Wirtschaft & Soziales

Freude bei Nachwuchs-Matrosen

Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha schüttet Fördermittel aus: 98.000 EUR fließen erneut in den Landkreis Gotha

Fördermittel in Höhe von 98.000 EUR wird die Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha erneut für gemeinnützige Zwecke im Landkreis Gotha zur Verfügung stellen. Dies hat der Stiftungsrat auf Vorschlag des Stiftungsvorstandes in seiner vierten Sitzung des Jahres 2015 beschlossen.

 

Aus der Vielzahl an eingegangenen Anträgen wurden durch die Gremien elf Projekte ausgewählt.

 

Eines davon dreht sich um ein Schiff von vier Metern Länge. Es ist zwar aus Holz, doch „richtig in See“ wird es nie stechen. Denn es liegt auf Sand, wie Annekathrin Günther informierte.

 

Sie ist Schatzmeisterin vom Förderverein Kleine Musketiere, der die Integrative Johanniter-Kindertagesstätte in Gothas Spohrstraße unterstützt. Günther erklärt: „Das ist ein Spielschiff und wird auf dem Außenbereich unseres Kindergarten-Geländes stehen.“

 

Nach Angaben der Schatzmeisterin ist das Schiff begehbar – und zum Klettern ist es für die Kinder auch geeignet. Logisch, dass auch ein Steuerrad nicht fehlt.

 

Natürlich wäre es möglich gewesen, eine kleinere Version des Spielschiffes zu bauen, „doch wir haben uns schon mit Absicht für das größere entschieden.“ Dieses ist 1,80 Meter breit sowie durch den Mast 1,70 m hoch und kostet knapp 2.000 Euro. Von der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha wurde die Anschaffung mit 1.500 Euro gefördert. Annekathrin Günther freut sich, denn „dafür sind wir natürlich sehr dankbar. Ansonsten hätten wir das nicht machen können, da hätten wir uns etwas anderes einfallen lassen müssen.“

 

Der Förderverein, nach Günthers Worten „gerade einmal 35 Mitglieder stark“, hätte die Kosten alleine nicht stemmen können, den von der Regionalstiftung geforderten Eigenanteil hingegen schon.

 

 

 

 

Die weiteren Fördermittel gingen an:

 

 

SG Union Schönau v. d. W. e. V. – Anschaffung neuer Trikots für die Sektion Kegeln 1.000,00 €
Tennissportverein Gotha e. V. – Beschaffung von Tennisbällen, Tenniskleidung sowie Unterstützung für ein 3-tägiges Trainingslager für Kinder und Jugendliche 5.000,00 €
Förderverein Kindergarten Ingersleben    e. V. – Außenanlagen-Erweiterung im Kindergarten Ingersleben mit Spielhügel und Balancierstrecke 1.000,00 €
Schmerbacher Blasmusik e. V. – Neuanschaffung eines Schlagzeuges 1.000,00 €
Diakoniewerk Gotha – Unterstützung der LIORA-Begegnungsstätte (für Lebens- mittel, Küchengeräte sowie Möbel) 5.000,00 €
Julius Gehb, Remstädt – Unterstützung für die Ausbildung eines Rehabilitationshund für ihn (behinderter junger Mann) 5.000,00 €
Verein BILDUNG-VEREINT e. V. Gotha – Unterstützung zur Integrations- und Sprachförderung von betreuten Flüchtlingen/Zuwanderern 2.000,00 €
SV Westring Gotha e. V. – Fortführung der Sportförderung für das Projekt „Integration durch Fußball“ in den Jahren 2016 – 2018

(je 20.000,00 €)

60.000,00 €
Volleyballclub Gotha e. V. – Förderung der Nachwuchsarbeit in den Jahren 2015/2016 (je 7.500,00 €) 15.000,00 €
SV 05 Friedrichroda e. V. – Anschaffung neuer Trainingsanzüge und Trikots für die Abteilung Tischtennis 1.500,00 €

 

 

 

 

 

Die Stiftung der Kreissparkasse Gotha leistet mit der Bereitstellung der Fördermittel wieder einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Menschen in der Region.

