Kultur und Freizeit

150 Bildungsangebote locken im Frühjahrssemester

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Programm

Ein bunter Strauß von rund 150 Angeboten zur Weiter- und Fortbildung von
Erwachsenen lockt ab Ende Februar zum Frühjahrssemester in die
Kreisvolkshochschule Gotha. Ab dieser Woche liegen die aktuellen
Programmhefte in einer Auflage von 5.000 Exemplaren im Landkreis zur
Mitnahme aus.

Wer schneller buchen mag, kann das über die Website
www.vhs-gotha.de tun. Anmeldeschluss für die Angebote des
Frühjahrssemesters ist der 19. Februar. Für Sprachkurse werden Beratungen
am 10., 18. und 23. Februar angeboten.

Besucher der Kreisvolkshochschule profitieren ab Ende Februar von einem
barrierefreien Zugang zur Einrichtung. Seit vergangenem Jahr wurde ein
Aufzug an der Eingangsseite errichtet, der kurz vor der Fertigstellung
steht. Zudem wurde der vorbeugende Brandschutz, etwa durch Einbau von
entsprechenden Türen und der Neuverlegung von Elektroinstallationen,
verbessert. Rund 400.000 Euro hat der Landkreis Gotha als Träger der
Einrichtung hierfür investiert. Im Sommer sollen die Bauarbeiten mit der
Sanierung der Sanitäranlagen sowie dem Umbau der zweiten Etage fortgesetzt
werden. Mittelfristig soll aus dem VHS-Gebäude ein Verwaltungsstandort
werden, während die Bildungseinrichtung perspektivisch ins Gebäude der
ehemals städtischen Myconiusschule umzieht.

Fachbereich 1: Politik, Geschichte, Zeitgeschehen

Neue Kurse in diesem Themenbereich haben unter anderem die Linkshändigkeit
im Kleinkindalter oder die Anfertigung der Einkommensteuererklärung zum
Gegenstand. Ein Workshop namens „Die Mitte des Lebens – Fluch oder Segen?“
richtet sich an Männer und Frauen, die sich nicht damit abfinden wollen,
die zweite Lebenshälfte einfach nur funktionierend abzuarbeiten.

Fachbereich 2: Kultur, Gestalten, Freizeit

Die Förderung der Kreativität und die Vermittlung verschiedener Techniken
bildet traditionell die Kernkompetenz dieses Angebotsfeldes. Neu dabei ist
das Patchen und Quilten, ein weiterer Bob-Ross-Malkurs, eine Einführung in
die Welt der Farben und ihrer Wahrnehmung sowie ein Beginnerkurs im Line
Dance.

Fachbereich 3: Gesundheitsbildung

Die große Nachfrage nach Entspannungstechniken spiegelt sich in mehreren
Meditations- und Yogakursen wider. Was Hände und Füße über die jeweilige
Persönlichkeit aussagen, thematisiert ein weiteres Kursangebot. Drei
Kräuterwanderungen sowie gesunde Küche aus anderen Regionen der Welt runden
den Bereich ab. Zu den großen Ferien wird es zudem erneut einen Kurs „Fit
durch den Sommer mit der VHS“ geben.

Fachbereich 4: Sprachen

Die Kenntnisse zur englischen Grammatik können in einem kompakten
Wochenendkurs gefestigt und verbessert werden. Für das Italienische und
Französische bietet die VHS Konversation und Sprachtraining auf der
Niveaustufe A1 an. Für Skandinavien-Fans findet sich ein Einstiegsangebot
Norwegisch im Programm; wer gleich drei Sprachen mit einem Kurs kennen
lernen will, ist im multilingualen Seminar
Spanisch-Französisch-Niederländisch genau richtig, der auch Jugendlichen ab
zwölf Jahren offensteht.

Fachbereich 5: Arbeit, Beruf, EDV

Der Umgang mit der neuesten Generation des iPhones kann ebenso im Kurs
erlernt werden wie die Anwendung des Grafikprogramms Corel Draw X7. Weitere
Seminare beziehen sich auf die Abrechnung von Lohn und Gehalt sowie auf
rhetorische Kniffe in der Kommunikation zwischen Erziehern und Kindern.

