Polizeibericht

NACH WILDER AUTO-JAGD DURCH JENA

Drei Männer vorübergehend festgenommen

Drei Männer wurden gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einer Flucht vor einer Kontrolle in Jena-Ost vorübergehen festgenommen.

Polizeibeamte wollten den BMW am Camsdorfer Ufer anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Daraufhin gab der Fahrer des Autos Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Friedrich-Engels-Straße davon. Dort überfuhr der BMW-Fahrer eine rote Ampel und bog zum Petersenplatz ab. Ebenfalls bei roter Ampelschaltung bog das Auto anschließend auf die Stadtrodaer Straße stadtauswärts ab und prallte unterwegs gegen ein anderes Auto. Glücklicherweise entstand dabei nur Blechschaden, es wurde niemand verletzt.

Trotz des verursachten Unfalls setzte der BMW-Fahrer seine rasante Fahrt fort und gefährdete dabei weitere Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ampel am Stadionparkplatz zeigte rot – auch sie wurde ignoriert und die drei Männer rasten weiter in Richtung Winzerla. Dort stellten sie ihr Auto in einem Garagenkomplex ab und wurden von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe des Autos angetroffen.

Sie hatten offensichtlich bereits die amtlichen Kennzeichen, die nach einem Diebstahl bereits zur Fahndung ausgeschrieben waren, abgeschraubt und sie in einem Gebüsch versteckt. Das Auto selbst war bereits seit längerer Zeit nicht mehr zugelassen.

Die drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren wurden mit zur Polizeiinspektion genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei Allen 0,0 Promille. Da bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 21-Jährigen ein Schlagring gefunden wurde und er bereits aus vorherigen Straftaten bekannt war, wird geprüft, ob gegen ihn Haftbefehl erlassen wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Aus dem Polizeibericht Jena

Mann blockiert Parkhaus Ausfahrt

  Polizeibeamte wurden am Donnerstagmorgen zur Goethe-Galerie gerufen, weil dort ein stark betrunkener Mann die Ausfahrt vom Parkhaus blockierte.   Es stellte sich heraus, dass es sich um den 46-Jährigen handelte, der bereits in den letzten Tagen aufgefallen war, weil er betrunken [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 14:37 Uhr

Wetterdienstwarnung für Jena

Warnung vor Hitze

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Hitzewarnung für Jena ausgegeben.   Bis Freitag, 24. Juni, 19 Uhr wird bei gefühlten Temperaturen von über 33 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet. Die Bürger werden gebeten, sich darauf einzustellen, ausreichend zu trinken und sich [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 13:17 Uhr

Aus dem Polizeibericht Jena

Unterbindungsgewahrsam

Ein stark betrunkener Mann (46, weißrussisch) hat Dienstagabend am Holzmakt Passanten belästigt. Er war dahingehend in den letzten Tagen schon mehrfach aufgefallen, weshalb stets die Polizei zum Einsatz kam. Am Dienstag zeigte er sich erneut unkooperativ, ignorierte den ausgesprochenen Platzverweis [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 22. Juni 2016 um 15:17 Uhr

Festnahme in Jena

Haftbefehl gegen Beschuldigten

Am Montagabend gegen 17.30 Uhr erfolgte durch Beamte der Kriminalpolizei Jena die Festnahme eines per Internationalem Haftbefehl gesuchten 39-jährigen Mannes, der sich zum Zeitpunkt der Festnahme in einem Lokal der Johannisstraße aufhielt. Durch die Beamten wurde die notwendige Vollstreckung des [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 22. Juni 2016 um 10:59 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Multivan gestohlen

Polizei1Frost-125x125

In der Nacht zum heutigen Donnerstag stahlen unbekannte Täter einen VW Multivan. Das Fahrzeug mit Jenaer Kennzeichen war in der Otto-Devrient- Straße auf einem Grundstück geparkt. Darin befand sich ein E-Bike im Wert von 3.300,-Euro. Der Gesamtschaden beläuft sich somit [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 9. Juni 2016 um 15:51 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Fingerkuppen bei Gartenparty verloren

Polizei3Frost

Ein 25-Jähriger hat sich am Dienstagabend in Cospeda bei einer Gartenparty schwere Handverletzungen zugezogen. Er zündete eine Sylvesterrakete, die ihm noch in den Händen explodierte. Dabei verlor er zwei Fingerkuppen.     Straßenbahn trifft auf Berlingo Am heutigen Mittwochmorgen stieß [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 8. Juni 2016 um 16:19 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Exhibitionistische Handlungen

Polizei3Frost

Sonntagabend gegen 19.00 Uhr wurde die Polizei auf den Markt gerufen, da ein junger Mann mit herunter gezogener Hose an den dortigen Restaurantbesuchern entlanglief, dabei auch tanzte und herumschrie. Die Beamten konnten den 28- Jährigen kurz darauf in der Oberlauengasse [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 6. Juni 2016 um 14:59 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Bewusstlos geschlagen – Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei bearbeitet einen Fall von schwerer Körperverletzung, bei dem die eigentlichen Täter bisher noch unbekannt sind. Opfer wurde am 15. Mai, einem Sonntag, in den zeitigen Morgenstunden ein 24-Jähriger aus Weimar. Er hatte einen Freund in Jena besucht und [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 3. Juni 2016 um 15:57 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Künftige Flüchtlingsunterkunft beschädigt

Polizei3Frost

Zwei polizeibekannte Männer (36, 31) sind letzte Nacht gegen 03.40 Uhr auf eine Baustelle in Winzerla vorgedrungen, indem sie den Bauzaun umstießen. Im Rohbau der künftigen Flüchtlingsunterkunft beschädigten sie Baumaterialien wie Fliesen und Sperrholzplatten. Der genaue Schaden steht noch nicht [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 2. Juni 2016 um 16:15 Uhr