Polizeibericht

NACH WILDER AUTO-JAGD DURCH JENA

Drei Männer vorübergehend festgenommen

Drei Männer wurden gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einer Flucht vor einer Kontrolle in Jena-Ost vorübergehen festgenommen.

Polizeibeamte wollten den BMW am Camsdorfer Ufer anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Daraufhin gab der Fahrer des Autos Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Friedrich-Engels-Straße davon. Dort überfuhr der BMW-Fahrer eine rote Ampel und bog zum Petersenplatz ab. Ebenfalls bei roter Ampelschaltung bog das Auto anschließend auf die Stadtrodaer Straße stadtauswärts ab und prallte unterwegs gegen ein anderes Auto. Glücklicherweise entstand dabei nur Blechschaden, es wurde niemand verletzt.

Trotz des verursachten Unfalls setzte der BMW-Fahrer seine rasante Fahrt fort und gefährdete dabei weitere Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ampel am Stadionparkplatz zeigte rot – auch sie wurde ignoriert und die drei Männer rasten weiter in Richtung Winzerla. Dort stellten sie ihr Auto in einem Garagenkomplex ab und wurden von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe des Autos angetroffen.

Sie hatten offensichtlich bereits die amtlichen Kennzeichen, die nach einem Diebstahl bereits zur Fahndung ausgeschrieben waren, abgeschraubt und sie in einem Gebüsch versteckt. Das Auto selbst war bereits seit längerer Zeit nicht mehr zugelassen.

Die drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren wurden mit zur Polizeiinspektion genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei Allen 0,0 Promille. Da bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 21-Jährigen ein Schlagring gefunden wurde und er bereits aus vorherigen Straftaten bekannt war, wird geprüft, ob gegen ihn Haftbefehl erlassen wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Vermisster 56-Jähriger gesucht

Derkwill, Karl-Heinz 18.08.1958

Die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem aus Ilmenau stammenden 56-jährigen Karl Heinz Derkwill. Herr Derkwill ist in seinem Verhalten aufgrund einer geistigen Behinderung etwas eingeschränkt. Er kann sich einigermaßen im täglichen Leben orientieren ist aber [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 18. Dezember 2014 um 13:31 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Karambolage

Polizei3Frost

Auf der Kahlaischen Straße stießen Dienstagmorgen kurz vor 08.00 Uhr ein Peugeot und ein VW zusammen, wobei ein Schaden in Höhe von 6500 Euro entstand. Der Fahrer des VW kam aus der Mühlenstraße und bog verbotenerweise nach links ab. Verletzt [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. Dezember 2014 um 12:32 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Wer ist der Geldabheber?

6

Der auf den Fotos abgebildete Mann steht im Verdacht, zwei EC-Karten gestohlen und missbräuchlich verwendet zu haben. Am 13. September kam einem 87-jährigen Mann aus Jena nach dem Geldabheben seine EC-Karte abhanden. Er veranlasste schnell, dass die Karte gesperrt wurde. [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. Dezember 2014 um 14:27 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Wem gehört der Schlüsselbund?

Schlselbund

Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am 6. Dezember in Jena- Göschwitz wurde im unmittelbaren Umfeld, hinter dem Haus dieser Schlüsselbund (Foto) gefunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter ihn auf ihrer Flucht verloren haben. Die Kripo Jena [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. Dezember 2014 um 14:17 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Übergriff in Straßenbahn – wer kennt die Schläger?

Täter1

Ein unmittelbar nach der Tat veröffentlichter Zeugenaufruf mit genauer Personenbeschreibung der Täter führte im Juni nicht dazu, dass die beiden Schläger namhaft gemacht werden konnten. Nun liegt ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Überwachungsbilder aus der Straßenbahn vor und die [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. Dezember 2014 um 10:12 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Schwerer Unfall auf B7 bei Nohra

Polizei1Frost-125x125

Der 20 Jahre alte Fahrer eines VW übersah letzte Nacht gegen 23.15 Uhr auf einer Kreuzung an der B7 bei Nohra die Vorfahrt eines Sattelzugs. Der junge Mann kam aus Richtung Hopfgarten und wollte nach links in Richtung Nohra abbiegen. [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. Dezember 2014 um 10:08 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Gestohlene Fahrräder aufgefunden und abholbereit

Polizei3Frost

Drei Fahrräder, die nach Diebstählen bei der Polizei Jena sichergestellt wurden harren derzeit noch ihrer Besitzer. Wem sind sie abhanden gekommen? Hier die Einzelheiten: 1. Ein gelbes Fahrrad mit Korb der Marke Diamant wurde am 26.11.2014 um 23:30 Uhr in [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 12. Dezember 2014 um 12:01 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Wer hat Hannes Laurer gesehen? (Foto)

Hannes 2

In Jena wird der 25-jährige Hannes Laurer vermisst. Der Vermisste, der als Einzelgänger beschrieben wird, wurde seit längerer Zeit nicht mehr gesehen. Den letzten Kontakt zu seinen Eltern gab es Mitte Oktober. Hannes Laurer ist · 1,90 m groß und [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 12. Dezember 2014 um 11:41 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol an Steuer

Polizei3Frost

Am 10.12.2014 führten Beamte der Jenaer Polizei in der Leipziger Straße eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Sie kontrollierten in den Morgenstunden (07:38 Uhr) einen Autofahrer. Während des Gesprächs mit dem 57-jährigen Fahrer stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei ihm fest. Ein freiwilliger [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 12. Dezember 2014 um 11:25 Uhr