Kultur und Freizeit

Klassik zum Abheben

Konzert der Thüringen Philharmonie Gotha im Terminal des Flughafen Erfurt-Weimar

thphil_Orchester_Foto Bernd Seydel_kl

Normalerweise kommt man zum Flughafen Erfurt-Weimar, um in ferne Urlaubsregionen zu entschwinden. Ein neues Angebot der Thüringen Philharmonie Gotha lädt jetzt dazu ein, sich an einem Abend von den Flügeln klassischer Musik davontragen zu lassen. Am Samstag, 20. Februar 2016, um 20 Uhr veranstaltet das Orchester unter dem Motto „Klassik im Terminal“ ein Konzert inmitten der Abflughalle des Flughafens Erfurt-Weimar.

Hinter dieser Eroberung des öffentlichen Raumes als neuen Konzertort steckt die Überzeugung von Intendantin Michaela Barchevitch: „Klassik ist für alle da

und kann viel mehr Menschen begeistern, als bisher in den ‚normalen‘ Sinfoniekonzerten im traditionellen Rahmen. Man kann nicht immer warten, dass das Publikum zu uns findet, manchmal muss man auch dem Publikum entgegen gehen“. Für dieses aufeinander Zugehen bietet der Flughafen Erfurt-Weimar beste Voraussetzungen.

Jörg Eberhard, als Prokurist am Flughafen Erfurt-Weimar für den Veranstaltungsbereich zuständig, stimmt dem zu: „Wir möchten den Flughafen über den normalen Reiseverkehr hinaus erlebbar machen. Unsere Kooperation mit der Thüringen Philharmonie Gotha wird Flughafen- und Musikinteressierten ein neues Gefühl für den Airport geben und ein Klassikerlebnis zum Abheben bieten.“

 

Den Konzertabend im Terminal gestaltet ein Kammerensemble der Thüringen Philharmonie Gotha mit Musik von zwei der populärsten Meister ihrer jeweiligen Epoche aber auch der klassischen Musik überhaupt. Während in der ersten Konzerthälfte die Sinfonie Nr. 40 g-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart erklingt, stehen im zweiten Teil „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi auf dem Programm. Konzertmeister Alexej Barchevitch übernimmt an diesem Abend nicht nur den virtuosen Solopart in Vivaldis berühmten Violinkonzert. Er wird gleichzeitig, wie zu Zeiten des Barock und der Klassik üblich, das Ensemble leiten. Zudem hält er mit einigen Erläuterungen zu Vivaldis Werk manche Hörentdeckung bereit.

 

Das Musizieren an ungewohnten und ungewöhnlichen Orten bedeutet für die Gothaer Philharmoniker keine gänzlich neue Herausforderung. Die Musiker sind durch ihre zahlreichen Gastspiele in Thüringen und ganz Deutschland darin erprobt sich auf neue Bühnen und Säle einzustellen – ob in der Alten Oper Frankfurt, unter Tage im Bergwerk Merkers, im Kaufhaus oder Open Air an der Talsperre in Tambach-Dietharz. Beim Flughafen handelt es sich allerdings um eine Premiere, die zu einer guten Tradition werden könnte. Einlass ist bereits eine Stunde vor Konzertbeginn um 19 Uhr. Für alle, die sich vor dem „musikalischen Abflug“ stärken möchten, hält der Flughafen ein Getränke- und Snackangebot bereit.

 

Karten (15 €, 10 € ermäßigt, 5 € Schüler) bei freier Platzwahl sind ab sofort erhältlich in den Tourist-Informationen Erfurt und Gotha, in den Pressehäusern von TA, OTZ und TLZ, an allen Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen sowie im Flughafen Erfurt-Weimar am Infostand im Terminal. Weitere Informationen unter: www.thphil.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schöner als die Wirklichkeit – Die Stillleben des Balthasar van der Ast (1593/94 – 1657)

Neue Sonderausstellung im Herzoglichen Museum

Balthasar van der Ast, Die Tulpe Sommerschoen, Privatbesitz

Am Samstag, 2. Juli, wird die neue Sonderausstellung „Schöner als die Wirklichkeit – Die Stillleben des Balthasar van der Ast (1593/94 – 1657)“ eröffnet. Dann ziehen Grashüpfer und Schmetterlinge, jede Menge Muscheln und farbenprächtige Tulpen sowie üppige Blumen- und Obstarrangements ins [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 15:12 Uhr

