Sport im Landkreis

Niederlage im Keller-Duell

Unglückliche Rockets-Reserve

BIG

Nach dem guten Start ins neue Jahr mit zwei Siegen in Folge hat die Euphorie im Lager der Oettinger Rockets II einen empfindlichen Dämpfer erhalten. Denn die Gothaer musste sich am vergangenen Sonntag ausgerechnet beim Tabellenletzten Post SV Nürnberg mit 65:72 (38:41) geschlagen geben. Sie verpassten somit die Chance, als Tabellenzehnter direkten Kontakt zum Mittelfeld der 2. Regionalliga Nord zu halten.

Das Keller-Duell stand unter keinem guten Stern. Bereits im Vorfeld zeichnete sich ab, dass Head Coach Alexander Uth erneut auf mehrere wichtige Spieler verzichten musste: Marcel Meckel, Sebastian Nußbaum und Karl Rietschel fehlten gesundheitsbedingt, Lukas Wobst war für die Oettinger Junior Rockets in der Jugend-Basketball-Bundesliga im Einsatz.

Als wesentliche Ursache für die ärgerliche Niederlage machte Alexander Uth die mangelnde Konstanz im Spiel seiner Mannschaft aus. In diesem Zusammenhang monierte er deutlich, dass nicht alle Spieler in der Lage waren, den Kampf im Keller-Duell anzunehmen.

Deshalb mahnte Alexander Uth nach der Begegnung: „Jedem einzelnen muss bewusst sein, dass man im Abstiegskampf nur bestehen kann, wenn man bereit ist, alles zu geben. Das war heute – abgesehen von wenigen Ausnahmen – nicht der Fall. Vielleicht war mancher nach den beiden Siegen zu Beginn des Jahres etwas geblendet, deshalb sollte das Spiel einem Weckruf gleichen: Wir müssen verstehen, dass wir in jeder Partie an unsere Grenzen gehen und die Tugenden in die Waagschale werfen müssen, die in so einer Situation gefragt sind!“

Die nächste Möglichkeit, um es besser zu machen als in Nürnberg, haben die Gothaer am kommenden Samstag: Dann empfangen sie den Tabellendritten Regnitztal Baskets in der „Blauen Hölle“ (Tip-Off: 15 Uhr).

Post SV Nürnberg – Oettinger Rockets Gotha II 72:65 (41:38)

Viertel: 24:21 / 17:17 (41:38) / 15:19 (56:57) / 16:8 (72:65)

Oettinger Rockets Gotha II: Rommeley (9 Punkte / 1 von 1 Freiwurf / 2 Dreier), Dziuballe (14 /  2 von 4), Jäschke (5 / 3 von 4), Kelm (14 / 2 von 4), Mäder (6 / 2 von 8), Rupp (8 / 0 von 2), Schmidt, Voigt (8 / 2 von 2), Wedekind (1 / 1 von 2)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Eine Laufveranstaltung mit Tradition

40 Jahre „Mommelsteinlauf“

mommelsteinlauf_hoch_a4_2016 (2)

Wenn man die Möglichkeit hat nach 40 Jahren ein wenig Resümee zu ziehen, so ist das eine besondere Ehre. Immerhin darf sich der „Mommelsteinlauf“ als einer der ältesten Laufveranstaltungen in Thüringen bezeichnen. Haben wir 1978 mit ca. 50 Läufern angefangen [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 31. August 2016 um 10:11 Uhr

Erstklassige Gegner in Mainz und im Derby

Rockets treffen alte Bekannte

logo_oettinger-rockets_2016_mailsignatur

Das Ziel der Oettinger Rockets ist klar: Das Team will in den nächsten beiden Jahren in die easyCredit Basketball-Bundesliga aufsteigen. Deutlich ablesen lässt sich das auch an den Gegnern der Vorbereitung auf die fünfte Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 30. August 2016 um 10:06 Uhr

