Kultur und Freizeit

 Mit Narrenkäppchen aufs Siegertreppchen

Höher, schneller, weiter mit dem Ohrdrufer Carnevalsverein e.V. 

OCV_Narren

Doping-Skandale und korrupte Funktionäre – selten war die Sportwelt so sehr in Aufruhr, wie dieser Tage. Nur das O(hr)lympische Komitee des OCV e.V. rund um Prinz Andreas I. und Prinzessin Nicole I. zeigt sich davon völlig unbeeindruckt und legt die Latte für die närrisch-sportlichen Wettkämpfe an den kommenden Faschingswochenenden noch ein bisschen höher. 

Pünktlich zum Weiberfasching am Freitag, dem 29.01.2016, nehmen dabei auch in diesem Jahr die Frauen des Vereins die Ruder in die Hand: Gemeinsam mit dem närrischen Publikum steuern sie dann gemäß dem Motto „Mach’s mit, mach’s nach, mach’s besser“ einem überaus unterhaltsamen Abend in der Goldberghalle entgegen. Ab 20:11 Uhr geben sich dort zahlreiche Männerballette der Region den Staffelstab in die Hand, bevor Tanzfläche und Bar für den Massenstart freigegeben werden.

Und während die einen noch die bleiernen Medaillen von letzter Nacht zählen, schwingen sich die närrischen Athleten des Ohrdrufer Carnevalsverein e.V. bereits in den Sattel für das nächste Programmhighlight: Beim 2. Bütten- und Tanzabend des Vereins am Samstag, dem 30.01.2016, liefern sich Büttenredner und Tanzgruppen der Gute-Laune-Truppe ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Gunst des Publikums. Wie auch bei den drei Faschingsveranstaltungen am darauffolgenden Wochenende, bleibt aber auch hier viel Zeit für offenes Training. Es darf getanzt und gefeiert werden, bis sich die Barren – pardon – Balken biegen.

Stürzen Sie sich mit dem OCV Hals über Kopf vom 10m-Brett in spannende närrische Tage. Seien Sie dabei, wenn es heißt „Olympia Sport frei – Ohrdruf ist dabei“!

„Auf die Plätze, fertig, …“

Kommende Veranstaltungen des OCV e.V. im Überblick: 

29.01.2016 Weiberfasching, Ohrdruf – Goldberghalle

30.01.2016 2. Bütten- & Tanzabend, Ohrdruf – Goldberghalle

31.01.2016 Kreiskarnevalsumzug*, Hörselgau

05.02.2016 Disconacht mit Tanzzirkus*, Ohrdruf – Goldberghalle

06.02.2016 Großer Kostümball, Ohrdruf – Goldberghalle

07.02.2016 Kinderfasching*, Ohrdruf – Goldberghalle

Kartenvorverkauf in der Modeboutique „Eva Möller“, Marktstraße 30, Ohrdruf. Mit * gekennzeichnete Veranstaltungen sind vom Vorverkauf ausgenommen.

Weitere Informationen zum OCV e.V. unter: www.ocvau.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Zwei Stücke von Ernst und Tiefe

Werke von Schostakowitsch und Brahms im Kulturhaus

thphil_A10_Ning Kam (2)

Die Konzertsaison 2015/2016 der Thüringen Philharmonie Gotha neigt sich der Sommerpause entgegen. Zum Abschluss der Konzertreihe A leitet Chefdirigent Michel Tilkin am 30. Juni 2016 unter dem Motto „Und dann kam der Tag“ zwei schwergewichtige Werke ganz unterschiedlicher Natur. Im ersten Teil [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 28. Juni 2016 um 14:48 Uhr

Programm 2016

Sommerferien auf Schloss Friedenstein

Gewürze erschnuppern, Gipsmedaillen vergolden oder U-Boot-Modelle testen – die Sommerferien auf Schloss Friedenstein werden abwechslungsreich. Von Dienstag, 28. Juni, bis Donnerstag, 4. August 2016, bieten die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ein vielseitiges Programm für Kinder und Familien.   [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 27. Juni 2016 um 11:48 Uhr

