Polizeibericht

NACH WILDER AUTO-JAGD DURCH JENA

Drei Männer vorübergehend festgenommen

Drei Männer wurden gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einer Flucht vor einer Kontrolle in Jena-Ost vorübergehen festgenommen.

Polizeibeamte wollten den BMW am Camsdorfer Ufer anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Daraufhin gab der Fahrer des Autos Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Friedrich-Engels-Straße davon. Dort überfuhr der BMW-Fahrer eine rote Ampel und bog zum Petersenplatz ab. Ebenfalls bei roter Ampelschaltung bog das Auto anschließend auf die Stadtrodaer Straße stadtauswärts ab und prallte unterwegs gegen ein anderes Auto. Glücklicherweise entstand dabei nur Blechschaden, es wurde niemand verletzt.

Trotz des verursachten Unfalls setzte der BMW-Fahrer seine rasante Fahrt fort und gefährdete dabei weitere Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ampel am Stadionparkplatz zeigte rot – auch sie wurde ignoriert und die drei Männer rasten weiter in Richtung Winzerla. Dort stellten sie ihr Auto in einem Garagenkomplex ab und wurden von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe des Autos angetroffen.

Sie hatten offensichtlich bereits die amtlichen Kennzeichen, die nach einem Diebstahl bereits zur Fahndung ausgeschrieben waren, abgeschraubt und sie in einem Gebüsch versteckt. Das Auto selbst war bereits seit längerer Zeit nicht mehr zugelassen.

Die drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren wurden mit zur Polizeiinspektion genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei Allen 0,0 Promille. Da bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 21-Jährigen ein Schlagring gefunden wurde und er bereits aus vorherigen Straftaten bekannt war, wird geprüft, ob gegen ihn Haftbefehl erlassen wird.

Inhalt teilen!

Brutaler Straßenbahnschläger gesucht

Polizei bittet um Mithilfe!

Polizei1Frost

Die Polizei Jena bittet um Hinweise zu einer Körperverletzung. Die Tat passierte am Dienstag dieser Woche (15.04.2014) nach 14.20 Uhr in der Straßenbahn der Linie 1 stadteinwärts zwischen den Haltestellen Jena- Göschwitz und Burgaupark. Ein 15-jähriger Schüler wurde ohne ersichtlichen [...]

... weiter

Publiziert am: Samstag, 19. April 2014 um 14:46 Uhr

Unfall in der naumburger straße

Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Polizei3Frost

Am Mittwoch, gegen 07:50 Uhr, ereignete sich in der Naumburger Straße ein Auffahrunfall unter Beteiligung von drei Fahrzeugen. Aufgrund eines Linksabbiegers musste die Fahrzeugkolonne verkehrsbedingt anhalten. Der 61-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes, als letztes Fahrzeug in der Kolonne, erkannte dies [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 17. April 2014 um 17:21 Uhr

Zeugen gesucht!

Quad gestohlen

Polizei1Frost

Im Zeitraum von Sonntag Nachmittag bis Dienstag Abend wurde in der Kunitzer Straße in Jena ein schwarzes Quad der Marke Yamaha, Typ YFM 350 R, entwendet. Nach Aussage des Geschädigten hatte das Quad einen Wert von ca. 3100€. Zeugen zum [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 11:25 Uhr

22.000 Euro Schaden

Kleine Ursache – große Wirkung

Polizei1Frost

Eine nichtangezogene Handbremse verursachte heute Morgen gegen 07.30 Uhr einen schadenträchtigen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleinbusses, der Schüler transportierte, hatte am Drackendorf-Center in Jena angehalten und ließ seine Passagiere aussteigen. Er selbst hatte den Bus auch verlassen. Durch die nichtangezogene [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 14. April 2014 um 15:09 Uhr

Vorsicht geboten

Taschendiebe unterwegs

Polizei1Frost

Zwei aufgeklärte Diebstähle Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Polizei Jena am Sonntag 2 Diebstähle aufklären. Zunächst ereilte die Polizei die Mitteilung, dass eine unbekannte Person im Bereich der Camburger Straße Bruchsteine in einen weißen Transporter einläd und [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 14. April 2014 um 14:26 Uhr

Fahrradunfälle und Diebstahl

Polizeiberichte aus Jena

Polizei1Frost

Radfahrering erlitt leichte Verletzungen Eine 25-jährige Radfahrerin übersah am Freitagvormittag den Gegenverkehr in der Kahlaischen Straße in Jena. Sie verließ unvermittelt vor dem entgegenkommenden Pkw den Gehweg. Durch ihr Fahrmanöver verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 14. April 2014 um 12:54 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

IPhone geortet und gefunden!

Polizei3Frost

Die moderne Technik macht’s möglich: letzte Nacht vermisste eine junge Frau (22) in Jena plötzlich ihre Handtasche als sie eine Diskothek im Stadtzentrum verlassen wollte. Die Tasche hatte sie nur kurz auf einen Sims abgelegt um ihre Jacke anzuziehen. Als sie sich umdrehte, [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 11. April 2014 um 13:50 Uhr

Stalking - Was die Polizei betroffenen rät

Ein Interview mit Beratungsstelle und Ermittlungsdienst der Jenaer Polizei

Baxmann 008

Stalking – ein Interview mit Steffen Pönisch, dem Leiter der Polizeilichen Beratungsstelle, und Nicole Baxmann, Mitarbeiterin im Ermittlungsdienst der Jenaer Polizei. Die Bearbeitung von Anzeigen und Beratung von Opfern der sog. Nachstellung, besser bekannt als Stalking, gehört zu den Tätigkeitsfeldern [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 11. April 2014 um 11:56 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Einfach unbelehrbar!

Polizei3Frost

Am 11.04.2014 hatte die Polizei Jena den Auftrag, einen 53-jährigen in den frühen Morgenstunden an seiner Wohnanschrift abzuholen, um ihn zu seiner heutigen Gerichtsverhandlung wegen Trunkenheit im Verkehr vorzuführen. Nachdem der Herr an seiner Wohnanschrift nicht angetroffen werden konnte setzten die Beamten ihre [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 11. April 2014 um 11:18 Uhr