Auszeichnung des Vereins durch die VBG

FSV Wacker 03 Gotha erhält mit der Medaille VBG-Arbeitsschutzpreis in Bronze hohe Auszeichnung der gesetzlichen Unfallversicherung VBG

P1040546

Am Donnerstag, dem 25.August 2016 wurde unser Verein für hervorragende Arbeit im Bereich der Gesundheitsprävention Sport durch die gesetzliche Unfallversicherung VBG mit der Medaille VBG-Arbeitsschutzpreis in Bronze ausgezeichnet. Vereinspräsident Thomas Fiedler durfte vom Leiter des Bereichs Prävention der VBG, Dipl.-Wirtschaftsingenieur Claas Korriess (links im Bild) [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 29. August 2016 um 9:25 Uhr

Die Vorbereitung läuft

Gelungene Generalprobe fürs ALBA-Spiel

Oettinger-Rockets_Twitter

Die Serie hält: Zum dritten Mal in Folge haben die Oettinger Rockets ihr erstes öffentliches Testspiel auf die bevorstehende Saison beim BBL-Team der BG Göttingen absolviert – zum dritten Mal in Folge behielten sie in der „Sparkassen Arena“ die Oberhand. [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 22. August 2016 um 9:19 Uhr

Premiere für Wollschlägers Fan-Shuttle

Oettinger Rockets sorgen für Bustransfer in die Messe Erfurt

fan-shuttle_800x550

Ganz bequem und kostenlos zur großen Einzugsparty der Oettinger Rockets in der Messe Erfurt chauffiert werden: Das ist mit dem Fan-Shuttle von Wollschläger Reisen bereits beim Testspiel-Highlight gegen ALBA Berlin am Dienstag, 23. August, möglich. Denn das Unternehmen, das die [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 17. August 2016 um 10:52 Uhr

Für guten Zweck gegen Gießen

Oettinger Rockets treffen Marco Völler wieder

Sprichwörtlich über Nacht hat der Terminplan für die Vorbereitung auf die erste Saison in der Messe Erfurt Zuwachs bekommen: Im Rahmen eines Charity-Games zugunsten krebskranker Kinder treten die Oettinger Rockets am Dienstag, 30. August, in Mainz gegen das Erstliga-Team Gießen [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 15. August 2016 um 11:32 Uhr

Der Kader steht!

Jacob Parker komplettiert das neue Team der Oettinger Rockets

Raus aus dem Flieger, rein ins Team der Oettinger Rockets! Jacob Parker und Jaysean Paige

So schnell kann’s gehen: Dienstag unterzeichnete Jacob Parker einen Vertrag bei den Oettinger Rockets für die Saison 2016/2017. Bereits gestern Morgen landete der 23-jährige US-Amerikaner gemeinsam mit seinem Landsmann Jaysean Paige auf dem Flughafen in Frankfurt/Main. Und schon am Freitag [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 11. August 2016 um 10:01 Uhr

Ein weiterer Neuzugang

Oettinger Rockets verpflichten Jaysean Paige

Oettinger-Rockets_Twitter

Unzählige Stunden Video-Studium, nächtliche Telefonate mit Agenten oder zähes Ringen um Vertragsdetails: All das tritt für die Verantwortlichen der Oettinger Rockets in Kürze in den Hintergrund. Denn die Zusammenstellung des Teams für die erste Saison in der Messe Erfurt stehen [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 9. August 2016 um 11:41 Uhr

Der Bericht zum Spiel

Wacker erkämpft sich torloses Unentschieden zum Saisonstart!

DSC_0352

Gotha. Am heutigen Freitag erkämpfte sich die Mannschaft um Hagen Becker ein torloses Remis gegen den FSV Martinroda. Großen Anteil daran hatten vor allem die Defensivkräfte Michael Stein und Schlussmann Hagen Apitius. Heute stand im gesamten aber eine geschlossene Mannschaft [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 5. August 2016 um 23:23 Uhr