Kunst- und Handwerkermarkt

Friedrichroda – Kunsthandwerk und Kleinkunst bei freiem Eintritt

Kunst- und Handwerkermarkt 1

Die Stadt Friedrichroda veranstaltet am 02.07.2016 und 03.07.2016 in der Innenstadt einen Kunst- und Handwerkermarkt. Von 11-18.00 Uhr wird auf der Bühne am Kirchplatz ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten und das bei freiem Eintritt. Die Stadt Friedrichroda ist auch heute noch [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 24. Juni 2016 um 10:53 Uhr

110 Jahre  Gothaer Talsperre

Erinnerungsfeier zur Einweihung am 7. Juli

sperrmauer

Der Freundeskreis Leinakanal will an das Weihfest der Gothaer Talsperre am 7. Juli 1906 erinnern; heute wird sie auch „Alte Tambacher Talsperre“ genannt. Zusammen mit dem Verein zur Förderung des Archivs zur Geschichte der deutschen Wasserwirtschaft e.V. (FöV AGWA) sowie [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 23. Juni 2016 um 16:02 Uhr

Noch 81 Tage bis zum Start der Veit-Bach-Festspiele Wechmar 2016

Mutter mit zwei Töchtern und alles geht den Bach hinüber

img_2287

Wieder war am Wochenende Probe für das Theater des Jahres, die Veit-Bach-Festspiele 2016 in Wechmar, wo sich am 9. und 10. September jeweils um 19.30 Uhr der Vorhang in der Sankt Viti Kirche heben wird. Insgesamt 42 Schauspielerinnen und Schauspieler [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 20. Juni 2016 um 12:37 Uhr

Neue Reihe mit Künstlergesprächen startet am 23. Juni im KunstForum Gotha.

Lasst uns über Kunst reden!

Im KunstForum Gotha startet eine neue Reihe mit Ausstellungsgesprächen. Während die Schau „Künstler, Mäzene und Sponsoren – Die Kunst und ihre Förderer“ bis zum 2. September aktuelle und neueste Kunst aus Thüringer Ateliers zeigt, werden Künstlerinnen und Künstler selbst von [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 17. Juni 2016 um 14:39 Uhr

Residenzstadt möchte 2021 Deutschen Schützentag ausrichten

Thüringer Schützen votierten einstimmig für Gotha

Vom 10. bis zum 12. Juni 2016 fand der 16. Thüringer Schützentag in Treffurt statt. Im Auftrag des Oberbürgermeisters reiste Bürgermeister Klaus Schmitz-Gielsdorf mit dem Geschäftsführer der KulTourStadt Gotha GmbH, Christoph Gösel, nach Treffurt, um den Delegierten die Bewerbung der [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 17. Juni 2016 um 11:10 Uhr

Zwei Vorträge und eine Führung in der Ausstellung

„Landkartenherstellung im Verlag Justus Perthes“ im Benary-Speicher

Landkartenherstellung im 19. Jahrhundert

Am 22.06.2016, um 17 Uhr und 18 Uhr lädt die Sonderausstellung „Landkartenherstellung im Verlag Justus Perthes“ zu gleich mehreren Veranstaltungen ein. Eine Führung durch die Ausstellung und zwei kurze Vorträge bieten interessante Einblicke in die Landkartenherstellung des 19. Jahrhunderts und [...]

... weiter

Publiziert am: Freitag, 17. Juni 2016 um 10:36 Uhr

Vortrag zur Entstehung der lebensgroßen Gustav-Freytag-Plastik in Gotha-Siebleben

Kunstwissenschaftler referiert im KunstForum Gotha zum Bildhauer Emil Fuchs

Am 14. Juli, einen Tag nach dem 200. Geburtstag Gustav Freytags, referiert der Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Peter Arlt zur Entstehung der lebensgroßen Marmorplastik Gustav Freytags und seiner Frau Anna. Diese wurde 1899 von Emil Fuchs (1866-1929), einem nur in der [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 16. Juni 2016 um 15:06 Uhr