Kultur und Freizeit

Wie kam die Musik aufs Papier?

Philharmonischer Nachmittag im Klub „Galletti“

Luise Ehrhardt

Nach längerer Pause findet am Donnerstag, 28. Januar 2016, um 14 Uhr wieder ein philharmonischer Nachmittag im Klub „Galletti“,  Gotha, Jüdenstraße 44 statt.

Luise Ehrhardt (Bild), Dramaturgin der Thüringen Philharmonie Gotha, lädt zu einem Abstecher entlang der Geschichte der Musiknotation ein. Heutzutage ist es selbstverständlich, dass Musiker beim Proben und Konzertieren auf ihren Notenblättern lesen können, was sie mit ihren Instrumenten spielen sollen. Nicht nur die Töne, sondern auch Tempoangaben und Vorstellungen zu besonderen Spielweisen kann der Komponist aufzeichnen und dem Interpreten damit ziemlich genau vorgeben, wie seine Musik klingen soll.  Doch seit wann gibt es eigentlich eine Schrift für Musik und welche Veränderungen bescherte der Buchdruck Komponisten und Musikern? Diesen Fragen widmet sich der nächste Philharmonische Nachmittag mit reichlich Material zum Sehen und Hören. Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder der VS 3,00 €, für Mitglieder 2,00 €. Besuchern des Vortrags bietet der Klub „Galletti“ eine kleine Auswahl an kalten und warmen Getränken sowie Kuchen.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

„VON WAHREM REICHTHUME DER HARMONIE“

Stölzel-Gesprächskonzert am 1. Oktober in der Schlosskirche Gotha

Unter dem Titel „Von wahrem Reichthume der Harmonie“. Gottfried Heinrich Stölzel – Ein Gesprächskonzert“ spielt das renommierte Barockensemble „Telemannisches Collegium Michaelstein“ am Samstag, 1. Oktober 2016, um 19.30 Uhr in der Schlosskirche von Schloss Friedenstein Gotha Werke Gottfried Heinrich Stölzels [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 24. August 2016 um 16:29 Uhr

Von Maid, Ritter und Herzog

16. Barockfest auf Schloss Friedenstein Gotha

Barockfest auf Schloss Friedenstein - Lutz Ebhardt

Am 27. und 28. August 2016 verwandelt sich Schloss Friedenstein wieder in die farben­prächtige Residenz Herzog Friedrichs III. von Sachsen-Gotha-Altenburg (reg. 1732 – 1772) und seiner Gemahlin Luise Dorothea. Seine Hochfürstliche Durchlaucht wird mit seinem Hofstaat anwesend sein und sich [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 24. August 2016 um 11:32 Uhr

Volkshochschule zwischen Kursen und Umzugskartons

VHS-Herbstsemester läuft bereits an zwei Standorten

Der Start ins Herbstsemester der Kreisvolkshochschule kündigt bereits die künftigen Veränderungen an: Erstmals werden verschiedene Kurse auch in der Myconiusschule  in der Bürgeraue 23 stattfinden. Dorthin soll die Kreisvolkshochschule perspektivisch umziehen, wenn die Schützenallee 31 zum Verwaltungsstandort umgebaut wird. Im [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 24. August 2016 um 10:54 Uhr

Veit-Bach-Festspiele Wechmar 2016

Theaterausstellung aufgebaut und Schauspielerin gesucht

„Theater, Theater“ – Ausstellung zur Theatergeschichte in Wechmar“ Die Schatzmeisterin des Wechmarer Heimatvereins, Anita Häusner, hat sich in den letzten Tagen einer spannenden Aufgabe gewidmet. Sie durchstöberte die Archive des Vereins und trug alles zusammen, was seit dem Jahr 2000 [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. August 2016 um 14:21 Uhr

Trauer um einen guten Freund Gothas

Oberbürgermeister Knut Kreuch kondoliert Christiane Hörbiger

3116

Oberbürgermeister Knut Kreuch hat in den vergangenen Tagen der Schauspielerin Christiane Hörbiger zum Tod ihres Lebensgefährten Gerhard Tötschinger mit sehr persönlichen Worten kondoliert. Der international geschätzte Intendant und Schriftsteller war am 9. August 2016 plötzlich verstorben. Der Gothaer Oberbürgermeister hatte [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. August 2016 um 14:02 Uhr

Jugendorchester vor Ort

Großes Sommer-Abschlusskonzert im Kurpark Winkelhof in Tabarz

Big-Band

Das Jugendorchester von der Kreismusikschule „Louis Spohr“ aus Gotha reist am Sonntag dem 21.08.2016 mit 40 Musikern nach Tabarz und wird auf der Bühne im Winkelhof ein Sommer-Abschlusskonzert geben.   Somit geht eine Reihe von insgesamt neun Kurkonzerten in Tabarz [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. August 2016 um 12:42 Uhr

Hinweise auf Ermittlung der Täter erwünscht

Veit-Bach-Festspiele Wechmar bestohlen

Banner

Bach-Stammort Wechmar: Entsetzen in Wechmar, denn gestern Abend stellten Mitglieder des Wechmarer Heimatverein e.V. fest, dass eines der schönen Werbebanner für die Veit-Bach-Festspiele, von denen der Verein vier Stück im Bach-Stammort aufgehängt hat, von dreisten Dieben gestohlen worden ist. Eines [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. August 2016 um 10:08 Uhr

Science Slam Gotha

Wissenschaftliches in der Gothaer Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek und der HALternativ e.V. laden am Sonntag, den 18. September 2016, ab 20 Uhr zum Science Slam, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb von zehn Minuten in Form eines Kurzvortrages vorstellen. Gesang, Rap, Tanz, Pantomime, Powerpoint- Präsentationen – fast alles ist [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 16. August 2016 um 17:45 Uhr