas- und Wasserleitungen in der Lassallestraße ist es erforderlich, die Lassallestraße abschnittsweise für den Durchgangsverkehr zu sperren. Ab 25.08.2014 bis etwa 22.09.2014 wird der Abschnitt zwischen Ziegelmühlenweg und der Semmelweisstraße gesperrt. Nach Fertigstellung [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 12:30 Uhr

„Agentur für Arbeit – 07735 Jena“

Schneller, einfacher und sicher

Wer seine Unterlagen oder seinen Antrag auf Arbeitslosengeld zur Bearbeitung an die Agentur für Arbeit sendet, wünscht sich eine schnellstmögliche Bearbeitung. Damit dies gelingt, sollten alle Kunden aus dem Agenturbezirk Jena, dazu gehört die Stadt Jena sowie die Landkreise Saale-Holzland-Kreis [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 9:43 Uhr