Polizeibericht

NACH WILDER AUTO-JAGD DURCH JENA

Drei Männer vorübergehend festgenommen

Drei Männer wurden gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr nach einer Flucht vor einer Kontrolle in Jena-Ost vorübergehen festgenommen.

Polizeibeamte wollten den BMW am Camsdorfer Ufer anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Daraufhin gab der Fahrer des Autos Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Friedrich-Engels-Straße davon. Dort überfuhr der BMW-Fahrer eine rote Ampel und bog zum Petersenplatz ab. Ebenfalls bei roter Ampelschaltung bog das Auto anschließend auf die Stadtrodaer Straße stadtauswärts ab und prallte unterwegs gegen ein anderes Auto. Glücklicherweise entstand dabei nur Blechschaden, es wurde niemand verletzt.

Trotz des verursachten Unfalls setzte der BMW-Fahrer seine rasante Fahrt fort und gefährdete dabei weitere Verkehrsteilnehmer.

Auch die Ampel am Stadionparkplatz zeigte rot – auch sie wurde ignoriert und die drei Männer rasten weiter in Richtung Winzerla. Dort stellten sie ihr Auto in einem Garagenkomplex ab und wurden von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe des Autos angetroffen.

Sie hatten offensichtlich bereits die amtlichen Kennzeichen, die nach einem Diebstahl bereits zur Fahndung ausgeschrieben waren, abgeschraubt und sie in einem Gebüsch versteckt. Das Auto selbst war bereits seit längerer Zeit nicht mehr zugelassen.

Die drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren wurden mit zur Polizeiinspektion genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei Allen 0,0 Promille. Da bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 21-Jährigen ein Schlagring gefunden wurde und er bereits aus vorherigen Straftaten bekannt war, wird geprüft, ob gegen ihn Haftbefehl erlassen wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Goldene Herzen gesprüht

Polizei3Frost

In der Wiesenstraße in Jena ist am Montagabend ein 33-Jähriger beim Graffiti-Sprühen festgestellt worden. Er hatte eine Mauer mit goldenen Herzen besprüht. Auch wenn er damit – wie zu vermuten ist – die Welt ein bisschen freundlicher gestalten wollte, bleibt [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 30. September 2014 um 15:45 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Volltrunken am Steuer

Polizei3Frost

Eine Zeugin beobachtete Sonntagmittag auf der B88 bei Neuengönna wie eine Frau mit ihrem Auto in Schlängellinien fuhr und dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn geriet. Als ihr dann ein Abschleppfahrzeug entgegen kam, musste dessen Fahrer ausweichen um nicht mit dem [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 29. September 2014 um 14:00 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Reifen zerstochen

Polizei3Frost

Eine böse Überraschung erlebten am Morgen des 26.09.2014 die Eigentümer von insgesamt 14 Fahrzeugen in Winzerla. In der Nacht wurden hier 29 Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen, wo ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro entstand. Die Pkw unterschiedlichster Marken [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 29. September 2014 um 9:48 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Versuchter Wohnungseinbruch

Polizei1Frost-125x125

Am Donnerstag gegen 13.00 Uhr kam es in der Fritz-Ritter-Straße in Jena im 5. Obergeschoss eines Hauses zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Ein Ehepaar (Frau 69, Mann 66) hielt Mittagsschlaf als es an der Tür klingelte. Es handelte sich um permanentes [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 26. September 2014 um 9:50 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Enkeltrick-Betrug war nicht erfolgreich

Polizei1Frost-125x125

Insgesamt fünf Mal wurden ältere Damen aus Jena heute Vormittag am Telefon von einer Betrügerin belästigt, die mit dem Enkeltrick versuchte, an Geld zu kommen. Die Frauen wohnen in der Leipziger, der Dornburger, der Zeitzer Straße, Melanchthon- sowie in der [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. September 2014 um 15:41 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Einbruch in Einfamilienhaus

Polizei3Frost

Einen Einbruch musste ein Ehepaar aus der Louise-Seidler-Straße in Jena feststellen, als es gestern Abend nach zwei Wochen Urlaub wieder heim kam. Über die Balkontür waren die Täter ins Haus gelangt und hatten alles durchsucht. Gestohlen wurde eine Herrenuhr, etwas [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. September 2014 um 15:45 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Posttransporter gestohlen

Polizei1Frost

Am Samstagvormittag ist in Klettbach im Weimarer Land ein Zustellfahrzeug der Post gestohlen worden. Es handelt sich um einen durch die Post angemieteten weißen VW T5 mit dem Kennzeichen EF-YA 149 , der nicht als Postfahrzeug gekennzeichnet war. Im Auto [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. September 2014 um 11:30 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Wieder ein Fahrrad weg

Polizei1Frost

Bereits am Donnerstag wurde in der Nollendorfer Straße in Jena ein Fahrrad der Marke Focus in grün entwendet. Im Zeitraum von 06:30 Uhr bis 16:30 Uhr wurde das Fahrrad mitsamt des Schlosses aus einem Fahrradständer entfernt. Zeugen für diesen Vorfall [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. September 2014 um 10:15 Uhr

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Wer vermisst sein Fahrrad?

Fahrrad

Ein Fahrrad (Foto) harrt noch seines Eigentümers. Seit 22. Juli befindet es sich bei der Polizei in Jena, konnte aber noch keinem Diebstahl zugeordnet werden. Bei einem Einsatz in der Alfred-Diener-Straße am dortigen Bolzplatz haben Polizisten zwei Fahrräder gefunden. Eines [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 19. September 2014 um 13:50 Uhr