Kultur und Freizeit

64. Gothaer Schlossgespräch

„Prominenz bei Hofe – Berühmte Gäste auf Schloss Friedenstein“

BerŸhmte Besucher des Schlosses - Kšnigin Victoria von  Großbritannien und Ir

Goethe, Voltaire, Schopenhauer oder Königin Silvia von Schweden – die Friedensteiner Gästeliste kann sich sehen lassen. Zugegebenermaßen, der Zeitraum ist auch recht lang: Seit 450 Jahren besuchen besondere Gäste aus Wissenschaft, Kunst oder Politik das Gothaer Schloss und seine Hausherren: von Königen und Feldherren bis hin zu Dichtern und Denkern. Übrig von diesen Aufenthalten blieben lustige Anekdoten, kluge Briefe und der einer oder andere Schnappschuss. Zu berichten gibt es viel, deshalb widmet sich das 64. Gothaer Schlossgespräch berühmten Persönlichkeiten, die in den letzten 450 Jahren das Schloss mit ihrer Anwesenheit beehrt haben.

Am kommenden Donnerstag, 14. Januar, um 19 Uhr wird Marco Karthe, Referent für Presse und Veranstaltungen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, in die Materie einführen. Passend zur diesjährigen Thüringer Landesausstellung in Gotha und Weimar „Die Ernestiner – Eine Dynastie prägt Europa“ geht es in diesem Vortrag quer durch die spannende Geschichte der ernestinischen Residenzstadt Gotha und ihrer prominenten Gäste.

Neben Friedrich dem Großen, Napoleon Bonaparte, Goethe, der dutzende Male die herausragende Bibliothek benutzte und gerne mit dem Herzog naturwissenschaftliche Fragen erörterte, weilte auch Voltaire einige Wochen am Gothaer Hof. Er war entzückt von dem „Tempel der Grazien, der Vernunft und des Friedens“. Aber auch bedeutende Gelehrte wie Johann Melchior Grimm oder die Schriftsteller und Denker Friedrich Gerstäcker, Arthur Schopenhauer und Gustav Freytag, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag hat, gehörten zu den häufigen Gästen des Hofes und schrieben in Briefen und Berichten über ihre Eindrücke. 1845 besuchte die englische König Victoria mit ihrem Prinzgemahl Albert aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha dessen geliebte Stiefgroßmutter Herzogin Caroline in Gotha. Die engen verwandtschaftlichen Verbindungen des Herzogshauses seit dem 19. Jahrhundert führten bis in jüngerer Zeit immer wieder zu prominenten Besuchern auf Schloss Friedenstein, so kam zuletzt vor zwei Jahren die schwedische Königin Silvia.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe der Schlossgespräche, die der Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V. in den Wintermonaten anbietet. Sie finden in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha und der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten statt. Das angekündigte Thema zu den Gärten der ernestinischen und albertinischen Höfe im 18. Jahrhundert wird zueinem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Lauschen Sie also spannenden Berichten von prominenten Besuchern aus 500 Jahren ernestinischer Geschichte.

Der Eintritt zu diesem Schlossgespräch ist wie immer frei, der Freundeskreis bittet jedoch um Spenden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Eropeade im belgischen Namur

Das Gothaer Fanfaren- und Showorchester berichtet von seinen Eindrücken

Die wunderbare Stadt an der Maas, wurde letzte Woche von 160 Folklore-Gruppen aus ganz Europa, (ca. 4.300 Mitwirkende) in ein buntes und farbenfrohes Bild getaucht und das Fanfaren- & Showorchester Gotha e.V. durfte dabei sein. Die Europeade ist ein Festival, [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 25. Juli 2016 um 10:38 Uhr

Sommerkino

„Frühstück bei Monsieur Henri“ im Tabarzer Winkelhof

Das Tabarzer Sommerkino ist gut gestartet. Viele Besucher haben den herrlichen Sommerabend im Freien bei Popcorn und einem kühlen Getränk sehr genossen. Auch am 27.07.2016 lädt der Tabarzer Förderverein in den Winkelhof zu einem hoffentlich trockenen und warmen Kino-Sommerabend ein. [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 25. Juli 2016 um 10:34 Uhr

