Wirtschaft & Soziales

ÜBERBLICK ÜBER FEUERWEHREINSÄTZE BEIM HEUTIGEN STURM

13 mal musste Feuerwehr ausrücken

Das Landratsamt Gotha legte vor wenigen Minuten eine Auswertung der Rettungsleitstelle zum heutigen Sturmgeschehen (Zeitraum 0.00 bis 16.45 Uhr) vor:

– insgesamt 13 Einsätze der FFW im Landkreis
– eingesetzte Kameraden: 65 plus weitere 25 beim Brand nach Blitzeinschlag in Apfelstädt / eingesetzte Fahrzeuge: 13 + 7 Fahrzeuge allein Apfelstädt
– beteiligte Wehren: Tabarz, Finsterbergen, Gräfentonna, Waltershauen, Gotha (BF), Gräfentonna, Leina – Brand Apfelstädt: FFW Apfelstädt, Neudietendorf, FFW Arnstadt mit Drehleiter, Einsatzleitdienst des Landkreises Gotha

Einsätze:
– FFW Tabarz in der dortigen Rennsteigklinik gegen 3 Uhr morgens wegen Brandmeldeanlage (kein Brand),
– FFW Finsterbergen gegen 5 Uhr – Baum auf Straße Ri. Engelsbach
– FFW Gräfentonna ca. 08.15 Uhr – Baum auf B 176 Ri Döllstädt, ca. 12.40 Uhr, Baum auf der Straße G´tonna nach Großvargula
– FFW Waltershausen: 9.30 Uhr Baum auf Haus in der Ruhlaer Straße, 10 Uhr,  Räumen eines umgestürzten Baums in Wahlwinkel, 12.30 Uhr lose Dachziegel
– BF Gotha – Beräumen von mehreren Ästen am Gleichenhof Tüttleben ca 10 Uhr, Abhilfe bei 2 verstopften Gullideckeln (ca. 10.15 Uhr), Kontrolle der Wehre an Gewässern im Stadtgebiet gegen 11 Uhr
FFW Leina – Beseitigen von Schwemmgut in der Leina gegen 16.30 Uhr

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

100 Besucher informierten sich über Gesundheits- und Sozialberufe

Alterssimulation zeigte mögliche körperliche Einschränkungen im Alter auf

Christoph_Merten

100 interessierte Besucher nutzten am 21. Mai 2015 in Gotha die Möglichkeit, sich über freie Jobs und Ausbildungsstellen im Gesundheits- und Sozialwesen zu informieren. 21 Unternehmen, Schulen und Bildungsträger der Region stellten ihre Angebote auf der Messe für Gesundheits- und [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Mai 2015 um 13:42 Uhr

Truppenübung

Gewässerquerung auf dem Ausbildungsplan

Für rund 30 Soldatinnen und Soldaten des Gothaer Aufklärungsbataillons 13 steht die Überquerung von Gewässern im Mittelpunkt der nächsten Übung im Kreisgebiet. Am 8. Juni wird die Truppe in Begleitung von vier Radfahrzeugen rund um Gotha, Seebergen, Mühlberg und Schwabhausen [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Mai 2015 um 13:29 Uhr

Asylbewerber im Landkreis Gotha

Aktueller Stand

Aktuell leben insgesamt 664 (Vorwoche: 669) Asylbewerber im Landkreis Gotha. In der Residenzstadt Gotha sind 439 (372) Asylsuchende untergebracht, ferner in Friedrichroda 68 (64), in Tabarz 21 (18), in Remstädt 10 (13) sowie in Crawinkel und Georgenthal unverändert 18 bzw. [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Mai 2015 um 13:27 Uhr

Eingeschränkte Vermittlungsaktivitäten bei Streiks

Unternehmen müssen Streik anzeigen

Aus gegebenem Anlass weist die Agentur für Arbeit Gotha darauf hin, dass Unternehmen, in deren Betrieben ein Streik stattfindet, den Ausbruch und Beendigung unverzüglich anzeigen müssen. Die Anzeige bei Ausbruch des Arbeitskampfes muss Name und Anschrift des Betriebes, Datum des [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. Mai 2015 um 15:59 Uhr

Informationsangebot für Berufsrückkehrende am morgigen 18. Mai 2015 in Gotha:

Spagat zwischen Familie und Beruf schaffen

Morgen, am 18. Mai 2015 informiert die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Gotha, Grit Rausch, zum beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Die Veranstaltung findet von 09.00 Uhr bis ca. 10.30 Uhr in der Agentur für Arbeit Gotha, Schöne Aussicht 5, 99867 [...]

... weiter

Publiziert am: Sonntag, 17. Mai 2015 um 8:06 Uhr

15. Mai – Internationaler Tag der Familie:

Partnerschaftliche Vereinbarkeit in Familie und Beruf

Unter dem Motto „Mehr Partnerschaftlichkeit – ein Plus für die ganze Familie“ wird der diesjährige Internationale Tag der Familie in den Fokus der partnerschaftlichen Aufgabenteilung in Familie und Beruf gestellt. Davon profitieren sowohl die Familien als auch die Unternehmen.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 15. Mai 2015 um 17:28 Uhr

Oettinger Brauerei unterstützt Gothaer Bierfassheber und Feuerwehr Molschleben:

Mitarbeiterförderung sorgt für ehrenamtliche Akzente!

ma_foerderung_gth

Tue Gutes und sprich darüber! Getreu diesem Motto hat die Oettinger Brauerei GmbH jetzt zum zweiten Mal Mitarbeiter des Unternehmens prämiert, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für einen gemeinnützigen Verein oder ein besonderes Projekt einsetzen. Am Standort Gotha wurde [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 15. Mai 2015 um 13:33 Uhr

Informationsangebot für Berufsrückkehrende am 18. Mai 2015 in Gotha:

Spagat zwischen Familie und Beruf schaffen

Am 18. Mai 2015 informiert die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Gotha, Grit Rausch, zum beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Die Veranstaltung findet von 09.00 Uhr bis ca. 10.30 Uhr in der Agentur für Arbeit [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 15. Mai 2015 um 12:10 Uhr

Uni Jena veröffentlicht ländervergleichende Studie zu Höflichkeitsformen in klassischen Zaubermärchen:

Schneewittchens Strategie

Gergana Börger

Jena (biw). Schneewittchen flüchtet vor der bösen Stiefmutter in den dunklen Wald, flieht über sieben Berge und landet schließlich bei einer recht eigentümlichen Wohngemeinschaft. Und weil das Schneewittchen so schön und obendrein sehr nett und freundlich ist, nehmen die Zwerge [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 15. Mai 2015 um 11:52 Uhr