Kultur und Freizeit

Leuchtende Städte und tierisches Porzellan

Winterferien auf Schloss Friedenstein

Auf Entdeckungstour im Historischen Museum Gotha (10)

Der Winter ist endlich da und auch die Winterferien stehen vor der Tür: Jetzt öffnet Schloss Friedenstein wieder seine Pforten besonders weit für junge Besucher. Für die Zeit vom 2. bis 5. Februar haben die Museumspädagoginnen viele Kinderveranstaltungen auf Schloss Friedenstein und im Herzoglichen Museum konzipiert.

 

Im Historischen Museum zum Beispiel werden Leuchtende Städte aus Papier entstehen, wenn Heike Faber-Günther jungen Besucherinnen und Besuchern spielerisch die Architektur vergangener Epochen näherbringt: Gemeinsam bastelt sie mit den Kindern Häuserfronten nach historischen Vorbild und erhellt sie im Anschluss mit Licht.

 

Kreative Geister können sich im Historischen Museum und in den historischen Räumen von Schloss Friedenstein von den großen Meistern höchst persönlich inspirieren lassen: Hier wird vor originalen Kunstwerken gezeichnet. Ein Ausflug in die Welt des Porzellans steht ebenfalls auf dem Programm: Hier geht es nicht nur um die Geschichte und Entstehung von tierischen Porzellanfiguren, die Teilnehmer können selbst aktiv werden und ein Porzellantier verschönern. Auch auf eine literarische Reise können die jungen Gäste gehen – bei der Buchlesung in der Ausstellung „Tiere im Turm“.

 

Weitere Angebote und die genauen Termine sind im Veranstaltungskalender auf der Homepage zu finden (http://www.stiftungfriedenstein.de). Für Kinder unter 16 Jahre ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen zahlen lediglich den Eintritt. Bei manchen Veranstaltungen wird ein Kostenbeitrag erhoben (zwischen einem und zehn Euro). Es empfiehlt sich, sich vorher anzumelden.

 

Anmeldung unter:   Museumspädagogik Stiftung Schloss Friedenstein

Telefon (03621) 82 34-250

service@stiftung-friedenstein.de

 

 

Die Veranstaltungen im Überblick

Dienstag, 02.02.2016 bis Donnerstag, 04.02.2016, jeweils 10 bis 12 Uhr

Herzogliches Museum

Kinderveranstaltung

Mal- und Zeichenkurs

Für Kinder und Jugendliche, die sich für Kunst und Geschichte interessieren. Wir zeichnen vor originalen Kunstwerken im Herzoglichen Museum und in den historischen Räumen des Schlosses Friedenstein.

Kostenbeitrag: 10,00 €, Material wird gestellt.

Voranmeldung wird empfohlen!

Gabriele Roth

 

Dienstag, 02.02.2016, 10 Uhr

Museum der Natur

Kinderveranstaltung

Tiger, Dachs und Pinguin (Buchlesung)

Begleitet den kleinen Leopard Felix bei seinem Ausflug             in die Ausstellung „Tiere im Turm“. Seht euch dabei viele Tiere an und erfahrt spannende Geschichten aus ihrem Leben. Anschließend testen wir unser Wissen bei einem kleinen Quiz.

Anmeldung erforderlich!

Petra Hill

 

 

Mittwoch, 03.02.2016, 10 Uhr

Historisches Museum

Kinderveranstaltung

Kuriositäten – Auf der Suche nach sonderbaren, außergewöhnlichen Dingen.

Kommt mit auf eine Entdeckungsreise und erfahrt, welche kuriosen Objekte die Gothaer Herzöge neben kostbaren Kunstschätzen noch so alles gesammelt haben.

Voranmeldung wird empfohlen!

Heike Faber-Günther

 

 

Mittwoch, 03.02.2016, 11 Uhr

Museum der Natur

Kinderveranstaltung

Rasselbock, Halan und andere Fabelwesen

Wir erkunden, ob es diese Tiere wirklich gibt oder nicht. Anschließend können die Teilnehmer ihr eigenes Fabeltier zeichnen.

Anmeldung erforderlich!

Petra Hill

 

 

Donnerstag, 04.02.2016, 10 Uhr

Herzogliches Museum

Kinderveranstaltung

Tierische Porzellanfiguren – Ihre Entstehung und Geschichte

Im Anschluss verschönern wir selbst ein Porzellantier

Kostenbeitrag: 4,00 €

Anmeldung erforderlich!

Petra Hill

 

 

Freitag, 05.02.2016, 10 Uhr

Historisches Museum

Kinderveranstaltung

Leuchtende Stadt aus Papier.

