Kultur und Freizeit

Messe Vakantiebeurs Utrecht 2016

Thüringen ist als Reiseland so populär wie nie zuvor

Messe Utrecht 2016

Vom 12.01 – 17.01.2016 sind die „3 mit Prädikat“ Friedrichroda, Finsterbergen und Tabarz auf der international bekannten Tourismusmesse Vakantiebeurs Utrecht/Niederlande traditionell als Anschließer am Gemeinschaftsstand der Thüringer Tourismus GmbH Erfurt wieder präsent. Diese Messe ist die mit Abstand bedeutendste Ferien- und Freizeitmesse in den Niederlanden und laut Presseberichten ist Deutschland das Urlaubsland Nummer 1 bei unseren holländischen Nachbarn.

Schon am ersten Fachbesuchertag haben sich Reisejournalisten, Reiseveranstalter, Busunternehmen und andere Vertreter der Tourismusbranche auf der Messe über Neues aus Thüringen und der Inselsbergregion informiert.

Frau Christine Mahr vom Kur- und Tourismusamt Friedrichroda gemeinsam mit Frau Susanne Hensel vom AHORN Berghotel Friedrichroda vertreten die Inselsbergregion und haben viele Fragen zum Thüringer Wald, dem Rennsteig und der Region Friedrichroda, Finsterbergen und Tabarz zu beantworten. Auch das Gesundheitsbewusstsein unserer niederländischen Nachbarn ist gewachsen, dass zeigt das große Interesse am Heilkllima- und Gesundheitswandern. Radtouren in Thüringen und Wandern am Rennsteig sind ebenfalls stark nachgefragt.

Die niederländischen Messebesucher informieren sich auch über Übernachtungs-möglichkeiten von der Ferienwohnung, über Hotels und Pensionen, bis hin zu Camping- und Caravanstellplätzen. Interessant für die Besucher ist nicht nur, dass sich bei uns Kultur, Natur, Gesundheit, Fit und Aktiv auf engstem Raum befinden, sondern auch die kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Inselsbergregion macht die Region für viele Urlaubsinteressenten zusätzlich reizvoll.

„In den letzten Jahren hat sich bereits gezeigt, dass viele Gäste aus den Niederlanden Ihren Urlaub in der Inselsbergregion verbracht haben und wir freuen uns immer sehr, wenn wir viele bekannte Gesichter bei uns in Friedrichroda, Finsterbergen und Tabarz wiedersehen. Die Mitarbeiter hatten bereits am ersten Tag konkrete Gruppenanfragen für 200 Personen mit Kirchenauftritt und Programm am Messestand.“ sagt Kurdirektor Hagen Schierz.

Friedrichroda/Finsterbergen

Friedrichroda, der Luftkurort mit seinem Ortsteil Heilklimatischer Kurort Finsterbergen begrüßt seit 1837 seine Gäste. Die beliebten Kurorte am Großen Inselsberg bieten 2750 Betten in Hotels, Pensionen, Gasthöfen Ferienwohnungen und Privatquartieren. Der nahe gelegene Rennsteig, das Heilklima und die Nähe zu den Thüringer Städten sind ideal für Erholungs-, Gesundheits-, Aktiv- oder Kultururlaub. Die waldreiche Umgebung mit ihrer intakten Natur bietet ein weitgefächertes touristisches Angebot und viele Möglichkeiten der Regeneration, wie Heilklimawandern, Schwimmen, Radfahren und Langlauf im Winter. Die Ludowingerquelle Friedrichroda ist das natürliche Heilmittel im Luftkurort. Das Schaubergwerk Marienglashöhle mit einer der größten Gipskristallgrotten Europas ist ein weiteres Highlight der Stadt. Balance zwischen aktiver Fitness und regenerativer Therapie sowie Wellness und Entspannung pur findet der Gast auf 1600 m² im Parkbad und Therapiezentrum im RAMADA Hotel Friedrichroda.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Kulturstiftung Gotha ebnete den Weg nach dem Osten

Gotha-Moskauer Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte

254-2016 Gotha - Moskauer Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte - Foto Lutz Ebhardt