Heimatgeschichtsverein Siebleben

Abschluss des Gustav-Freytag-Jubiläumsjahrs

Das vom Heimatgeschichtsverein Siebleben e. V. organisierte Gustav-Freytag-Jubiläumsjahr 2015 – 2016 strebt seinem Höhepunkt entgegen. In den vergangenen 14 Monaten erinnerten zahlreiche Veranstaltungen an den bedeutendsten Siebleber Bürger, darunter vier Vorträge zum Schaffen des Schriftstellers, sechs Buchlesungen, davon vier in [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 15:00 Uhr

„Die Journalisten“

Gustav Freytag im Gothaer Kino

Am 13. Juli 2016, 17:00 Uhr, wird anlässlich des 200. Geburtstages des großen deutschen Schriftstellers Gustav Freytag ein Klassiker des deutschen Fernsehspiels im Gothaer Cineplex-Kino gezeigt.   „Die Journalisten“ ist eine 145-minütige Komödie aus der Feder Gustav Freytags und wurde [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 14:53 Uhr

Goethe und Luther im Schaufenster

Figuren von Playmobil warten im „Gotha Adelt“-Laden

PM 37-2016 - Playmobil®-Goethe jetzt auch in Gotha

Der „Gotha Adelt“-Laden am Hauptmarkt 44 in Gotha verkauft ab heute auch den Playmobil®-Goethe des Thüringer Wirtschaftsministeriums.   Seit dem 17. Juni ist der Playmobil®-Goethe jetzt im Verkauf und hat in diesen wenigen Tagen die erwarteten Verkaufszahlen übertroffen, heißt es [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 30. Juni 2016 um 12:00 Uhr

Führung im historischen Kostüm

Oberhofmeisterin von Buchwald gewährt einen Blick hinter die Kulisse

Die Hofdame  berichtet - FŸhrung im KostŸm mit Frau von Buchwald

  Am Donnerstagabend, 30. Juni 2016 um 19 Uhr, wird Sandra Gerlach im historischen Kostüm die Besucher in die Welt der Herzogin Luise Dorothea einführen.   Gotha, Mitte des 18. Jahrhunderts: Das Schloss thront wie ein geschlossenes Universum über der Stadt. Die frühbarocken Mauern [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 29. Juni 2016 um 10:35 Uhr

Per Mausklick ins digitale Bücherregal: E-Books und Hörbücher aus der Bibliothek

Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen: Am 1. August 2016 startet die Stadt- und Kurbibliothek Tambach-Dietharz die Onleihe

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Stadt- und Kurbibliothek Tambach-Dietharz. Das neue Angebot startet am 1. August 2016. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 29. Juni 2016 um 10:16 Uhr

Zwei Stücke von Ernst und Tiefe

Werke von Schostakowitsch und Brahms im Kulturhaus

thphil_A10_Ning Kam (2)

Die Konzertsaison 2015/2016 der Thüringen Philharmonie Gotha neigt sich der Sommerpause entgegen. Zum Abschluss der Konzertreihe A leitet Chefdirigent Michel Tilkin am 30. Juni 2016 unter dem Motto „Und dann kam der Tag“ zwei schwergewichtige Werke ganz unterschiedlicher Natur. Im ersten Teil [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 14:48 Uhr

Programm 2016

Sommerferien auf Schloss Friedenstein

Gewürze erschnuppern, Gipsmedaillen vergolden oder U-Boot-Modelle testen – die Sommerferien auf Schloss Friedenstein werden abwechslungsreich. Von Dienstag, 28. Juni, bis Donnerstag, 4. August 2016, bieten die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ein vielseitiges Programm für Kinder und Familien.   [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 11:48 Uhr

Kunst- und Handwerkermarkt

Friedrichroda – Kunsthandwerk und Kleinkunst bei freiem Eintritt

Kunst- und Handwerkermarkt 1

Die Stadt Friedrichroda veranstaltet am 02.07.2016 und 03.07.2016 in der Innenstadt einen Kunst- und Handwerkermarkt. Von 11-18.00 Uhr wird auf der Bühne am Kirchplatz ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten und das bei freiem Eintritt. Die Stadt Friedrichroda ist auch heute noch [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 10:53 Uhr