Polizeibericht

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Vorfälle in Dachwig, Tambach-Dietharz, Gotha und Wandersleben

Eingeschlagen

Dachwig. Eine Pkw-Seitenscheibe ist schnell eingeschlagen und genauso schnell erfolgt der Griff ins Fahrzeuginnere. Diese Erfahrung musste eine 33-Jährige am Donnerstagmorgen machen. Die junge Frau brachte nur schnell ihr Kind in den Kindergarten in der Herbslebener Straße. Als sie ein paar Minuten später zum VW zurückkam fehlten die Handtasche und ein Beutel.

Auto zerkratzt

Tambach-Dietharz. Kurz vor Weihnachten, im Zeitraum vom 22.12.2011 bis zum Morgen des 24.12.2011 wurde ein direkt auf dem Schotterparkplatz hinter dem Wohnhaus Straße der Einheit 19 abgestellter silberner Pkw Rover zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat.

Navigationsgeräte gestohlen

Gotha. In der Sylvesternacht wurden zwischen 04:00 Uhr und 04:50 Uhr in der Uhlandstraße an zwei Pkw jeweils eine der vorderen Seitenscheiben eingeschlagen und anschließend jeweils das mobile Navigationsgerät entwendet. Wer hat zur Tatzeit relevante Beobachtungen gemacht?

Schlechter Start ins neue Jahr

Gotha. Nach einer Sylvesterfeier war ein 28-jähriger Mann gegen 04:00 Uhr auf dem Weg nach Hause in Richtung Goldbach. Auf Höhe der Stadthalle ist er dann von zwei unbekannten Männern angegriffen worden. Er verteidigte sich so gut er konnte, trug jedoch leichte Verletzungen davon. Wer hat zur Tatzeit eine solche Szene beobachtet oder in der Nähe andere Feststellungen getroffen?

Pkw-Anhänger gestohlen

Drei Gleichen OT Wandersleben. Ein Zweiachsanhänger mit dem Kennzeichen GTH-FE 88 ist kurz vor Weihnachten von einem Firmengrundstück im Bereich Das Steinfeld gestohlen worden. Der Anhänger war extra mit einem Schloss an der Anhängekupplung gesichert. Wem wurde in jüngster Vergangenheit ein Anhänger mit Tandemachse des Herstellers Koch mit oder ohne hohem Aufbau zum Kauf, möglicherweise besonders preiswert, zum Kauf angeboten?

Zu allen hier aufgeführten Straftaten sucht die Polizei Gotha Zeugen, Hinweise werden unter Tel. 03621/781124 entgegen genommen.



Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

aus dem gothaer Polizeibericht

Kriminalitätsgeschehen

Günthersleben-Wechmer (LPI Gotha) In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte auf ein Firmengelände An der Autobahn gelangt, der Zaun wurde durchschnitten. Worauf die Unbekannten eigentlich aus waren, ist nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen fehlt nichts. Friedrichroda (LPI Gotha) Zwischen dem [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 21. November 2014 um 16:13 Uhr

aus dem gothaer Polizeibericht

Verkehrsgeschehen

Polizei1Frost-125x125

Zu einem Auffahrunfall kurz vor dem Uelleber Kreisel aus Richtung Dr.- Troch-Straße kam es am Donnerstagmorgen, gegen 09.10 Uhr. Der 71- jährige Fahrer eines Daewoo bemerkte zu spät, dass der Opel vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Die [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 21. November 2014 um 13:11 Uhr

aus dem gother polizeibericht

Kriminalitätsgeschehen

Polizei1Frost-125x125

Waltershausen/Friedrichroda (LPI Gotha) In der Nacht zum Donnerstag sind in Waltershausen und Friedrichroda mindestens sechs Fahrzeuge aufgebrochen worden. An den Fahrzeugen (VW, Skoda und KIA) ist jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen worden. Gestohlen wurden fest eingebaute Navigationsgeräte und ein Bedienteil des [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 21. November 2014 um 13:08 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Drogenfund nach Ruhestörung

Polizei3Frost

Wegen einer gemeldeten Ruhestörung aus einer Wohnung in der von-Hoff- Straße in Gotha suchten Polizeibeamte am Mittwoch kurz vor ein Uhr nachts die fragliche Wohnung auf. Dort war eine 23-Jährige mit einem 28-Jährigen heftig in Streit geraten. Der 28-Jährige war [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 21. November 2014 um 11:06 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Streit wegen Kühlaggregat

Polizei1Frost-125x125

Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer hinderte am Dienstag, kurz nach Mitternacht, einen 33-jährigen Sattelzugfahrer daran, den Ladebereich eines Einkaufsmarktes in der Ohrdrufer Bahnhofstraße zu verlassen. Der Mann stellte seinen Chrysler direkt vor den Lkw. Der 33-Jährige wurde genötigt stehen zu bleiben. Als [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 19. November 2014 um 11:11 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Unfallflucht – Zeugenaufruf

Polizei1Frost-125x125

Ein 42-jähriger Honda-Fahrer parkte am 10.11.2014 sein Fahrzeug unbeschädigt, in der Zeit 05:15 Uhr bis 14:30 Uhr, auf dem Parkplatz der Firma Storck in Ohrdruf, in der Herrenhöfer Landstraße. Als der Mann gegen 14:30 Uhr zurück zu seinem Fahrzeug kam, [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 19. November 2014 um 10:28 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger ermittelt

Polizei3Frost

Die Verkehrsunfallflucht mit einer getöteten Person auf der Landstraße zwischen Waltershausen und Hörselgau am vergangenen Wochenende ist geklärt. Auch die Identität des Toten ist ermittelt. Ein Unfallfahrer wurde festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 54-jähriger Hyundai-Fahrer am Freitagabend die K13 [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 18. November 2014 um 11:02 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Raub vorgetäuscht um Fahren ohne Fahrerlaubnis zu vertuschen

Polizei1Frost-125x125

Am 16.11.2014 gegen 03:00 Uhr teilte ein 19-jähriger Mann der Polizei mit, dass er soeben bewusstlos geschlagen wurde. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er das Fehlen seines Pkw Renault Clio. Während der sofort eingeleiten Ermittlungen durch die Polizeibeamten [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 17. November 2014 um 10:27 Uhr

AUS DEM GOTHAER POLIZEIBERICHT

Toter im Straßengraben gefunden

Polizei1Frost-125x125

Am Samstag, den 15.11.2014, gegen 08.00 Uhr, wurde eine männliche leblose Person auf der K13 zwischen Waltershausen und Hörselgau im Straßengraben gefunden. Die Straße wurde sofort voll gesperrt. Die Kriminaltechnik der Kriminalpolizei Gotha und die Staatsanwaltschaft Erfurt kamen vor Ort [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 17. November 2014 um 10:07 Uhr