Kultur und Freizeit

EVANGELISCHE KIRCHGEMEINDE OHRDRUF LÄDT EIN

Musikalische Lichterkirche am Sonntag, dem 8. Januar 2012

Die Evangelische Kirchgemeinde Ohrdruf lädt am Sonntag, dem 8. Januar 2012, herzlich zur musikalischen Lichterkirche zum Epiphaniasfest ein.

Es werden die Kantorei Ohrdruf, der Kirchenchor Lusienthal, der Gospelchor Ohrdruf sowie der regionale Kinderchor, als auch der Posaunenchor unter der Leitung von Kantor Marco Lemme und Horst Preussler mit weihnachtlicher Musik in der Trinitatiskirche aufwarten.

Der regionale Kinderchor bringt letztmalig sein Weihnachtsmusical „Die Weihnachtskarawane“ zur Aufführung. Die Licherkirche beginnt um 17 Uhr in der beheizten St. Trinitatiskirche zu Ohrdruf, der Eintritt ist frei.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Neue Sonderausstellung des Museums der Natur

„Tiere des Jahres 2015“

Tiere des Jahres 2015 - Europsche Sumpfschildkre , Klaus Bogon Kassel

Seit 1971 wählen Naturschutz- und Umweltverbände den „Vogel des Jahres“. Der erste war der Wanderfalke. Weitere Vogelarten folgten: Steinkauz, Eisvogel, Schleiereule, Weißstorch, Rebhuhn, Kiebitz, Feldlerche, Rotmilan und 2014 der Grünspecht. Diese Kampagne war so erfolgreich, dass weitere Umweltverbände und Naturschutzvereine [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 17. April 2015 um 17:19 Uhr

Konzertbericht von ThoBe

Heavy Metal: Gelesen und gesungen

Was war denn das für ein toller Abend? Eine Frage, die sich viele Zuschauer stellen, die sich am Freitagabend in die Nähe der Schlachthofbühne des „Londoners“ trauten. Man musste zwar an ganz aufgelösten Sportfanatikern vorbei, die den Untergang von Gothas [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 19:00 Uhr

„Tulp, Klomp, Kas -Gotha adelt die Niederlande“

19. Gothardusfest

Sie sind herzlich eingeladen zu einem Festwochenende, das Brücken baut zwischen Tradition und Gegenwart. „Tulp, Klomp, Kas- Gotha adelt die Niederlande“: das diesjährige Thema zum Gothardusfest zeigt, es dreht sich alles rund um unser Nachbarland Holland. Die Vielfalt der Niederlande [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 17:05 Uhr

Welttag des Buches

Förderverein der Stadtbibliothek verschenkt Bücher!

Zum Welttag des Buches am 23. April 2015 verschenkt der Freundeskreis der Stadtbibliothek 200 neue Kinderbücher. Es handelt um die spannende Detektiv-Geschichte „Die Krokodilbande in geheimer Mission“ von Dirk Ahner. Damit möchte der Freundeskreis Kinder zum Lesen animieren und gleichzeitig [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 17:03 Uhr

„Orte der Reformation in Gotha“

Buchpräsentation

185-2015 Buchprsentation Orte der Reformation in Gotha

Am 23. April 2015 wird um 16.00 Uhr in der Augustinerkirche die Publikation „Orte der Reformation Gotha“ vorgestellt. Oberbürgermeister Knut Kreuch, Projektleiter Dr. Steffen Raßloff und die Autoren stellen die 78-seitige Gotha-Ausgabe der von der Evangelischen Verlagsanstalt publizierten Reihe vor. [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 17:02 Uhr

Premiere eines besonderen Zeitdokuments

Filmpräsentation zum Wandel der Stadt Gotha seit der Wiedervereinigung

186-2015  Filmprentation zum Wandel der Stadt Gotha 1

Am 07.05.2015 wird um 17:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses ein nicht nur für Gothaer interessanter Film zur die Entwicklung der Residenzstadt seit der deutschen Wiedervereinigung präsentiert. In dem Film, der in Gotha Premiere hat, geht es um den sozial-räumlichen [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 17:01 Uhr

„Literatur und Zeitgeschichte für Kinder und Jugendliche“

Antje Babendererde zu Gast in der Stadtbibliothek

Im Rahmen des Jugendprojektes „Literatur und Zeitgeschichte für Kinder und Jugendliche“ ist die aus Gotha stammende Bestsellerautorin Antje Babendererde in der Stadtbibliothek zu Gast. Sie stellt vor Jugendlichen ihr Buch „Isegrim“ vor. Anschließend gibt es noch ein Gespräch rund um [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 16:56 Uhr

Händchen für Häschen und Kinder

Oberbürgermeister las aus „Die Häschenschule“

179-2015 Oberbgermeister las aus der Hchenschule 2

Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch nimmt gerne immer wieder die Gelegenheit wahr,  Kindern in der Stadtbibliothek heitere Geschichten vorzulesen. Dass davon auch die Osterzeit nicht ausgenommen ist, kann sich jeder denken! Und so lud Knut Kreuch am Ostersamstag zur „Häschenschule“ in [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. April 2015 um 16:53 Uhr