Polizeibericht

NACH WILDER AUTO-JAGD DURCH JENA

Drei Männer vorübergehend festgenommen

Drei Männer wurden gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einer Flucht vor einer Kontrolle in Jena-Ost vorübergehen festgenommen.

Polizeibeamte wollten den BMW am Camsdorfer Ufer anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Daraufhin gab der Fahrer des Autos Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Friedrich-Engels-Straße davon. Dort überfuhr der BMW-Fahrer eine rote Ampel und bog zum Petersenplatz ab. Ebenfalls bei roter Ampelschaltung bog das Auto anschließend auf die Stadtrodaer Straße stadtauswärts ab und prallte unterwegs gegen ein anderes Auto. Glücklicherweise entstand dabei nur Blechschaden, es wurde niemand verletzt.

Trotz des verursachten Unfalls setzte der BMW-Fahrer seine rasante Fahrt fort und gefährdete dabei weitere Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ampel am Stadionparkplatz zeigte rot – auch sie wurde ignoriert und die drei Männer rasten weiter in Richtung Winzerla. Dort stellten sie ihr Auto in einem Garagenkomplex ab und wurden von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe des Autos angetroffen.

Sie hatten offensichtlich bereits die amtlichen Kennzeichen, die nach einem Diebstahl bereits zur Fahndung ausgeschrieben waren, abgeschraubt und sie in einem Gebüsch versteckt. Das Auto selbst war bereits seit längerer Zeit nicht mehr zugelassen.

Die drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren wurden mit zur Polizeiinspektion genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei Allen 0,0 Promille. Da bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 21-Jährigen ein Schlagring gefunden wurde und er bereits aus vorherigen Straftaten bekannt war, wird geprüft, ob gegen ihn Haftbefehl erlassen wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Vermisstenfall mit glücklichem Ausgang

Polizei1Frost

Ein Vermisstenfall hat heute ein glückliches Ende genommen. Am gestrigen Sonntag wurde in einem Seniorenheim in Ettersburg bei Weimar ein 78-jähriger Mann vermisst. Er fährt regelmäßig mit dem Bus in die Stadt. Als er aber entgegen seiner Gewohnheit gegen 17.00 [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 15:50 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Raub gescheitert

In der Nacht zum Samstag, gegen 01:30 Uhr, stand eine Taxifahrerin am Steinborn. Plötzlich wurde die Tür aufgerissen und ein Mann schrie sie an, das Geld heraus zu geben. Der Frau gelang es, die Tür zu schließen und zu verriegeln. [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 14:00 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Zeugen gesucht

Polizei3Frost

Am vergangenen Samstag kam es an der Straßenbahn-Haltestelle “Burgau Park” gegen 13:55 Uhr zu einer Würgeattacke gegenüber einem Fahrradfahrer. Bei dem Täter handelte es sich ebenfalls um einem Fahrradfahrer, welcher den 27-jährigen Geschädigten spontan beschimpfte, würgte und schlussendlich zu Fall [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 12:04 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Unfall mit leicht verletzter Person

Polizei3Frost

Am 29.08.14, kurz nach fünfzehn Uhr, kam es in der Hamburger Straße in Jena zu einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein PKW musste verkehrsbedingt halten. Das folgende Fahrzeug hielt ebenfalls, der dritte bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihn [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 1. September 2014 um 9:13 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Mit Drogen in Jena erwischt

Polizei1Frost

Bei Kontrollen wurden in der Nacht zum Donnerstag in Jena zwei junge Männer unabhängig von einander mit Drogen angetroffen. In der Naumburger Straße hatte ein 29-Jähriger kleinere Mengen Cannabis dabei sowie eine Tüte mit Resten von Kokain. Bei einer Nachschau [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 28. August 2014 um 14:25 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Fahrraddiebe in Jena

Polizei1Frost

In der Nollendorfer Straße in Jena wurde am Donnerstag vergangener Woche (21.08.14) in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr mindestens ein blaues Fahrrad gestohlen. Der Eigentümer hatte es vor einer Gaststätte mit einem Fahrradschloss gesichert abgestellt. Zeugen beobachteten [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 26. August 2014 um 13:57 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Elf Autos beschädigt

Polizei1Frost

In der Nacht zu Montag beschädigten Unbekannte mindestens elf Autos in Jena-Winzerla. Die Fahrzeuge standen verteilt auf drei Parkplätze in der Friedrich-Zucker-Straße und der Schrödinger Straße. Der oder die Täter stachen mit einem spitzen Gegenstand in die Reifen der Autos. [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 25. August 2014 um 14:39 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Betrunken und ohne Licht

Polizei3Frost

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Schillerstraße ein 27-jähriger Fahrradfahrer auf Grund der fehlenden Beleuchtung an seinem Rad einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde bei dem Radfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 25. August 2014 um 10:03 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Fahrraddiebe festgenommen - Eigentümer der Fahrräder gesucht

14082202_Medieninformation_LPIJena_gestohlene_Fahrräder im Transporter

Ein aufmerksamer Zeuge hat die Polizei in Jena auf die Fährte von Fahrraddieben gebracht. Er hatte am Dienstag (19.08.2014) drei Männer dabei beobachtet, wie diese mitten am Tag im Stadtzentrum insgesamt sechs Fahrräder in einen weißen Transporter luden. Eines der [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. August 2014 um 14:24 Uhr