Jubiläumssaison der Thüringen Philharmonie Gotha

Konzertübersicht im September 2016

thphil_A1_Spohr-Quartett_privat

Im September beginnt in Gotha die neue Konzertsaison 2016/2017. Der Spielplan der Thüringen Philharmonie Gotha verzeichnet aber nicht nur mehr als 30 Konzerte vor Ort, er macht auch auf ein besonderes Jubiläum aufmerksam. Vor 365 Jahren wurde von Herzog Ernst [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 15:10 Uhr

SCHWOOF IM WINKELHOF

Tabarzer Kurpark voller Musik

FB_IMG_1468223354722

Am morgigen Samstag, dem 23.07.2016, wird das Egerland-Duo mit den Wetzlarer Altstadtmusikanten im Kurpark Winkelhof in Tabarz auftreten.   Die bekannten Musiker, welche häufig mit den Wildecker Herzbuben auftreten sind ein Garant für gute Stimmung und Egerländer Blasmusik auf hohem [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 14:59 Uhr

„ERNESTINISCHE RESIDENZARCHITEKTUR“

Öffentlicher Vortrag in der Forschungsbibliothek Gotha im Rahmen der Ernestiner-Ausstellung

Im Rahmen der Ausstellung „Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa“ laden die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt und der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. am Mittwoch, 27. Juli, herzlich zu einem öffentlichen Abendvortrag ein. Prof. Dr. Matthias Müller (Universität Mainz) [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 14:09 Uhr

Veranstaltungen für das beste Alter

Restkarten für die Seniorenakademie 2016/2017

Es gibt für die Teilnahme an der Seniorenakademie der Stadt Gotha noch 34 Restkarten für die Vortragsreihe B (Beginn um 13.00 Uhr). Diese erhalten Interessierte zum Preis von 25 € beim zuständigen Sachbearbeiter, Herrn Nitschke (Tel. 03621/222246), innerhalb der Öffnungszeiten [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 21. Juli 2016 um 11:46 Uhr

Anmeldung vor Ort

Selbstverteidigungskurs im Gothaer Mehrgenerationenhaus

Vom 25.07.16 – 29.07.16 täglich 9.30 – 11.30 veranstaltet das Gothaer Mehrgenerationenhaus als besonderes Ferienangebot einen Selbstverteidigungskurs. In Kooperation mit David Ruppert von der SAB-Acadamy (B-Trainer DSB, 4. Dan Karate) wird den Teilnehmern gezeigt, dass zu einer effektiven Selbstverteidigung mehr [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 20. Juli 2016 um 14:27 Uhr

Kurpark Hüllrod

Mit dem Bürgermeister zum Seniorentag nach Finsterbergen

Hllrod Michael Brutz

Bürgermeister Thomas Klöppel lädt alle Seniorinnen und Senioren der Stadt Friedrichroda mit den Ortsteilen Ernstroda, Cumbach und Finsterbergen am 24. Juli 2016 zum Seniorentag nach Finsterbergen in den Kurpark Hüllrod ein.   Die Teilnehmer erwartet gemeinsam mit dem Bürgermeister ein [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 19. Juli 2016 um 17:51 Uhr

„Thüringer Städtekette“

Neue Radzählgeräte auf Radfernweg eingeweiht

Erstmalig werden auf dem Radfernweg „Thüringer Städtekette“ automatische Radzählgeräte eingesetzt. Zwei Dauerzählstellen und eine umfangreiche Befragung der Radtouristen sollen wichtige Erkenntnisse zu den Radtouristen erbringen, die in diesem Sommer entlang der Thüringer Städtekette unterwegs sind. Erfurt, 18.07.2016 – Der Fahrradtourismus [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 19. Juli 2016 um 9:59 Uhr