Polizeibericht

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Beim Einbruch erwischt

Polizei1Frost-125x125

 

Remstädt (LPI Gotha)

Sonntagmittag hat die Polizei Gotha zwei junge Männer im Alter von 18 und

16 Jahren auf frischer Tat erwischt. Die beiden sind in Remstädt in ein

Gartenhaus eingebrochen und haben das Innere verwüstet. Aus den

Schränken wurde Geschirr herausgerissen, die Möbel und Wände wurden

mit Senf und Ketchup beschmiert. Ein Fernsehgerät flog aus dem Fenster.

Auf einem mitgebrachten Handwagen hatte das Duo eine Kabeltrommel und

Getränkeleergut deponiert. Ein Zeuge informierte den Gartenbesitzer, der

die beiden bis zum Eintreffen der Polizei festhielt.

 

Wandereinrichtungen zerstört

Leinatal/Crawinkel (LPI Gotha)

In der Nacht von Samstag zu Sonntag haben Unbekannte in Altenbergen in

der Nähe des Kandelaber eine Sitzbankgruppe mit Dach zerstört. Die aus

Holz bestehende Konstruktion wurde aus der Verankerung im Erdreich

herausgerissen, umgestoßen und beschädigt. Ein kleines Holzhaus wurde

aus dem Wald auf einen unbefestigten Weg gestoßen. Sachschaden ca. 400

Euro.

 

Futterkrippe zerstört

Crawinkel

In der Gemarkung Flößgrabenweg/Steigerhohle wurden zwischen Freitag

und Sonntag mehrere sog. Waldschenken (Futterkrippen) umgeworfen und

zerstört. Eine dieser Waldschenken wurde einen Berg hinab gerollt, eine

zweite landete im Mainsteich. Sachschaden ca. 4000 Euro.

 

Widerstand geleistet

Gotha (LPI Gotha)

Nach einer Ruhestörung wurde ein stark betrunkener 60-Jähriger am

Sonntagmittag in Gewahrsam genommen. Während der Fahrt zur

Dienststelle zeigte sich der Mann äußerst aggressiv. Sein Kopf musste fixiert

werden, weil er den Fahrer bespucken wollte. Beim Aussteigen aus dem

Dienstfahrzeug in der Dienststelle zielte er mit der Faust auf den neben ihm

sitzenden Polizeibeamten, traf ihn aber nicht. Ein Kollege brachte den Mann

zu Boden, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Ein Beamter wurde

ebenfalls leicht verletzt. Ein Bereitschaftsrichter bestätigte den Gewahrsam.

 

Graffiti an Lkw

Mechterstädt (LPI Gotha)

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in der Eisenacher Straße illegal

mehrere Graffiti hinterlassen. Zwei Schriftzüge befinden sich an einem

Sattelauflieger, eines an einem Stromverteilerkasten und vier an einer

Lärmschutzwand der Deutschen Bahn AG. Verwendet wurde hellblaue

Farbe.

 

Rauchmelder schlägt Alarm

Ohrdruf (LPI Gotha)

In der Friedensstraße schlug am Sonntagnachmittag ein Rauchmelder

Alarm. In der Wohnung einer Familie ist vergessen worden, den Herd

auszuschalten, auf der Herdplatte lag ein Holzbrettchen, das sich entzündete

und zur Rauchentwicklung führte. Die Feuerwehr musste die Wohnungstür

gewaltsam öffnen, um die Gefahr zu beseitigen.

 

 

Vorfahrt missachtet

Gotha (LPI Gotha)

Ein leicht verletzter 19-Jähriger und etwa 8000 Euro Sachschaden sind die

Folgen eines Unfalles am Montagmorgen in der Goldbacher Straße. Der 19-

jährige Suzuki-Fahrer wollte von der Hohen Straße nach links in die

Goldbacher Straße abbiegen, missachtete dabei aber den vom

Schützenberg stadtauswärts fahrenden VW Beatle. Der 19-Jährige hatte hier

die Vorfahrt zu beachten.

 

 

Unfallflucht – Zeugensuche

Gotha (LPI Gotha)

In der Hersdorfstraße ist am Montag, zwischen 10.45 Uhr und 11.10 Uhr, ein

geparkter silbergrauer Volvo von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt

worden. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124.

 

 

Wildunfall

Friedrichroda (LPI Gotha)

Zwischen Cumbach und Leina kollidierte am Montagvormittag ein Mazda mit

einem Reh. Das Tier lief verletzt davon. Sachschaden ca. 1000 Euro.

