Wirtschaft & Soziales

Was bitte ist eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung?

 Terminabsage beim Jobcenter: Das sollte man wissen

 

„Eine individuelle Betreuung unserer Kunden ist nicht nur wegen des Gesetzesauftrages unser wichtigstes Anliegen, sondern auch, weil unsere Kunden einen Anspruch auf professionelle Beratung und Unterstützung in ihrer aktuellen Lebenssituation haben – das geht häufig aber nur in einem 4-Augen-Gespräch“, betont Gerhard Lange, Geschäftsführer des Jobcenters im Landkreis Gotha.

„Nur im direkten Kontakt kann individuell geklärt werden, welche Probleme bestehen und welche Hilfsangebote aktuell notwendig und möglich sind“, so Gerhard Lange weiter.

Um dem zu entsprechen, werden bundesweit die Kunden der Jobcenter in regelmäßigen zeitlichen Abständen zum Gespräch bei ihren persönlichen Ansprechpartnern eingeladen – so auch im Jobcenter im Landkreis Gotha.

Nicht immer kommen diese Beratungen jedoch zustande. Die häufigsten Gründe für Terminabsagen sind Krankschreibungen.

Nun führt nicht jede Erkrankung dazu, dass man nicht in der Lage ist, im Jobcenter zu einem ca. halbstündigen Gespräch zu erscheinen, in dem unter anderem auch gesundheitliche Einschränkungen und deren Auswirkungen besprochen werden können. Daher kann für die Entscheidung, ob die Erkrankung einen wichtigen Grund für eine Terminabsage darstellt, im Einzelfall vom Kunden eine sogenannte Wegeunfähigkeitsbescheinigung verlangt werden. Diese bestätigt, dass es dem Kunden objektiv nicht möglich ist, auf der Behörde zu erscheinen. So hat auch das Bundessozialgericht mit Urteil vom 9.11.2010 – Az. B 4 AS 27/10 R entschieden. Die dafür gegebenenfalls beim Arzt entstehenden Kosten muss selbstverständlich das Jobcenter tragen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Urlaub muss auch mal sein

Stadtarchiv vorübergehend geschlossen

Das Stadtarchiv im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24, bleibt in der Zeit vom 18. bis zum 29. Juli wegen Urlaubs geschlossen. Ab 1. August ist das Archiv wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für interessierte Nutzer geöffnet.

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 15:04 Uhr

Verkehrsinformation für Gotha

Vollsperrung wegen Bauarbeiten in der Mauerstraße

Ab Montag, den 04. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 08. Juli 2016 wird die Mauerstraße erst in Höhe der Hausnummer 6 und dann in Höhe der Hausnummer 30 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Es kommt zu Einschränkungen im ruhenden Verkehr, [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 14:57 Uhr

Der Praktikant von heute ist der Azubi von morgen

Gothaer Agentur für Arbeit: Traumjob ausprobieren – Ferien dazu nutzen

Sommerferien sind eine schöne Zeit und sollten genutzt werden, um sich zu erholen. Gleichzeitig bieten gerade die Sommerferien Jugendlichen die Chance, ihren Traumberuf in der Praxis zu erleben. Viele Firmen bieten Schülerpraktika in den Ferien an. Vor allem Schülerinnen und [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:23 Uhr

Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha bestätigt positive Entwicklung

Film über das Leben in der Genossenschaft präsentiert

wbg_UdoBender_Vertreterversammlung

Am vergangenen Donnerstagabend kamen im Rahmen der jährlichen Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. (wbg) 31 gewählte Vertreter der insgesamt 2.700 Mitglieder in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ zusammen. Dort stellten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg die Ergebnisse des vergangenen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:12 Uhr

Beratung am 30. Juni 2016 in der Agentur für Arbeit Gotha

Wie können im Ausland erworbene Berufsabschlüsse anerkannt werden?

Für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg in Deutschland werden zwei Dinge benötigt: Sprachkenntnisse und der Nachweis einer beruflichen Qualifikation.Viele ausländische Mitbürger haben in ihrem Heimatland eine Ausbildung oder ein Studium absolviert. Diese sind oft mit den Ausbildungsberufen in Deutschland nicht direkt [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 14:02 Uhr

„Unternehmerin des Jahres 2016“ des Landkreises Gotha

Hannelore Neher vom Quality-Hotel am Tierpark in Gotha macht das Rennen

hn-bild mit Hotel

Auch in diesem Jahr hat der Kreisverband des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) den Wettbewerb „Unternehmer des Jahres“ der Region ausgelobt. Gesucht wurden besonders erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, die die Zukunft ihrer Firma mit Optimismus, Weitblick und Mut gestalten sowie über [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 11:37 Uhr

Milchpreis als existenzielle Herausforderung

Schipanski trifft Gothaer Kreisbauernchef

Über die Situation der Landwirtschaftsbetriebe im Landkreis Gotha tauschte sich der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am Donnerstag (16.06.2016) mit dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Gotha Toralf Hildebrand aus, der im Hauptberuf Geschäftsführer der Son Agro GmbH in Sonneborn ist.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 14:13 Uhr

Verkehrsinformationen der Stadtverwaltung Gotha

Verlängerung Vollsperrung Mohrenberg – Reparatur Kanal

Die Baumaßnahme am Mohrenberg und die damit verbundene Vollsperrung ab Einmündung Mohrenstraße verlängert sich voraussichtlich bis 06. Juli 2016. Grund dafür sind unerwartete zusätzliche Bauleistungen.

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 22. Juni 2016 um 15:13 Uhr