 

Auch im nächsten Jahr wird wieder über die Vergabe von Fördermitteln entschieden. Die erste Sitzung findet im Februar 2016 statt.

 

Anträge an die Stiftung können unter Nutzung eines Antragsformulars an die folgende Anschrift der Stiftung gerichtet werden:

Regionalstiftung

der Kreissparkasse Gotha

Lutherstraße 2-4

99867 Gotha.

 

Die Antragsformulare sind auf der Internetseite der Kreissparkasse Gotha unter www.kreissparkasse-gotha.de/regionalstiftung abrufbar.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Residental Charger bald am Waltershäuser Bahnhof

Ladestationen für Elektro-Autos bei Bauprojekt eingeplant

Der FDP-Ortsvorsitzende von Waltershausen, Christian Döbel, freut sich sehr, dass der Bürgermeister Michael Brychcy seine Idee einer Elektrotankstelle am Bahnhof aufgenommen hat und diese nun in die Tat umsetzen möchte. „Ich habe Herrn Brychcy gleich mitgeteilt, dass ich ihm dazu [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 1. Juli 2016 um 10:37 Uhr

Urlaub muss auch mal sein

Stadtarchiv vorübergehend geschlossen

Das Stadtarchiv im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24, bleibt in der Zeit vom 18. bis zum 29. Juli wegen Urlaubs geschlossen. Ab 1. August ist das Archiv wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für interessierte Nutzer geöffnet.

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 15:04 Uhr

Verkehrsinformation für Gotha

Vollsperrung wegen Bauarbeiten in der Mauerstraße

Ab Montag, den 04. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 08. Juli 2016 wird die Mauerstraße erst in Höhe der Hausnummer 6 und dann in Höhe der Hausnummer 30 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Es kommt zu Einschränkungen im ruhenden Verkehr, [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 14:57 Uhr

Der Praktikant von heute ist der Azubi von morgen

Gothaer Agentur für Arbeit: Traumjob ausprobieren – Ferien dazu nutzen

Sommerferien sind eine schöne Zeit und sollten genutzt werden, um sich zu erholen. Gleichzeitig bieten gerade die Sommerferien Jugendlichen die Chance, ihren Traumberuf in der Praxis zu erleben. Viele Firmen bieten Schülerpraktika in den Ferien an. Vor allem Schülerinnen und [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:23 Uhr

Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha bestätigt positive Entwicklung

Film über das Leben in der Genossenschaft präsentiert

wbg_UdoBender_Vertreterversammlung

Am vergangenen Donnerstagabend kamen im Rahmen der jährlichen Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. (wbg) 31 gewählte Vertreter der insgesamt 2.700 Mitglieder in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ zusammen. Dort stellten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg die Ergebnisse des vergangenen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 11:12 Uhr

Beratung am 30. Juni 2016 in der Agentur für Arbeit Gotha

Wie können im Ausland erworbene Berufsabschlüsse anerkannt werden?

Für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg in Deutschland werden zwei Dinge benötigt: Sprachkenntnisse und der Nachweis einer beruflichen Qualifikation.Viele ausländische Mitbürger haben in ihrem Heimatland eine Ausbildung oder ein Studium absolviert. Diese sind oft mit den Ausbildungsberufen in Deutschland nicht direkt [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 14:02 Uhr

„Unternehmerin des Jahres 2016“ des Landkreises Gotha

Hannelore Neher vom Quality-Hotel am Tierpark in Gotha macht das Rennen

hn-bild mit Hotel

Auch in diesem Jahr hat der Kreisverband des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) den Wettbewerb „Unternehmer des Jahres“ der Region ausgelobt. Gesucht wurden besonders erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, die die Zukunft ihrer Firma mit Optimismus, Weitblick und Mut gestalten sowie über [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 11:37 Uhr

Milchpreis als existenzielle Herausforderung

Schipanski trifft Gothaer Kreisbauernchef

Über die Situation der Landwirtschaftsbetriebe im Landkreis Gotha tauschte sich der heimische Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski (CDU) am Donnerstag (16.06.2016) mit dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Gotha Toralf Hildebrand aus, der im Hauptberuf Geschäftsführer der Son Agro GmbH in Sonneborn ist.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 14:13 Uhr