Kultur und Freizeit

AUF SCHLOSS FRIEDENSTEIN: WORKSHOP ZUR HEILKUNDE DER KELTEN UND GERMANEN

Magie der Heilkräuter steht am 7. Januar im Mittelpunkt

Zu Besuch bei unseren Vorfahren – Workshop zur Heilkunde der Kelten und Germanen
Samstag, 7. Januar 2012, 14:30 Uhr
Schloss Friedenstein, Ekhof-Kabinett

Das kulturelle und gesellschaftliche Leben wurde in Europa maßgeblich von den Kelten und Germanen bestimmt. Auch deren Wissen über die heilenden Kräuter wurde mündlich, durch Märchen oder die Analyse von archäologischen Funden bis heute bewahrt. Die verwendeten Heilkräuter stammten meist aus der näheren Umgebung der Siedlungen. Dabei wurden bestimmte Pflanzen göttlichen Eigenschaften zugesprochen. Im Mittelalter jedoch wurde die „heidnische“ Heilpflanzenkunde dämonisiert und verboten. Lediglich in den Klöstern konnte das Wissen über die besondere Wirkung der Pflanzen bewahrt und weitergegeben werden. Viele archäologische Funde in der Region geben noch heute einen spannenden Einblick in die Lebenskultur.  

Antje Kochlett vom Kräuterhof in Holzhausen führt am kommenden Samstag, 7. Januar 2012, 14:30 Uhr mit den Museumspädagoginnen Heike Faber-Günther und Petra Hill bei dieser Veranstaltung in die Geheimnisse und Magie der Heilkräuter ein. Wer möchte, kann sich einen Kräuterbusch binden und in der eigenen Wohnung durch Räuchern die bösen Geister vertreiben oder die Guten herbeirufen. Anschließend wird ein zauberhafter Tee gebraut und die Kinder können sich lustige Teebeutelhalter basteln.

Um Voranmeldung wird gebeten unter 03621 / 82340 oder 8234250!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

gundula Hammer und Sabine Kotterba stellen aus

Adventsausstellung im Heimatmuseum Friedrichroda

Br

Am 29. Nobember 2014, 18.00 Uhr eröffnet die neue Sonderausstellung in der Adventszeit im Heimatmuseum Friedrichroda. Gezeigt werden Arbeiten von zwei Friedrichrodaerinnen.   Gundula Hammer ist eine Friedrichrodaer Künstlerin, die ihre Erfahrungen, Aufgaben und vor allem Inspirationen jeglicher Art in [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 26. November 2014 um 12:30 Uhr

Buntes Programm am Feuerwehrhaus

9. Siebleber Adventsmarkt fällt auf den Nikolaustag

001

Im Gothaer Ortsteil Siebleben steht am Samstag, den 6.12.14 wieder ein Ereignis im Veranstaltungs-Kalender, auf welches sich viele Einwohner schon lange im Voraus freuen. Traditionell laden die Siebleber Vereine und Institutionen zum nun schon 9. Siebleber Adventsmarkt ein. Der Festplatz [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 26. November 2014 um 10:16 Uhr

Lesung im Gothaer Tivoli

Kaffee, Stollen und Landolf Scherzer

Am Samstag, den 29.11.2014 um 16 Uhr liest Landolf Scherzer im Rahmen einer Benefizlesung im Historischen Saal des Gothaer Tivoli (Am Tivoli 3) aus seinem im Frühjahr dieses Jahres erschienen Buch „Stürzt die Götter vom Olymp: Das andere Griechenland“. Als [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 26. November 2014 um 10:08 Uhr

mit Autorin Antje Babendererde

Einladung zur Weihnachtslesung aus “Isegrim“

Am 29. November 2014 um 16.00 Uhr lädt das Gothaer Mehrgenerationenhaus zu einer schönen Weihnachtslesung mit der Schriftstellerin Antje Babendererde ein. Sie liest aus ihrem Jugendroman “Isegrim“, der sich an junge Leser ab 13 Jahren richtet. Aber auch die kleineren [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 25. November 2014 um 18:07 Uhr

literarischer Abend

Pfefferkuchenlesung am 03.12. im Gothaer Mehrgenerationenhaus

Pfefferkuchenlesung

‚Früher war mehr Lametta…‘. Unter anderem solch vergnüglichen Betrachtungen zur vor-weihnachtlichen Zeit vermitteln die beiden Gothaer Ralph-Uwe Heinz und Wim Negelen mit Werken von Robert Gernhardt, Ringelnatz und Loriot. Am 03.12. um 19 Uhr in das Mehrgenerationenhaus des Gothaer lebensart [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 25. November 2014 um 18:03 Uhr

Siegfried Nucke liest in Gotha

Benefizlesung des Schriftstellerverbandes im Klub „Galletti“

Theresa lebt in den neunziger Jahren in einem Dorf an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, plötzlich bekommt sie ein Schreiben von der Polizei. Man habe Fragen. Im Nachdenken darüber, was die ehemalige Lehrerin mit der Polizei in Verbindung bringen könne, bilanziert [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 25. November 2014 um 17:54 Uhr

Der 2. Advent im Gothaer Mehrgenerationenhaus

Weihnachtsbrunch für die ganze Familie

Das Gothaer Mehrgenerationenhaus lädt am 7. Dezember, dem 2. Advent, von 9-14 Uhr herzlich zum weihnachtlichen Familienbrunch ein. Neben einem leckeren Büfett, welches von Frühstück bis Mittag und Dessert reicht, erwarten die großen und kleinen Gäste weihnachtliche Basteleien sowie ein [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 25. November 2014 um 17:03 Uhr

Josef Ritter von Gadollas

Österreichisches Bundesheer würdigt Opfermut

Die Redaktion „Militärkommando Steiermark“ hat Anfang November darüber berichtet, dass nun auch in Österreich immer häufiger Maßnahmen zur Würdigung von Oberstleutnant Josef Ritter von Gadolla stattfinden. Vor wenigen Wochen wurde in Straß der Lehrsaal der Erzherzog Johann – Kaserne nach [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 21. November 2014 um 12:36 Uhr