Kultur und Freizeit

LESUNG IM JENAER CAFÈ WAGNER

Satiriker Loti Kioske ist am 7. Februar zu Gast

Am Dienstag, den 7. Februar, um 20 Uhr, lädt das Jenaer Café Wagner zu einer Lesung mit dem Potsdamer Satiriker Loti Kioske.

Kioske ist in Sachen Satire ein Spezialist und “ein alter Hase”. Mit seiner unnachahmlich galligen Spitzzüngigkeit strapaziert und unterhält er den Leser oft auch jenseits der Schmerzgrenze.

Der Provokateur hat bereits eine stattliche Fangemeinde um sich geschart – auf der Leipziger Buchmesse lockte seine Art zu lesen das Laufpublikum von den Gängen ins Forum. Mit feiner Ironie und fataler Präzision führt Kioske die Menschen in seiner Umgebung vor: scheue Kleinstadtpassanten, Konsumterroristen und Endverbraucher in provinziellen Supermärkten – Menschen, die im Kollektiv Richtung geistiges Niemandsland treiben.

Kioske lässt seine Leser irgendwo zwischen Lachen und Heulen, Schadenfreude und Bestürzung allein zurück …

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Alle Jahre wieder...

Lehrerweihnachtskonzert in der Musik- und Kunstschule Jena

Lehrerkonzert Bild

Normalerweise schauen sie ihren Schülern auf die Finger – diesmal ist es umgekehrt: Für das traditionelle Weihnachtskonzert der Lehrer müssen auch die Pädagogen fleißig üben. Im Großen Saal der Musik- und Kunstschule Jena zeigen die Lehrkräfte am Donnerstag, dem 18. [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. Dezember 2014 um 12:34 Uhr

1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen im Volksbad Jena

Sidsel Storm_2013

Das neue Jahr beginnt im Volksbad erneut mit einem bunten Programm für Groß und Klein – lassen Sie sich überraschen! Der Vorverkauf für alle nachfolgenden Veranstaltungen hat bereits begonnen. Die entsprechenden Tickets sind in der Jena Tourist- Information sowie unter [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. Dezember 2014 um 11:16 Uhr

DIE SIEBEN WUNDER DES SOZIALISMUS

Das Theaterhaus Jena lädt am 19. Dezember zu Lesung ein

Schernikau

Passend zum Spielzeitmotto „Realität abschaffen!“ widmet sich das Theaterhaus in dieser Lesung dem Schriftsteller Ronald M. Schernikau. Über ihn hört man zunächst meist Biografisches: 1960 in Magdeburg geboren, floh die Mutter mit ihm als Kind in den Westen, später will [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. Dezember 2014 um 14:20 Uhr

Jenaer Medizinstudenten: Weihnachtssingen für den guten Zweck

Chor des fünften Semesters engagiert sich für medizinische Hilfsprojekte

Von „Leise rieselt der Schnee“, über „Sind die Lichter angezündet“ bis zu „Shake up Christmas“: Der Chor der Jenaer Medizinstudenten gibt beim traditionellen Weihnachtssingen am Universitätsklinikum Jena (UKJ) derzeit wieder Klassiker, aber auch moderne Weihnachtslieder zum besten. 50 Studentinnen und [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 12. Dezember 2014 um 11:27 Uhr

„Galgen, Gassen und Ganoven“

Kostümführung durch Jenas Altstadt am 3. Advent

Galgen_Gassen_Ganoven_hoch1

Zum letzten öffentlichen Stadtrundgang „Galgen, Gassen und Ganoven“ in diesem Jahr lädt die Jena Tourist-Information am 3. Adventssonntag, dem 14. Dezember 2014 ein. Folgen Sie der Frau des Scharfrichters durch enge Gassen und schummrige Winkel der Jenaer Altstadt. Sie erzählt [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 12. Dezember 2014 um 10:04 Uhr

Von harmonie zu Dissonanz

Kammerkonzert mit Widersprüchen und Lyrik

Foto Kammermusik-Ensemble

Eine ungewöhnliche Kammermusik möchte am dritten Adventsonntag, dem 14. Dezember 2014, um 11 Uhr in der Rathausdiele Jena die Botschaft der Geburt Jesu in die Welt hinaustragen. Bei flüchtiger Betrachtung einiger Programmpunkte scheint zunächst einmal nichts auf etwas Ungewöhnliches hinzuweisen, [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 9. Dezember 2014 um 16:48 Uhr

Landschaften: Ausstellung in der „ganz kleinen galerie“

Institut für Biochemie zeigt ab morgen Bilder von Prof. Dr. Uwe Till

Pastellbild 3 Gleichen Fling_Till

Pastellarbeiten stehen im Mittelpunkt der 55. Ausstellung „Landschaften“ in der “ganz kleine galerie” im Institut für Biochemie des Universitätsklinikums Jena (UKJ), die morgen, 10. Dezember 2014, eröffnet wird. Der Künstler Prof. Dr. Uwe Till wirkte unter anderem als Direktor am [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 9. Dezember 2014 um 12:06 Uhr

bildgewaltige Kleist-Adaption

Michael Kohlhaas am Wochenende im Theaterhaus Jena

Michael Kohlhaas

Am 12. und 13. Dezember präsentiert das Theaterhaus Jena seine bildgewaltige Kleist-Adaption „Michael Kohlhaas“: Michael Kohlhaas ist Pferdehändler, und ihm wurde übel mitgespielt: Seine als Pfand zurückgelassenen Pferde sind nur noch Haut und Knochen, sein Knecht zerprügelt und davongejagt. Doch [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 9. Dezember 2014 um 12:04 Uhr