Sport im Landkreis

Guter Start ins neue Jahr

Rockets-Reserve gelingt Befreiungsschlag

Guter Start ins neue Jahr: Im ersten Punktspiel der Rückrunde in der 2. Regionalliga Nord ist den Oettinger Rockets II der lang ersehnte Befreiungsschlag geglückt. Die Gothaer setzten sich am Sonntag beim Tabellensechsten Dresden Titans II mit 88:86 (41:47) durch. Somit revanchierten sie sich für die knappe Hinspiel-Niederlage (73:77) zum Auftakt der Saison, gaben gleichzeitig die „rote Laterne“ ab und kletterten für den Moment auf Rang 9 der Tabelle.

„Ich freue mich wahnsinnig für die Jungs: Nachdem wir in der Hinrunde so oft ziemlich unglücklich verloren haben, konnten wir uns in Dresden endlich mal belohnen und einen sehr wichtigen Sieg sichern, der hoffentlich wegweisend wird für die Rückrunde“, sagte Trainer Alexander Uth und lobte die Moral seiner Mannschaft. „Obwohl wir nicht ganz so gut ins Spiel gekommen sind und lange einem Rückstand hinterherlaufen mussten, haben wir nie aufgesteckt, super Teamgeist bewiesen und das Spiel im Schlussviertel noch gedreht.“

Die Partie in Dresden stand in mehrfacher Hinsicht unter besonderen Vorzeichen. Nicht zuletzt, weil beim Gegner mit Dennis Kollmar und Nils Niendorf zwei Spieler auf dem Parkett standen, die bei BiG das Basketball-ABC erlernten und lange Zeit selbst für die Rockets-Reserve im Einsatz waren. Jetzt studieren und spielen beide in Dresden; Ihr Trainer ist dort Dainius Pleta, der ebenfalls viele Jahre in Gotha am Ball war, wo er später sowohl die erste als auch die zweite Herren-Mannschaft coachte.

Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gastgeber, die dabei aber auch davon profitierten, dass die Gothaer Anlaufschwierigkeiten hatten: In der Defense brauchten sie geraume Zeit, um auf Touren zu kommen; in der Offense blieben zunächst einige gute Möglichkeiten ungenutzt. Zwar kamen sie mit zunehmender Spielzeit besser in die Partie, die Dresden aber weiterhin bestimmte. Denn wann immer es so schien, als könnte die Rockets-Reserve den Rückstand aufholen, hatten die Titans eine passende Antwort parat. Dafür sorgte vor allem die beiden Doppellizenz-Spieler Cliff Goncalo (insgesamt 22 Punkte) und Max von der Wippel (26). Folglich gingen die Gäste mit einem knappen Rückstand in die Kabine (41:47).

Nach dem Seitenwechsel lieferten sich beide Seiten einen offenen Schlagabtausch – Folge: Bis kurz vor Ultimo konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Doch am Ende schafften es die Gothaer, die Partie zu drehen. Ausschlaggebend dafür waren die aggressive Defense, der starke Teamgeist und auch das berühmte Quäntchen Glück in der Crunch-Time.

Nach diesem knappen Erfolg will das BiG-Team am kommenden Samstag natürlich nachlegen: Dann gastiert der Tabellenfünfte TG TROPICS Würzburg in der „Blauen Hölle“  (Tip-Off: 15 Uhr).

Dresden Titans II – Oettinger Rockets Gotha II 86:88 (47:41)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Willkommen in Gotha

Oettinger Rockets verpflichten Samuel Muldrow

samual_muldrow

Langsam bekommt der Kader der Oettinger Rockets für die erste Saison in der Messe Erfurt klare Konturen. Bereits vorgestern konnte mit dem US-Amerikaner Samuel Muldrow ein erfahrener Power Forward verpflichtet werden. Das gab Head Coach Chris Ensminger gestern Abend beim sehr [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 14:38 Uhr

Andy Dittmar: „Ich freue mich über jeden einzelnen Teilnehmer, dem ich vorab ein paar Tipps geben kann!“

Abschluss-Training für jedermann vor dem 19. Schloss-Meeting

Es gibt viele Aspekte, die dem Gothaer Schloss-Meeting im Kugelstoßen Einzigartigkeit verleihen: der Jedermann-Wettbewerb samt lockerem Drumherum gehört mit Sicherheit dazu. Denn dieser ultimative Spaß-Wettkampf steht auch bei der 19. Auflage des Kräftemessens vor historischer Kulisse am Sonntag, 31. Juli, [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 14:22 Uhr

Neuauflage des im Winter ausgefallenen Fußball-Schlagers im Volkspark

Wackers U17 testet gegen Bundesligist

Voller Freude hatte der Verein FSV Wacker 03 Gotha im Januar die Partie seiner B-Junioren gegen den Bundesligisten FF USV Jena angekündigt. Weit über 50 Vereinsmitglieder und Fans des FSV Wacker 03 Gotha waren damals am Vorabend mit Schneeschiebern angerückt, um [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 22. Juli 2016 um 14:06 Uhr

Sieben Testspiele und ein Turnier

Rockets-Fahrplan für die Vorbereitung steht

logo_oettinger-rockets-gotha

Der Fahrplan für die Vorbereitung auf die erste Saison der Oettinger Rockets in der Messe Erfurt steht. Wie bereits in den zurückliegenden Jahren hat Head Coach Chris Ensminger ein straffes Programm auf die Beine gestellt. So warten auf sein neuformiertes [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 13. Juli 2016 um 14:12 Uhr

Spektakel gegen ALBA: Ab Montag gibt’s Tickets

Das erste Heimspiel der Oettinger Rockets in der Messehalle Erfurt

Das wird das absolute Highlight der Vorbereitung auf die Saison 2016/2017: Am Dienstag, 23. August, absolvieren die Oettinger Rockets ihren ersten Auftritt in der Messe Erfurt. Dann empfängt die neuformierte Mannschaft von Head Coach Chris Ensminger das BBL-Team von ALBA [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 12. Juli 2016 um 14:21 Uhr

Trainer- und Betreuer-Stab der Rockets steht

Never change a winning Team!

Getreu diesem Motto setzen die Oettinger Rockets beim Trainer- und Betreuer-Stab auf ein eingespieltes und erfolgreiches Team mit Head Coach Chris Ensminger an der Spitze. „Ense“ nimmt bereits seine vierte Saison mit den Rockets in Angriff. Ihm zur Seite steht [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 8. Juli 2016 um 11:42 Uhr

Messe-Opening: Testspiel gegen ALBA Berlin

Oettinger Rockets mit erstem öffentlichen Auftritt vor der Saison

logo_oettinger-rockets-gotha

Die Fans der Oettinger Rockets dürfen sich auf ein großes Spektakel freuen. Denn beim ersten Testspiel in der Messe Erfurt tritt ihr Team am Dienstag, 23. August, gegen eines der großen B’s des deutschen Basketballs an: Das B steht in [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 6. Juli 2016 um 10:11 Uhr

Doppelte Premiere und Derbys zum Auftakt

Oettinger Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel in der neuen Heimspielstätte

logo_oettinger-rockets-gotha

Eine doppelte Premiere steht für die Oettinger Rockets zum Auftakt der Saison 2016/2017 auf dem Programm. Denn am Donnerstag, 22. September, kann die neuformierte Mannschaft von Head Coach Chris Ensminger sowohl ihr erstes Pflichtspiel in der Messe Erfurt in Angriff [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 5. Juli 2016 um 15:43 Uhr