Wir basteln Häuserfronten nach historischem Vorbild und erhellen sie im Anschluss mit Licht.

Kostenbeitrag: 1,00 €

Anmeldung erforderlich!

Heike Faber-Günther

 

Abbildungen:

1. Auf Entdeckungstour im Historischen Museum Gotha © Stiftung Schloss Friedenstein Gotha2. Das Gothaer Liebespaar – jung und modern: Museumspädagogin Gabriele Roth beim Malkurs © Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Kulturstiftung Gotha ebnete den Weg nach dem Osten

Gotha-Moskauer Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte

254-2016 Gotha - Moskauer Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte - Foto Lutz Ebhardt

Als am 15. Mai 2016 die Tore der Ausstellung „Lucas Cranach – zwischen Renaissance und Manierismus“ geschlossen wurden, lag eine der erfolgreichsten Ausstellungen der deutsch-russischen Geschichte dahinter. Die von Gotha aus initiierte Ausstellung im Staatlichen Museum der Bildenden Künste A.S. [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:58 Uhr

„Soll und Haben“

Gothaer Friedensgespräch

Am Montag, dem 13. Juni 2016, findet um 16 Uhr im Kulturhaus das Gothaer Friedensgespräch „Soll und Haben“ statt. Im Mittelpunkt des Gespräches steht diesmal der deutsche Journalist, Schriftsteller und Theaterautor Gustav Freytag, dessen Werke zu den meistgelesenen Büchern des 19. [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:54 Uhr

Langeweile ist tabu

Ferienangebote der Städtischen Kinder- und Jugendarbeit Gotha

Während an den Schulen schon eifrig den nahenden Sommerferien entgegengefiebert wird, laufen in den Städtischen Kinder- und Jugendtreffs die Vorbereitungen der Ferienveranstaltungen auf Hochtouren.   Zur Eröffnung der Sommerferien findet dieses Mal am 28. Juni 2016 ab 10 Uhr am [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 12:51 Uhr

Vielseitiges Programm zu Füßen des Schlosses

6. Familienerlebnistag mit Orangenblütenfest

Am 19. Juni 2016 findet ab 10 Uhr wieder der beliebte Familienerlebnistag rund um die Orangerie, gemeinsam organisiert von der Stadtverwaltung Gotha, dem Orangeriefreunde Gotha e. V. und vielen weiteren Einrichtungen, statt. An diesem Tag gibt es für die ganze [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 11:02 Uhr

Private Gartenparadiese der Stadt Gotha

„Offene Gärten“ laden am 19. Juni 2016 ein

Am Sonntag, dem 19. Juni 2016, ist es wieder soweit, die „Open Gardens – Offene Gärten“ locken Interessenten in private Gartenparadiese der Stadt Gotha und des Landkreises. Das Organisationsteam hat mehr als zwanzig Gärten ausfindig gemacht, deren Besitzer in der [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:58 Uhr

Boilstädt, Sundhausen und Uelleben feiern im Juni

Stadtverwaltung unterstützt Kinderfeste

Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadtverwaltung Gotha veranstaltet im Juni drei sehenswerte Kinderfeste, die man nicht verpassen sollte. Sie finden im Rahmen der Dorffeste in den Ortsteilen Boilstädt, Sundhausen und Uelleben statt.   Los geht’s am Samstag, dem 4. Juni [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:56 Uhr

Höhepunkt an einem musikalischen Nachmittag

18. Konzert der Generationen 2016

Ein bunter Nachmittag für die gesamte Familie erwartet die Besucher des Konzertes der Generationen, welches Tradition ist und in diesem Jahr zum 18. Mal in Form eines unterhaltsamen musikalischen Nachmittags veranstaltet wird.   Wie immer bei diesem musikalischen Höhepunkt, wird [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:53 Uhr

Neues Angebot in der Stadtbibliothek

Presseschau im Lesecafé

In der Stadtbibliothek Heinrich Heine gibt es ab sofort jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine Presseschau im Lesecafé.   Ehrenamtliche Vorleser lesen aus der aktuellen Tagespresse unterschiedliche Artikel vor. Anschließend kann darüber gesprochen und diskutiert werden.   [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 27. Mai 2016 um 10:51 Uhr

Die Kleinen erobern den Schlosshof

Kinderfest auf Schloss Friedenstein Gotha

Kinderfest 2015 - Clown im Schlosshof

„Bunt statt beige“ lautet die Devise! Kommt der Innenhof von Schloss Friedenstein normalerweise in einem eleganten Beige daher, wird er sich am Mittwoch, 1. Juni, in ein fröhliches Tupfenmeer verwandeln. Dann nämlich findet von 9 bis 13 Uhr das große [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 26. Mai 2016 um 11:09 Uhr