 

Razzia auch in Gotha

Auch GSG 9-Beamte im Einsatz

Die Staatsanwaltschaft Dresden und das Landeskriminalamt Sachsen führen am heutigen Tag mit Unterstützung der Polizeidirektionen Dresden, Leipzig und Görlitz wie auch der in Gotha seit den frühen Morgenstunden Exekutivmaßnahmen an mehreren Objekten in Dresden, Leipzig, Pirna, Radeberg und den Bundesländern [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 2. November 2016 um 11:01 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Sachbeschädigungen durch Graffiti

Polizei3Frost

Tambach-Dietharz Gleich mehrere Straftaten der Sachbeschädigung durch Aufbringen von Graffiti hatte die Gothaer Polizei am vergangenen Wochenende zu verzeichnen. So brachten unbekannte Täter mittels blauer Sprühfarbe, in der Nacht von Freitag zum Samstag in Tambach-Dietharz an der Hausfassade eines Gebäudes [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 1. November 2016 um 9:51 Uhr

Feuerwehr musste ausrücken:

Kellerbrand in der Gothaer Böhnerstraße

In der Nacht zum Samstag, dem 29.10.2016 rückte die Feuerwehr Gotha gegen 0:15 Uhr zu einem verrauchten Treppenhaus in einem Wohnhaus in der Böhnerstraße aus. Die Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Gotha schreibt bei solchen Gefahrenmeldungen vor, dass zur Berufsfeuerwehr [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 31. Oktober 2016 um 9:43 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Glück gehabt

Polizei1Frost-125x125

Am Sonntag kam eine 46-jährige Opel-Fahrerin aufgrund von Sekundenschlaf auf der B 247 in Richtung Schwabhausen, im Bereich der Ampelanlage zum Gewerbegebiet Ohrdruf, auf die Gegenfahrbahn. Da die Linksabbiegerspur dort gesperrt ist, befinden sich entsprechende Warnbaken auf der Straße. Die [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 25. Oktober 2016 um 9:52 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Mopedfahrer schwer verletzt

Polizei3Frost

Gotha (LPI Gotha-ID) Am Mittwoch wurde ein 64-jähriger Moped-Fahrer gegen 07.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Goldbacher Straße schwer verletzt. Ein 41- jähriger Opel-Fahrer stand an der Einmündung zur Goldbacher Straße und   wollte nach links in Richtung Schützenberg [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 13:14 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Baucontainer aufgebrochen

Polizei1Frost-125x125

Gräfentonna (LPI Gotha-ID) In der Nacht zum Montag kam es im Bereich einer Straßenbaustelle in Gräfentonna zum Aufbruch eines Baucontainers. Gestohlen wurden Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von über 8000 Euro. Die unbekannten Täter haben dazu erheblichen Aufwand betrieben. Der [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 18. Oktober 2016 um 16:38 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Wände beschädigt und Alarm ausgelöst

Gotha (LPI Gotha-ID) Am frühen Samstagmorgen beschmierten bislang unbekannte Täter die Wände und Toiletten der Stadthalle in der Goldbacher Straße. Zudem betätigten sie nach Veranstaltungsschluss unberechtigt den Brandmelder. Hierdurch wurde missbräuchlich die örtliche Feuerwehr alarmiert. Der entstandene Sachschaden wird auf [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 17. Oktober 2016 um 10:49 Uhr

Aus dem Gothaer Polizeibericht

Mehrere Verkehrsstraftaten

Polizei1Frost-125x125

Gotha (LPI Gotha) Eine 30-jährige VW-Fahrerin geriet am Mittwochabend auf einem Parkplatz in der Parkallee in eine Polizeikontrolle. Es stellte sich heraus, dass sie keine gültige Fahrerlaubnis hat und unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Gegen den [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 6. Oktober 2016 um 23:41 Uhr

Die Gothaer Feuerwehr berichtet

Verkehrsunfall auf der B 247 und eine Dieselspur in Gotha-Ost

unfall_b247_20160919

Am Montag, dem 19.09. alarmierte die Rettungsleitstelle des Landkreises die Feuerwehr Gotha zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 247 zwischen Gotha und der Autobahn-Anschlussstelle zur Autobahn 4. Die Alarmmeldung lautete „Mehrere beteiligte Fahrzeuge, mindestens zwei verletzte Personen, von denen eventuell [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 20. September 2016 um 9:18 Uhr