gruenstrom_guewe

gruenstrom_guewe

gruenstrom_guewe

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Joachim Kühn in concert mit der Jenaer Philharmonie

Jazzlegende am 6. November im Volkshaus Jena

Mit der Jazzlegende Joachim Kühn und Jenas Generalmusikdirektor Marc Tardue haben sich zwei Musiker gefunden, um ein musikalisches Überraschungspaket zwischen Jazz und Sinfonik zu wagen. Das Klangexperiment präsentieren die beiden zusammen mit der Jenaer Philharmonie am Donnerstag, dem 6. November [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 16:42 Uhr

Jena, die „Inklusive Stadt“

Mitarbeit erwünscht: Aktionsplan von und für behinderte Menschen

Alle Interessenten sind willkommen, um am Aktionsplan „Inklusive Stadt“ mitzuwirken. Die Arbeitsgruppe „Kultur, Sport und Freizeit“ trifft sich am Montag, 3. November, 17.30 bis 19.30 Uhr im Beratungsraum der Stadtverwaltung, Lutherplatz 3 (Parterre). Die Stadt erarbeitet in den nächsten Monaten [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 16:03 Uhr

Freiflächengestaltung nördlich der Krämerbrücke

Beginn der Baumaßnahme ab 29. Oktober

Nach 2jähriger intensiver Vorbereitungszeit kann die Realisierung der Neugestaltung der Freianlage nördlich der Krämerbrücke in Angriff genommen werden. Seitens des Garten- und Friedhofsamtes wird informiert, dass die Realisierung der Neugestaltung des Teilbereiches Süd nördlich der Krämerbrücke ab Mittwoch, dem 29.10.2014, [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 16:01 Uhr

Diskutieren über Elektromobilität

Energiegespräch am 3. November in der Volkshochschule Jena

Die Elektromobilität ist Thema der Jenaer Energiegespräche am Montag, 3. November, 18 Uhr in der Volkshochschule, Grietgasse 17a. Es gibt Informationen zu Pedelecs und E-Bikes, einen Erfahrungsbericht über den Einsatz von Elektroautos, über Elektromobilität in der Stadtwerke-Gruppe und schließlich eine [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 15:51 Uhr

Schwierige Haushaltslage

Jena muss Ausgaben verringern

Die Haushaltslage in Jena ist schwierig. Es gibt jährlich einen Zuwachs von vier Prozent bei den Ausgaben, demgegenüber steht nur ein zweiprozentiger Zuwachs bei den Einnahmen. „Wenn wir nichts unternehmen, werden wir bis zum Jahr 2019 ein Minus von insgesamt [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 15:45 Uhr

„JUGEND STÄRKEN im Quartier“

Ab 2015 inErfurt gefördert

Antje Tillmann

Erfurt kann sich über die Erfüllung der Fördervoraussetzungen im Rahmen des neuen Modellprogramms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ freuen, das das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit Mitteln des Europäischen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 15:32 Uhr

„Schrecklich schön. Kriegserinnerungen aus Munition“

Führung durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum Erfurt

Am nächsten ersten eintrittsfreien Dienstag des Monats, am 4. November 2014, findet 17:00 Uhr die nächste öffentliche Führung im Stadtmuseum Erfurt statt. Hardy Eidam, leitender Kurator Geschichtsmuseen, führt in der Ausstellung „Schrecklich schön.“ Im Mittelpunkt seiner Ausführungen stehen die bis [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 15:30 Uhr

Aus dem Bericht der Autobahnpolizeiinspektion

Hermsdorf – Geisterfahrer auf der A 4 gestoppt

Polizei3Frost

Einen Geisterfahrer hat gestern Abend für Aufregung auf der A 4 rund ums Hermsdorfer Kreuz gesorgt. Der 75-jährige Pkw Fahrer aus dem Landkreis Minden-Lübbecke war in Richtung Frankfurt/M. unterwegs, als er an der Anschlussstelle Rüdersdorf abfährt und dann als Falschfahrer [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 15:21 Uhr

AUS DEM JENAER POLIZEIBERICHT

Einbruch in PKW

Polizei3Frost

Schaden im Höhe von 4000 Euro entstand bei einem Einbruch in einen PKW Renault, der zwischen Donnerstag vergangener Woche und Montag dieser Woche am Magdelstieg in Jena abgestellt war. Beim Öffnen des Fahrzeuges hinterließen die Täter Kratz- und Hebelspuren. Allerdings [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Oktober 2014 um 14:54 Uhr