Wirtschaft & Soziales

Täglich 100 bis 130 Notrufe in Zentraler Rettungsleitstelle Gotha

Ein Europa – eine Notrufnummer: 112!

Notruf 112 rettet europaweit Leben
Aus Anlass des Tages des europaweiten Notrufs am 11.2. weist die Berufsfeuerwehr Gotha darauf hin, dass nur 17%  der Bevölkerung wissen, dass der Notruf 112 mittlerweile europaweit gilt. Das sind viel zu wenig, so Andreas Ritter Leiter der Berufsfeuerwehr Gotha,  denn die Notrufnummer 112 könnte im Notfall Ihr Leben retten. In nur drei EU-Staaten wissen noch weniger Bürger, dass die 112 europaweit gilt. Dabei gilt für den Notruf schon seit Jahren: Ein Europa – eine Nummer: 112! Wenn wir den einheitlichen Notruf 112 nicht hätten, müssten die Bürger bei einer Reise durch alle EU-Staaten über 40 unterschiedliche nationale Notrufnummern kennen.

Alle EU-Staaten haben deshalb beschlossen, den 11.2. zum Euronotruftag zu erklären, um die Vorteile der gemeinsamen Notrufnummer bekannter zu machen, denn an diesem Tag steckt der Notruf auch im Datum. Die Notfallnummer gilt nicht nur europaweit, sondern ist auch im Ausland gebührenfrei und ohne Vorwahl wählbar. Und falls das eigene Handy einmal „Nur Notrufe“ anzeigt, bedeutet dies, dass das eigene Handynetz ohne Empfang ist, Notrufe aber über ein anderes Handynetz an die Notrufzentralen geleitet werden. Selbst wer kein eigenes Handy hat, kann ohne PIN und trotz Tastensperre den Notruf 112 an einem fremden Handy wählen.

Der Notruf 112 ist nicht nur ein Symbol für Hilfe in ganz Europa. Er führt in Deutschland auch die Feuerwehren und Rettungsdienste in den integrierten Leitstellen zusammen. In Gotha gehen die 112-Notrufe in der Zentralen Rettungsleitstelle Gotha ein, die rund um die Uhr von Mitarbeitern der Feuerwehr und des Rettungsdienstes besetzt ist. Die Notrufe werden nach einem strukturierten Frageschema bearbeitet und die nach Einschätzung des Disponenten erforderlichen Hilfskräfte alarmiert. Während die Einsatzkräfte anfahren kann der Mitarbeiter bei Bedarf Erste-Hilfe-Hinweise an den Anrufer weitergeben. Täglich erreichen etwa 100 bis 130  Notrufe die Zentrale Rettungsleitstelle in Gotha.

Ab 1.1.2017 werden Aufstocker von der Arbeitsagentur betreut

Betreuungswechsel für Aufstocker

Ab dem 1. Januar 2017 werden Menschen, die neben ihrem Arbeitslosengeld I aufstockende Leistungen der Grundsicherung erhalten (sogenannte Aufstocker) von der Arbeitsagentur betreut. Bislang waren ausschließlich die beiden Jobcenter im Agenturbezirk für diese Personen zuständig. Künftig werden sie vermittlerisch von [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 16. November 2016 um 11:20 Uhr

Eine Aktion „Sportler für Organspende“

Alea Sanitas gewinnt erneut die Sparkassen-Trophy 2016

imgp0529

Als sportliche Vielseitigkeitsveranstaltungen von Frühling bis Herbst für alle und jeden in der Gemeinschaft alljährlich die Sparkassen-Trophy im Lutherland statt. Unter Federführung von pummpälzsports und mit freundlicher Unterstützung der Wartburg-Sparkasse sind Volkssportler von Einrichtungen, Werkstatt- und Bürogemeinschaften, Firmenclubs und Vereinen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 15. November 2016 um 8:49 Uhr

Frauenförderpreis 2016 vergeben

Engagement für Frauen im Fokus der Öffentlichkeit

Vor 24 Jahren, im Jahr 1992, beschloss der Kreistag des Landkreises Gotha, den Frauenförderpreis auszuloben. Mit diesem Preis, der bis 2005 jährlich und seitdem alle zwei Jahre verliehen wird, werden Persönlichkeiten, Initiativen oder Projektgruppen geehrt, die sich die Verbesserung der [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 15. November 2016 um 8:44 Uhr

SPD hat geladen

Abend des Ehrenamtes

Zum mittlerweile fünften Male findet am kommenden Montag im Gothaer Tivoli der „Abend des Ehrenamtes“ statt. „Das ist diesmal also ein kleines Jubiläum“, meint stolz Peter Leisner, Vorsitzender der SPD/FDP-Stadtratsfraktion. Er freut sich, dass dieses Veranstaltungsformat mittlerweile zu einer festen [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 10. November 2016 um 17:29 Uhr

Tag der Putzfrau am 8. November:

Teilzeit und Minijob üblich in Reinigungsberufen

Am 8. November ist der „Internationale Tag der Putzfrau“. Sie putzen und säubern, räumen den Dreck weg und sorgen für eine angenehme Atmosphäre und Umgebung. Oft sind diese fleißigen Helfer dann tätig, wenn andere Feierabend haben oder noch nicht an [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 8. November 2016 um 7:42 Uhr

Experten geben am 9.11. auf www.abi.de Tipps

Chat zum Thema „Auszeit nach dem Abitur“

Endlich das Abitur in der Tasche, doch was kommt danach? Einige Abiturienten nutzen die Zeit nach dem Schulabschluss, um neue Pfade fern aller Lehrbücher zu beschreiten. Welche Möglichkeiten es gibt, was man dabei beachten sollte und welche Anbieter es gibt, [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 4. November 2016 um 10:06 Uhr

Traditionsgemäß

Tag der offenen Tür an der Europaschule „Josias Friedrich Löffler“

Am Montag, den 07.November 2016, öffnet die Europaschule “Josias Friedrich Löffler“ in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00Uhr traditionsgemäß ihre großen Schultüren. Interessierte Eltern, Großeltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen. Viele interessante Angebote werden vom Team [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 4. November 2016 um 10:04 Uhr

Wertstoffhof Wipperoda

Neue Servicequalität am Wertstoffhof

Der Kommunale Abfallservice des Landkreises Gotha verbessert seine Servicequalität am Wertstoffhof auf dem Deponiegelände in Wipperoda: Dank einer neu errichteten Rampe können dort ab sofort Grünschnitt, Sperrmüll und Altholz von oben in die Container eingefüllt werden. Eine ähnlichen Service bietet [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 4. November 2016 um 9:14 Uhr