Wirtschaft & Soziales

Keine Übernahme nach der Ausbildung?

Rechtzeitig arbeitsuchend melden – auch online möglich

Im Frühjahr beenden viele Jugendliche ihre Ausbildung. Die meisten werden sicher von ihren Betrieben übernommen. Wenn die Übernahme nicht möglich ist, kann die Agentur für Arbeit Gotha helfen und schnell eine neue Beschäftigung suchen. Hierzu müssen sich die Auszubildenden rechtzeitig arbeitsuchend melden.

Grundsätzlich gilt, dass Beschäftigte, deren Arbeits- oder außerbetriebliches Ausbildungsverhältnis endet, sich drei Monate vor dem Auslaufen des Vertrages arbeitsuchend melden müssen. Anders ist es bei Jugendlichen einer betrieblichen Ausbildung. Hier gibt es keine gesetzliche Vorschrift. „Ich empfehlen allen, die bereits wissen, dass sie nicht übernommen werden, sich so schnell wie möglich bei uns zu melden. Nur so können wir nach einem passenden Arbeitsangebot suchen und Arbeitslosigkeit vermeiden“, sagte Ina Benad, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gotha.

Für die Arbeitsuchendmeldung muss man nicht persönlich in die Arbeitsagentur kommen. Am schnellsten und bequemsten geht unter www.arbeitsagentur.de/eservice von Zuhause aus. Hier können Jugendliche auch ihr Bewerberprofil veröffentlichen und sich regelmäßig Stellenangebote zuschicken lassen. Unabhängig von Öffnungszeiten können sie ihre Daten und den Lebenslauf eingeben. Das bietet Transparenz über die eigenen Daten und eine schnellere Vermittlungschance. In einem Gespräch beraten die Arbeitsvermittler zum Arbeitsmarkt und informieren, welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.

Sollte es trotz Unterstützung durch die Arbeitsagentur nicht mit einem Anschlussarbeitsverhältnis klappen, kann der Antrag auf Arbeitslosengeld auch online gestellt werden unter www.arbeitsagentur.de/eservice.

Neben der Online-Meldung ist auch eine persönliche, schriftliche oder telefonische Meldung unter der kostenfreien Hotline 0800 4 5555 00 möglich.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Urlaub muss auch mal sein

Stadtarchiv vorübergehend geschlossen

Das Stadtarchiv im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24, bleibt in der Zeit vom 18. bis zum 29. Juli wegen Urlaubs geschlossen. Ab 1. August ist das Archiv wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für interessierte Nutzer geöffnet.

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 15:04 Uhr

Verkehrsinformation für Gotha

Vollsperrung wegen Bauarbeiten in der Mauerstraße

Ab Montag, den 04. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 08. Juli 2016 wird die Mauerstraße erst in Höhe der Hausnummer 6 und dann in Höhe der Hausnummer 30 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Es kommt zu Einschränkungen im ruhenden Verkehr, [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 14:57 Uhr

Der Praktikant von heute ist der Azubi von morgen

Gothaer Agentur für Arbeit: Traumjob ausprobieren – Ferien dazu nutzen

Sommerferien sind eine schöne Zeit und sollten genutzt werden, um sich zu erholen. Gleichzeitig bieten gerade die Sommerferien Jugendlichen die Chance, ihren Traumberuf in der Praxis zu erleben. Viele Firmen bieten Schülerpraktika in den Ferien an. Vor allem Schülerinnen und [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:23 Uhr

Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha bestätigt positive Entwicklung

Film über das Leben in der Genossenschaft präsentiert

wbg_UdoBender_Vertreterversammlung

Am vergangenen Donnerstagabend kamen im Rahmen der jährlichen Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. (wbg) 31 gewählte Vertreter der insgesamt 2.700 Mitglieder in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ zusammen. Dort stellten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg die Ergebnisse des vergangenen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:12 Uhr

Beratung am 30. Juni 2016 in der Agentur für Arbeit Gotha

Wie können im Ausland erworbene Berufsabschlüsse anerkannt werden?

Für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg in Deutschland werden zwei Dinge benötigt: Sprachkenntnisse und der Nachweis einer beruflichen Qualifikation.Viele ausländische Mitbürger haben in ihrem Heimatland eine Ausbildung oder ein Studium absolviert. Diese sind oft mit den Ausbildungsberufen in Deutschland nicht direkt [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 14:02 Uhr

„Unternehmerin des Jahres 2016“ des Landkreises Gotha

Hannelore Neher vom Quality-Hotel am Tierpark in Gotha macht das Rennen

hn-bild mit Hotel

Auch in diesem Jahr hat der Kreisverband des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) den Wettbewerb „Unternehmer des Jahres“ der Region ausgelobt. Gesucht wurden besonders erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, die die Zukunft ihrer Firma mit Optimismus, Weitblick und Mut gestalten sowie über [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 11:37 Uhr

Milchpreis als existenzielle Herausforderung

Schipanski trifft Gothaer Kreisbauernchef

Über die Situation der Landwirtschaftsbetriebe im Landkreis Gotha tauschte sich der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am Donnerstag (16.06.2016) mit dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Gotha Toralf Hildebrand aus, der im Hauptberuf Geschäftsführer der Son Agro GmbH in Sonneborn ist.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 14:13 Uhr

Verkehrsinformationen der Stadtverwaltung Gotha

Verlängerung Vollsperrung Mohrenberg – Reparatur Kanal

Die Baumaßnahme am Mohrenberg und die damit verbundene Vollsperrung ab Einmündung Mohrenstraße verlängert sich voraussichtlich bis 06. Juli 2016. Grund dafür sind unerwartete zusätzliche Bauleistungen.

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 22. Juni 2016 um 15:13 Uhr