Polizeibericht

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Vorfälle in Dachwig, Tambach-Dietharz, Gotha und Wandersleben

Eingeschlagen

Dachwig. Eine Pkw-Seitenscheibe ist schnell eingeschlagen und genauso schnell erfolgt der Griff ins Fahrzeuginnere. Diese Erfahrung musste eine 33-Jährige am Donnerstagmorgen machen. Die junge Frau brachte nur schnell ihr Kind in den Kindergarten in der Herbslebener Straße. Als sie ein paar Minuten später zum VW zurückkam fehlten die Handtasche und ein Beutel.

Auto zerkratzt

Tambach-Dietharz. Kurz vor Weihnachten, im Zeitraum vom 22.12.2011 bis zum Morgen des 24.12.2011 wurde ein direkt auf dem Schotterparkplatz hinter dem Wohnhaus Straße der Einheit 19 abgestellter silberner Pkw Rover zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat.

Navigationsgeräte gestohlen

Gotha. In der Sylvesternacht wurden zwischen 04:00 Uhr und 04:50 Uhr in der Uhlandstraße an zwei Pkw jeweils eine der vorderen Seitenscheiben eingeschlagen und anschließend jeweils das mobile Navigationsgerät entwendet. Wer hat zur Tatzeit relevante Beobachtungen gemacht?

Schlechter Start ins neue Jahr

Gotha. Nach einer Sylvesterfeier war ein 28-jähriger Mann gegen 04:00 Uhr auf dem Weg nach Hause in Richtung Goldbach. Auf Höhe der Stadthalle ist er dann von zwei unbekannten Männern angegriffen worden. Er verteidigte sich so gut er konnte, trug jedoch leichte Verletzungen davon. Wer hat zur Tatzeit eine solche Szene beobachtet oder in der Nähe andere Feststellungen getroffen?

Pkw-Anhänger gestohlen

Drei Gleichen OT Wandersleben. Ein Zweiachsanhänger mit dem Kennzeichen GTH-FE 88 ist kurz vor Weihnachten von einem Firmengrundstück im Bereich Das Steinfeld gestohlen worden. Der Anhänger war extra mit einem Schloss an der Anhängekupplung gesichert. Wem wurde in jüngster Vergangenheit ein Anhänger mit Tandemachse des Herstellers Koch mit oder ohne hohem Aufbau zum Kauf, möglicherweise besonders preiswert, zum Kauf angeboten?

Zu allen hier aufgeführten Straftaten sucht die Polizei Gotha Zeugen, Hinweise werden unter Tel. 03621/781124 entgegen genommen.



Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Linienbus ausgebrannt

Polizei1Frost-125x125

Am 28.01.2015, gegen 06.20 Uhr, kam es im Gewerbegebiet Günthersleben-Wechmar an einer Bushaltestelle zum Brand eines Linienbusses. Vermutlich wegen eines technischen Defektes kam es im Frontbereich des Busses zum Ausbruch des Feuers. Die Busfahrerin konnte ebenso wie die drei Fahrgäste [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 28. Januar 2015 um 13:40 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Aufgefahren

Polizei

Zwei Fahrzeuge befuhren am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, die Ohrdrufer Straße in Richtung Viadukt. Ein 30-jähriger VW-Fahrer fuhr vor dem Lkw eines 35-Jährigen. An der Lichtsignalanlage unmittelbar vor dem Viadukt musste der 30-Jährige verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte der 35-Jährige zu [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 27. Januar 2015 um 12:42 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Unfallflucht

Polizei3Frost

Eine 51-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 18.00 Uhr, die L1030 aus Richtung Goldbach kommend in Richtung Gotha. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug befuhr die L1030 in entgegengesetzte Richtung. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge mit den Außenspiegeln der Fahrerseiten. Am Fahrzeug der [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 27. Januar 2015 um 12:40 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Vorrang missachtet

Polizei3Frost

Ein 42-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 09.00 Uhr, mit seinem Pkw die Große Fahnenstraße aus Richtung 18. März Straße . Ein 61-jähriger Opel-Fahrer befuhr mit seinem Pkw die Große Fahnenstraße in Richtung 18. März Straße. Die rechte Fahrbahnseite war [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 27. Januar 2015 um 12:38 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Polizei3Frost

Ohrdruf (LPI Gotha) 300 Euro Sachschaden verursachte ein 52-jähriger Lkw-Fahrer beim Rangieren in der Julius-Böttcher-Straße am Montagvormittag. Der Mann stieß beim Rückwärtsfahren gegen einen Zaunpfosten, beschädigte diesen dabei. Auch an dem Lkw entstand leichter Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

... weiter

Publiziert am: Montag, 26. Januar 2015 um 16:02 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Unter Drogeneinfluss

Polizei3Frost

Am Sonntag, gegen 22.00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Döllstädter Straße einen 33-jährigen Skoda-Fahrer. Da es Hinweise auf Drogenkonsum gab, wurde vor Ort ein Drogentest durchgeführt. Dieser bestätigte die Annahme. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Anzeige.

... weiter

Publiziert am: Montag, 26. Januar 2015 um 16:01 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Sachbeschädigung

Polizei3Frost

Tonna (LPI Gotha) In der Langensalzaer Straße in Gräfentonna beschädigten Unbekannte vergangenes Wochenende in einem Futtermittelhandel zwei Fensterscheiben, verursachten dadurch Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das Gebäude ist die ehemalige Justizvollzugsanstalt Tonna. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 26. Januar 2015 um 15:59 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Kennzeichendiebstahl

Polizei3Frost

Gotha (LPI Gotha) Unbekannte montierten in der Nacht zu Montag die hintere Kennzeichentafel des Ford Fiesta einer 53-Jährigen ab und entwendeten diese. Der Pkw, an welchem Eisenacher Kennzeichentafeln angebracht waren, war in der Leesenstraße abgeparkt. 50 Euro Sachschaden entstanden.

... weiter

Publiziert am: Montag, 26. Januar 2015 um 15:58 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Taxifahrt ohne Geld

Polizei3Frost

Gotha (LPI Gotha) Ein 35-jähriger Mann aus Gotha stieg am Montag, gegen 01.30 Uhr, in Erfurt am Flughafen in ein Taxi und ließ sich nach Hause fahren. Dort angekommen, konnte der Mann den Fahrpreis in Höhe von 60 Euro nicht [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 26. Januar 2015 um 15:56 Uhr