Als am 15. Mai 2016 die Tore der Ausstellung „Lucas Cranach – zwischen Renaissance und Manierismus“ geschlossen wurden, lag eine der erfolgreichsten Ausstellungen der deutsch-russischen Geschichte dahinter. Die von Gotha aus initiierte Ausstellung im Staatlichen Museum der Bildenden Künste A.S. [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:58 Uhr

„Soll und Haben“

Gothaer Friedensgespräch

Am Montag, dem 13. Juni 2016, findet um 16 Uhr im Kulturhaus das Gothaer Friedensgespräch „Soll und Haben“ statt. Im Mittelpunkt des Gespräches steht diesmal der deutsche Journalist, Schriftsteller und Theaterautor Gustav Freytag, dessen Werke zu den meistgelesenen Büchern des 19. [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:54 Uhr

Langeweile ist tabu

Ferienangebote der Städtischen Kinder- und Jugendarbeit Gotha

Während an den Schulen schon eifrig den nahenden Sommerferien entgegengefiebert wird, laufen in den Städtischen Kinder- und Jugendtreffs die Vorbereitungen der Ferienveranstaltungen auf Hochtouren.   Zur Eröffnung der Sommerferien findet dieses Mal am 28. Juni 2016 ab 10 Uhr am [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:51 Uhr

Vielseitiges Programm zu Füßen des Schlosses

6. Familienerlebnistag mit Orangenblütenfest

Am 19. Juni 2016 findet ab 10 Uhr wieder der beliebte Familienerlebnistag rund um die Orangerie, gemeinsam organisiert von der Stadtverwaltung Gotha, dem Orangeriefreunde Gotha e. V. und vielen weiteren Einrichtungen, statt. An diesem Tag gibt es für die ganze [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 11:02 Uhr

Private Gartenparadiese der Stadt Gotha

„Offene Gärten“ laden am 19. Juni 2016 ein

Am Sonntag, dem 19. Juni 2016, ist es wieder soweit, die „Open Gardens – Offene Gärten“ locken Interessenten in private Gartenparadiese der Stadt Gotha und des Landkreises. Das Organisationsteam hat mehr als zwanzig Gärten ausfindig gemacht, deren Besitzer in der [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:58 Uhr

Boilstädt, Sundhausen und Uelleben feiern im Juni

Stadtverwaltung unterstützt Kinderfeste

Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadtverwaltung Gotha veranstaltet im Juni drei sehenswerte Kinderfeste, die man nicht verpassen sollte. Sie finden im Rahmen der Dorffeste in den Ortsteilen Boilstädt, Sundhausen und Uelleben statt.   Los geht’s am Samstag, dem 4. Juni [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:56 Uhr

Höhepunkt an einem musikalischen Nachmittag

18. Konzert der Generationen 2016

Ein bunter Nachmittag für die gesamte Familie erwartet die Besucher des Konzertes der Generationen, welches Tradition ist und in diesem Jahr zum 18. Mal in Form eines unterhaltsamen musikalischen Nachmittags veranstaltet wird.   Wie immer bei diesem musikalischen Höhepunkt, wird [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:53 Uhr

Neues Angebot in der Stadtbibliothek

Presseschau im Lesecafé

In der Stadtbibliothek Heinrich Heine gibt es ab sofort jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine Presseschau im Lesecafé.   Ehrenamtliche Vorleser lesen aus der aktuellen Tagespresse unterschiedliche Artikel vor. Anschließend kann darüber gesprochen und diskutiert werden.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:51 Uhr

Die Kleinen erobern den Schlosshof

Kinderfest auf Schloss Friedenstein Gotha

Kinderfest 2015 - Clown im Schlosshof

„Bunt statt beige“ lautet die Devise! Kommt der Innenhof von Schloss Friedenstein normalerweise in einem eleganten Beige daher, wird er sich am Mittwoch, 1. Juni, in ein fröhliches Tupfenmeer verwandeln. Dann nämlich findet von 9 bis 13 Uhr das große [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 26. Mai 2016 um 11:09 Uhr