Im Bereich der Grundbildung und Schulabschlüsse läuft derzeit für die
externen Schüler der Endspurt auf die Abschlussprüfungen zum Ende des
Schulhalbjahres.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Kita „Sonnenblume“

Sanierung der Innenhöfe fertiggestellt

381-2016 Sanierung der Innenhfe der Kita Sonnenblume fertiggestellt

Die Kinder der Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in der Bendastraße freuen sich über zwei neugestaltete Innenhöfe. Die Stadtverwaltung hat in die Sanierung der Bereiche zwischen März und Juni 2016 insgesamt 130.000 Euro investiert. In der „Sonnenblume“ werden derzeit 50 Kinder im Krippenalter [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 26. August 2016 um 11:33 Uhr

Preisgekrönten Pressefotos in Friedrichroda

Hotel organisiert Ausstellung

„Bilder, die nicht nur zeigen, was ist, sondern auch, was war und sein wird.“ So beschreibt Anita Grasse, Vorsitzende des DJV-Landesverbandes Thüringen, die preisgekrönten Pressefotos aus Hessen und Thüringen, die ab 29. August in Friedrichroda, im AHORN-Berghotel, Zum Panoramablick 1, [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 26. August 2016 um 10:39 Uhr

Arbeitswelt erleben

6. Tag der offenen Firmen in Gotha

Arbeiten ist mehr, als nur eine Tätigkeit zu verrichten, wenn man sich mit seinem Arbeitsort identifizieren kann. Am 10. September 2016 öffnen in Gotha deshalb wieder zahlreiche Firmen – vom Global Player bis zum regionalen Dienstleister – ihre Türen für [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. August 2016 um 17:05 Uhr

Mittelalterlich

Verkehrseinschränkung Barockfest

Barockfest 27.08.-28.08.2016 Für den Zeitraum des Barockfestes 2016, welches am 27. und 28. August 2016 im und um das Schloss Friedenstein stattfindet, wird die Parkallee zwischen Jägerstraße und Lindenauallee in Fahrtrichtung Lindenauallee als Einbahnstraße eingerichtet.   Alle Verkehrsteilnehmer werden um [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. August 2016 um 16:57 Uhr

Buntes Programm und vieles mehr

wbg-Kinderfest gefeiert

be mit Schulanfngern

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 23. August das Kinderfest der wbg auf dem Spielplatz in der Enckestraße statt. Zahlreiche Mitglieder von jung bis alt folgten der Einladung der Genossenschaft, die Fertigstellung der Fassadengestaltung des dritten wbg-Hauses am Standort zu feiern. [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. August 2016 um 13:37 Uhr

Für den guten Zweck

Anmeldestart für den 3. Thüringer Freiwilligentag in Gotha

Am 17. September 2016 ist es wieder so weit! Unter dem Motto „Freiwillig in Gotha“ lädt die Freiwilligenagentur Gotha in Trägerschaft des Diakoniewerkes Gotha zum ehrenamtlichen Engagement ein. Insgesamt stehen vier verschiedene „Mitmach – Aktionen“ zur Auswahl, bei denen sich [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. August 2016 um 13:32 Uhr

Anfängerkurs für Argentinischen Tango in Gotha

Das Mehrgenerationenhaus lädt ein

Neues Schuljahr – neuer Kurs. Am 12. September 2016 beginnt im Mehrgenerationenhaus in Gotha ein neuer Anfängerkurs für Argentinischen Tango. Teilnehmen kann jeder. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs soll vor allem Spaß machen und eine schöne und aktive [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 25. August 2016 um 13:28 Uhr

„VON WAHREM REICHTHUME DER HARMONIE“

Stölzel-Gesprächskonzert am 1. Oktober in der Schlosskirche Gotha

Unter dem Titel „Von wahrem Reichthume der Harmonie“. Gottfried Heinrich Stölzel – Ein Gesprächskonzert“ spielt das renommierte Barockensemble „Telemannisches Collegium Michaelstein“ am Samstag, 1. Oktober 2016, um 19.30 Uhr in der Schlosskirche von Schloss Friedenstein Gotha Werke Gottfried Heinrich Stölzels [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 24. August 2016 um 16:29 Uhr

Von Maid, Ritter und Herzog

16. Barockfest auf Schloss Friedenstein Gotha

Barockfest auf Schloss Friedenstein - Lutz Ebhardt

Am 27. und 28. August 2016 verwandelt sich Schloss Friedenstein wieder in die farben­prächtige Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (reg. 1732 – 1772) und seiner Gemahlin Luise Dorothea. Seine Hochfürstliche Durchlaucht wird mit seinem Hofstaat anwesend sein und sich [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 24. August 2016 um 11:32 Uhr