Kultur und Freizeit

LESUNG IM JENAER CAFÈ WAGNER

Satiriker Loti Kioske ist am 7. Februar zu Gast

Am Dienstag, den 7. Februar, um 20 Uhr, lädt das Jenaer Café Wagner zu einer Lesung mit dem Potsdamer Satiriker Loti Kioske.

Kioske ist in Sachen Satire ein Spezialist und “ein alter Hase”. Mit seiner unnachahmlich galligen Spitzzüngigkeit strapaziert und unterhält er den Leser oft auch jenseits der Schmerzgrenze.

Der Provokateur hat bereits eine stattliche Fangemeinde um sich geschart – auf der Leipziger Buchmesse lockte seine Art zu lesen das Laufpublikum von den Gängen ins Forum. Mit feiner Ironie und fataler Präzision führt Kioske die Menschen in seiner Umgebung vor: scheue Kleinstadtpassanten, Konsumterroristen und Endverbraucher in provinziellen Supermärkten – Menschen, die im Kollektiv Richtung geistiges Niemandsland treiben.

Kioske lässt seine Leser irgendwo zwischen Lachen und Heulen, Schadenfreude und Bestürzung allein zurück …

Inhalt teilen!

Zehn Musiker, zehn Musikstile, eine Bühne

Studierende der Universität Jena und der Hochschule für Musik Weimar laden zu ungewöhnlichem Konzert ins Stellwerk Weimar ein

Studenten organisieren ein Konzert , das unterschiedliche Musikstile vereinen soll

In der schwedischen Region Uppland gehört sie zu jedem Volksfest. Doch im übrigen Europa geriet sie seit der Barockzeit fast in Vergessenheit: die Nyckelharpa, ein Streichinstrument, bei dem die Saiten mit kurzem Bogen gestrichen und die Tonhöhe durch eine Tastatur [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. April 2014 um 11:02 Uhr

„Des Lebens Überfluss“

Delirious Jena im Theaterhaus Jena

Delirious Jena

Pünktlich zum Ende der Fastenzeit präsentiert das Theaterhaus Jena erneut seine Produktion „Delirious Jena“, in der HUNGER eine zentrale Rolle spielt. Hunger weniger als lebensbedrohliche Begleiterscheinung von Armut, Not und Katastrophen sondern als hippe Zivilisationsdroge zur Ausschüttung der kostbaren Endorphine. [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 14. April 2014 um 14:32 Uhr

Akkordeonale im Volkshaus Jena am 25. April

Internationales Akkordeon Festival 2014 präsentiert von Servais Haanen

2014-04-25-Akkordeonale-Servais-Haanen

Die Akkordeonale, das weltweit einzige tourende Akkordeon-Festival, begeistert jedes Jahr tausende von Menschen. Der Niederländer Servais Haanen lädt bereits zum 6. Mal Musiker aus aller Welt ins Volkshaus Jena ein, um gemeinsam die kulturelle Vielfalt des Akkordeons zu feiern – und zwar [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 11. April 2014 um 11:28 Uhr

Darf ich bitten zum Tanz...

Barbara Gerlach leitet die Tanzgruppe der Volkssolidarität

Tanz-10

In die Welt des Tanzes tauchen jeden Montag die Mitglieder der Volkssolidarität ab. Den Alltag vergessend, legen dabei die etwa 20 Tanzlustigen aus Jena im Cafe OK eine flotte Sohle aufs Parkett. Schon das Ambiente im Richarda-Huch-Haus gibt dem Training [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 10. April 2014 um 10:32 Uhr

Haeckel-Haus bleibt geschlossen

Am 10. April ist das Museum des Ernst-Haeckel-Hauses nicht für Besucher geöffnet

Am 10. und 11. April findet im Ernst-Haeckel-Haus der Universität Jena (Berggasse 7) der internationale Workshop „Arts, Religion & the Environment“ statt. Der Workshop wird organisiert von Prof. Dr. Dr. Olaf Breidbach (Uni Jena) sowie Prof. Dr. Sigurd Bergmann (Trondheim) [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 9. April 2014 um 11:28 Uhr

Jena ist – mehr als eine Schlacht

Lichtstadt Jena präsentiert sich mit Laserprojekt in Paris

Laserprojekt Jena_Paris

Entdecken Sie seit dem 04.04.2014 die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Jena anhand einer Laserprojektion in der gleichnamigen Pariser Métro-Station! Die RATP (Pariser Personenverkehr) präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Jena, ihrem städtischen Eigenbetrieb JenaKultur und dem Institut francais d’Allemagne – [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 9. April 2014 um 11:25 Uhr

Bodo Wartke-Konzert in Jena am 12. April wird verschoben

Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit

Plötzlich und ganz unerwartet ist Bodos Mutter gestorben. Der Alltag steht Kopf, nichts stimmt mehr. In dieser traurigen und schmerzvollen Zeit sieht Bodo für sich nicht die Möglichkeit, auf die Bühne zu gehen und seine Gäste zu unterhalten. Sein Blick [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 9. April 2014 um 11:14 Uhr

Mittelalterspektakel trifft auf Porzellanwelt!

Oster-Event auf der Leuchtenburg verbindet Traditionelles mit Neuem

IMG_9177

Wenn in diesem Jahr die Leuchtenburg mit dem traditionellen Mittelalterspektakel zu Ostern in die Saison einlädt, wartet auf die Burgbesucher ein ganz besonderes Highlight: Erstmals können sie nämlich mit Führungen auch durch die neu eröffneten „Porzellanwelten Leuchtenburg“ wandern! Mittelalter trifft Porzellan! In diesem [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 9. April 2014 um 11:07 Uhr