Kultur und Freizeit

AUF SCHLOSS FRIEDENSTEIN: WORKSHOP ZUR HEILKUNDE DER KELTEN UND GERMANEN

Magie der Heilkräuter steht am 7. Januar im Mittelpunkt

Zu Besuch bei unseren Vorfahren – Workshop zur Heilkunde der Kelten und Germanen
Samstag, 7. Januar 2012, 14:30 Uhr
Schloss Friedenstein, Ekhof-Kabinett

Das kulturelle und gesellschaftliche Leben wurde in Europa maßgeblich von den Kelten und Germanen bestimmt. Auch deren Wissen über die heilenden Kräuter wurde mündlich, durch Märchen oder die Analyse von archäologischen Funden bis heute bewahrt. Die verwendeten Heilkräuter stammten meist aus der näheren Umgebung der Siedlungen. Dabei wurden bestimmte Pflanzen göttlichen Eigenschaften zugesprochen. Im Mittelalter jedoch wurde die „heidnische“ Heilpflanzenkunde dämonisiert und verboten. Lediglich in den Klöstern konnte das Wissen über die besondere Wirkung der Pflanzen bewahrt und weitergegeben werden. Viele archäologische Funde in der Region geben noch heute einen spannenden Einblick in die Lebenskultur.  

Antje Kochlett vom Kräuterhof in Holzhausen führt am kommenden Samstag, 7. Januar 2012, 14:30 Uhr mit den Museumspädagoginnen Heike Faber-Günther und Petra Hill bei dieser Veranstaltung in die Geheimnisse und Magie der Heilkräuter ein. Wer möchte, kann sich einen Kräuterbusch binden und in der eigenen Wohnung durch Räuchern die bösen Geister vertreiben oder die Guten herbeirufen. Anschließend wird ein zauberhafter Tee gebraut und die Kinder können sich lustige Teebeutelhalter basteln.

Um Voranmeldung wird gebeten unter 03621 / 82340 oder 8234250!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Fotoausstellung in der VR Bank Westthüringen zeigt sagenhafte Impressionen

Natur pur

ThomasP_Die_Farben_der_Natur_gespiegelt_8511_552px_breit

Eine Eichblattspinne hautnah, die Farbenpracht des Herbstes – viele Fotos der Ausstellung vom Fotoclub 85 aus Bad Langensalza geben dem Betrachter das Gefühl, er sei selbst dabei gewesen. Unter dem Dach der VR Bank Westthüringen stellen seit Anfang August zahlreiche [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 14:10 Uhr

Integriertes Stadtentwicklungskonzept ISEK Gotha 2030+

Einladung zur Bürgerbeteiligung

Als Form der Bürgerbeteiligung bietet die Gothaer Stadtverwaltung im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ISEK Gotha 2030+ die „PlanWerkStadt“ an. Die Veranstaltung bietet den Gothaern die Gelegenheit, sich aktiv an der Entwicklung von Zukunftsstrategien für ihre Stadt zu beteiligen und damit [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 13:55 Uhr

Großer Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Bücherwürmer aufgepasst

Vom 2. September bis 27. September findet in der Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha ein großer Bücherflohmarkt statt. Die Schnäppchenjäger können zu den üblichen Öffnungszeiten Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Zeitschriften erstehen.

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 13:44 Uhr

Sigrid Damm liest aus ihrem neuen Buch „Goethes Freunde in Gotha und Weimar “

Zu Goethes Geburtstag – Buchpremiere im Winterpalais in Gotha

Die Erfolgsautorin Dr. Sigrid Damm wird am 28. August 2014, um 16.00 Uhr im „Hanns-Cibulka-Saal“ der Stadtbibliothek Heinrich Heine ihr neuestes Buch „Goethes Freunde in Gotha und Weimar“ vorstellen. Genau am Goethe-Geburtstag werden die Besucher die Premiere des im Insel [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 13:00 Uhr

Delegation aus Gothas Partnerstadt Gastonia zum Barockfest zu Gast

Gastonia taucht in barockes Leben ein

Barockfest Gotha, Herzogspaar - Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Ein Modell vom neuen Herzoglichen Museum steht seit dem letzten Besuch von Oberbürgermeister Knut Kreuch im Rathaus von Gastonia. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft besuchte eine Gothaer Delegation im April 2013 die amerikanische Partnerstadt in North Carolina. Nun haben [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 12:45 Uhr

Verkehrsinformation - Parkallee

Barockfest vom 30.-31.08.2014

Für den Zeitraum des Barockfestes 2014, das am 30. und 31. August 2014 im und um das Schloss Friedenstein stattfindet, wird die Parkallee zwischen Jägerstraße und Lindenauallee in Fahrtrichtung Lindenauallee als Einbahnstraße eingerichtet. Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 12:20 Uhr

26.09.2014 im Kulturhaus Gotha

„FAUST – DIE ROCKOPER“

faust_1_01

»FAUST – Die Rockoper« (www.faust-rockoper.de) wird mit einer sensationellen Live-Band, mit professionellen Sängern, Schauspielern und Tänzern als vergnügliches Rock-Schauspiel aufgeführt, auch an Originalschauplätzen, wie z. B. auf dem Brocken im Harz, im Auerbachs Keller Leipzig, in Jena, Weimar und nun das erste [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 11:44 Uhr

Aktionstag „REGIONAL-BIO-FAIR“

Fairer Handel auf dem Unteren Hauptmarkt in Gotha

Am 16. September 2014, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, findet auf dem Unteren Hauptmarkt in Gotha ein Aktionstag der Lokalen Agenda 21 zum Thema Fairer Handel statt.  Verantwortliches Tun vor Ort und der Einsatz für gerechte Lebensbedingungen in der Einen Welt [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 11:28 Uhr

Großes Sommerfest im AHORN Berghotel Friedrichroda

„Manege frei – Vorhang auf“

Wie in jedem Jahr,  möchte das AHORN Berghotel Friedrichroda zum alljährlichen Sommerfest einladen.  Am 23.08.2014 von 12.00 bis 17.00 Uhr, heißt es auf dem gesamten Hotelgelände  des AHORN Berghotel Friedrichroda   „Manege frei – Vorhang auf“. Neben zirkustypischem Entertainment mit [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2014 um 10:30 Uhr