Kultur und Freizeit

Halbjahreszeugnis — Nachhilfeinstitut verschenkt Lernratgeber

Tag der offenen Tür und Beratungswoche im Studienkreis Gotha

Halbjahreszeugnis – Nachhilfeinstitut Studienkreis verschenkt Lernratgeber
Der Studienkreis - ein Unternehmen des Münchner AURELIUS Konzerns -  gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. In seiner Kinderlernwelt bietet der Studienkreis eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tutoren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis 2013, 2014 und 2015 dreimal in Folge Branchengewinner in der Kategorie Nachhilfeanbieter. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

Halbjahreszeugnisse — ein fixer Termin im alljährlichen Schulkalender. Und wie jedes Jahr blicken diesem nicht alle Familien mit Vorfreude entgegen. Während bei manchen Schülern nur in einem einzelnen Fach eine Note nicht den Erwartungen entspricht, können es bei anderen gleich mehrere Fächer sein. Oder das Zeugnis ist sogar ein erstes Anzeichen für ein gefährdetes Schuljahr.

Eine individuelle und persönliche Beratung erhalten interessierte Schüler und Eltern am Tag der offenen Tür,Samstag, 30. Januar von 10.00 bis 14.00 Uhr im Studienkreis Gotha. Solange der Vorrat reicht, liegt dort außerdem der 48 Seiten starke Lernratgeber „Notenziele erreichen!“ kostenlos bereit. „Wo steht mein Kind? Wo liegen seine Stärken und Schwächen?“, „Wie kann ich mein Kind zu Hause unterstützen? Wieviel Hilfe ist sinnvoll?“, „Wie finde ich die passende Nachhilfe?“ Das sind einige der Fragen, auf die der Ratgeber, der in Kooperation mit der Zeitschrift „Magazin Schule“ entstanden ist, hilfreiche Antworten hat.

Wer am Tag der offenen Tür keine Zeit findet, den lädt der Studienkreis zu seiner Beratungswoche vom 1. bis 5. Februar ein. „Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Eltern und Schülern, welche Art der Lernunterstützung für das jeweilige Kind optimal wäre“, so Studienkreis-Leiterin Ingrid Böhm. „So kann die Zeit bis zum Schuljahresende sinnvoll genutzt werden und es entsteht keine Panik kurz vor den Sommerferien.“ Außerdem können sich Eltern am Tag der offenen Tür und während der Beratungswoche darüber informieren, wie individuell und erfolgreich Nachhilfe in Kleingruppen gestaltet werden kann.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Veit-Bach-Festspiele Wechmar 2016

Theaterausstellung aufgebaut und Schauspielerin gesucht

„Theater, Theater“ – Ausstellung zur Theatergeschichte in Wechmar“ Die Schatzmeisterin des Wechmarer Heimatvereins, Anita Häusner, hat sich in den letzten Tagen einer spannenden Aufgabe gewidmet. Sie durchstöberte die Archive des Vereins und trug alles zusammen, was seit dem Jahr 2000 [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. August 2016 um 14:21 Uhr

Trauer um einen guten Freund Gothas

Oberbürgermeister Knut Kreuch kondoliert Christiane Hörbiger

3116

Oberbürgermeister Knut Kreuch hat in den vergangenen Tagen der Schauspielerin Christiane Hörbiger zum Tod ihres Lebensgefährten Gerhard Tötschinger mit sehr persönlichen Worten kondoliert. Der international geschätzte Intendant und Schriftsteller war am 9. August 2016 plötzlich verstorben. Der Gothaer Oberbürgermeister hatte [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. August 2016 um 14:02 Uhr

Jugendorchester vor Ort

Großes Sommer-Abschlusskonzert im Kurpark Winkelhof in Tabarz

Big-Band

Das Jugendorchester von der Kreismusikschule „Louis Spohr“ aus Gotha reist am Sonntag dem 21.08.2016 mit 40 Musikern nach Tabarz und wird auf der Bühne im Winkelhof ein Sommer-Abschlusskonzert geben.   Somit geht eine Reihe von insgesamt neun Kurkonzerten in Tabarz [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. August 2016 um 12:42 Uhr

Hinweise auf Ermittlung der Täter erwünscht

Veit-Bach-Festspiele Wechmar bestohlen

Banner

Bach-Stammort Wechmar: Entsetzen in Wechmar, denn gestern Abend stellten Mitglieder des Wechmarer Heimatverein e.V. fest, dass eines der schönen Werbebanner für die Veit-Bach-Festspiele, von denen der Verein vier Stück im Bach-Stammort aufgehängt hat, von dreisten Dieben gestohlen worden ist. Eines [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. August 2016 um 10:08 Uhr

Science Slam Gotha

Wissenschaftliches in der Gothaer Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek und der HALternativ e.V. laden am Sonntag, den 18. September 2016, ab 20 Uhr zum Science Slam, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb von zehn Minuten in Form eines Kurzvortrages vorstellen. Gesang, Rap, Tanz, Pantomime, Powerpoint- Präsentationen – fast alles ist [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. August 2016 um 17:45 Uhr

6. Anglühen auf dem Buttermarkt am Freitag

Von Metallgestaltern und Handwerkern

Feuerteufel

Bereits zum 6. Mal findet nun das Anglühen auf dem Buttermarkt statt. Der Verein will mit dieser Veranstaltung auf das diesjährige Jubiläum aufmerksam machen: das 20. Internationale Metallgestaltertreffen, umrahmt vom 7. Handwerker- und Spezialitätenmarkt vom 23. bis 25. September.   [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. August 2016 um 10:34 Uhr

Grillwetter

Schipanski zu Gast bei THÜROS in Georgenthal

Am Donnerstag (11.08.2016) besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) den Georgenthaler Premium-Grillhersteller THÜROS. Bei Geschäftsführer Christian Schneider informierte er sich über Pläne des Familienunternehmens, das im nächsten Jahr bereits 25 Jahre besteht. „Die THÜROS-Grills stehen gleichermaßen für Thüringer Tradition, [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 15. August 2016 um 11:16 Uhr

Orangerie-Freunde begehen Vereinsjubiläum

10 Jahre Einsatz zum Wohle der Orangerie in Gotha

Konzert in der Orangerie 2009

VON UWE ULRICH Gotha. In diesem Jahr begeht der Verein „Orangerie-Freunde“ Gotha sein 10 jähriges Jubiläum. Er wurde mit dem Ziel gegründet, den Orangerie-Garten als einmaliges Gartenkunstwerk in das Bewusstsein der Menschen zu rücken und die Orangerie über die Residenzstadt [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 9. August 2016 um 11:54 Uhr