Kultur und Freizeit

Geburtstag

Das älteste Glühwürmchen Jenas feiert

 
20160523_103658

Während das normale Glühwürmchen eine Lebenserwartung von zirka zwei Monaten besitzt, seinen Bekanntheitsgrad vor allem durch das nächtliche Leuchten in lauen Sommernächten erlangte, feiert das Jenaer Glühwürmchen am morgigen Mittwoch ab 16.00 Uhr sein mittlerweile schon fünfjähriges Bestehen. Die Kindertagesstätte [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 24. Mai 2016 um 18:05 Uhr

Sport in Jena

Erste Vertragsverlängerung

Center Oliver Clay bleibt Science City Jena treu

 
DSC_4870

Science City Jena freut sich die erste Vertragsverlängerung zur anstehenden BBL-Saison vermelden zu können. Der Aufsteiger aus Ostthüringen und Center Oliver Clay verständigten sich in den zurückliegenden Tagen auf eine weitere Spielzeit der gemeinsamen Zusammenarbeit. Somit bleibt der 28-jährige Berliner [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 24. Mai 2016 um 18:00 Uhr

Sport in Jena

Guido Grünheid: Jenaer und ehemaliger deutscher Nationalspieler hört auf

Das Ende einer ruhmreichen Basketball-Karrierende

 

Was vor der Jahrtausendwende beim damaligen TuS Jena seinen Ursprung hatte, sich über die zurückliegenden Jahre vorwiegend erfolgreich entwickelte, geht nun einem sonnig-meisterhaften Horizont entgegen. Guido Grünheid, waschechter Jenenser und das über die Jahre erfolgreichste Aushängeschild des Jenaer Basketballs hängt [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 23. Mai 2016 um 14:53 Uhr

Wirtschaft & Soziales

„Macht oder Ohnmacht der Medien?“

Prof. Dr. Christoph Spehr von der Universität Jena diskutiert am 21. Mai bei den 3. Eisenacher Luthergesprächen zum Thema Pressefreiheit

 
Prof. Dr. Christopher Spehr, Lehrstuhl für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität. Foto: Anne Günther/FSU

Die kürzlich veröffentlichte Rangliste der Pressefreiheit 2016 zeigt einen weltweiten Rückgang der Freiräume für unabhängige Journalisten. Immerhin haben die Tendenzen in Ländern wie Ägypten, Russland oder der Türkei dazu geführt, dass sich die breite Öffentlichkeit wieder mehr mit dem Begriff [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 19. Mai 2016 um 12:14 Uhr

Kultur und Freizeit

Orchideen und gute Stimmung

Der Feuerwehrverein Leutra und NABU Thüringen laden zum Orchideenfest ein

 
Frauenschuh Dagmar Waidmann

Was haben Hammelkegeln, Gottesdienst, Disco, Blasmusik, Würste, Bier, Kuchen und Orchideen gemeinsam? Alles kann man beim Orchideenfest im Leutratal erleben. Ein buntes Programm mit verschiedensten Angeboten bietet am Samstag und Sonntag dem 21. und 22. Mai 2016 das Orchideenfest im [...]

... weiter

Publiziert am: Donnerstag, 19. Mai 2016 um 9:22 Uhr

Wirtschaft & Soziales

Jeder kann zum Flüchtling werden

Studierende der Universität Jena initiieren Vortragsreihe über „Flucht und Asyl“

 
Prof. Dr. Michael Wermke, Lehrstuhl  für Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität. Aufgenommen in Jena am 18.10.2011. Foto: Anne Günther/FSU

Deutschland zwischen Willkommenskultur und dumpfem Fremdenhass: Kaum etwas polarisiert derzeit mehr als die sogenannte Flüchtlingskrise. Doch jenseits aller Debatten gibt es Menschen, die einfach nur zupacken, wo Hilfe benötigt wird. Einige Studierende im Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft der Universität Jena engagieren sich [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 18. Mai 2016 um 15:44 Uhr

Wissenschaft

In den Fußstapfen eines Vordenkers der Sozialen Marktwirtschaft

Walter-Eucken-Preis: Wirtschaftswissenschaftler der Universität Jena zeichnen am 3. Juni herausragenden Nachwuchswissenschaftler aus

 
Einblicke in den umfangreichen Nachlass des Wirtschaftswissenschaftlers Walter Eucken (1891-1950 ) und den seiner Frau Edith Eucken-Erdsiek (1896-1985 ) sind im Anschluss an die Festveranstaltung zur Verleihung des Walter-Eucken-Preises am 3. Juni möglich. Die rund 270.000 Blatt umfassende Sammlungen von Briefen und Manuskripten wird in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) Jena aufbewahrt (Foto vom 23.08.2013). Foto: Jürgen Scheere/FSU

In diesem Jahr hätte er seinen 125. Geburtstag gefeiert: Der Ökonom und Mitbegründer der Sozialen Marktwirtschaft Walter Eucken. Der in Jena geborene Sohn des Philosophen und Literaturnobelpreisträgers Rudolf Eucken begründete in den 1930er Jahren die ordoliberale „Freiburger Schule“ als eine [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 17. Mai 2016 um 10:33 Uhr

Polizeibericht

Die Jenaer Polizei berichtet:

Phantombildfahndung nach Enkeltrickbetrüger

 
AnlagePhantombild

Das Phantombild zeigt einen Mann, der am 20. April eine 97 Jahre alte Frau aus Jena um 10.000 Euro prellte. Ein Mann hatte an diesem Tag auf ihrem Festnetztelefon angerufen und sich als ihr Neffe ausgegeben. Er sei in Not [...]

... weiter

Publiziert am: Sonntag, 15. Mai 2016 um 22:28 Uhr

Polizeibericht

Die Jenaer Polizei berichtet:

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

 

Am Samstag Mittag ereignete sich in Jena Lobeda ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw in der Carolinenstraße. Ein Fahrzeugführer musste in der engen Straße aufgrund von Gegenverkehr verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter fahrende Autofahrer erkannte dies zu spät und konnte nicht mehr [...]

... weiter

Publiziert am: Sonntag, 15. Mai 2016 um 22:25 Uhr

Sport

Aufgabenkatalog für die Jenaer Basketballer!

Keine Überraschung für Science City!

 
science city

Nach dem jüngst übermittelten Erhalt der Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb der Beko BBL für die Saison 2016/2017 können die Ostthüringer für die Erstklassigkeit planen. Die unter „auflösende Bedingungen“ von der Liga geforderten Auflagen waren im Vorfeld von Science City [...]

... weiter

Publiziert am: Sonntag, 15. Mai 2016 um 22:13 Uhr

Polizeibericht

Die Thüringer Autobahn-Polizei berichtet:

Zwei Unfälle nach „Sekundenschlaf“ bei Jena und Erfurt auf der A4/71

 

Am Samstagmorgen, um 07:50 Uhr, kam ein 20-jähriger polnischer Fahrzeugführer mit seinem Pkw Audi infolge von „Sekundenschlaf“ kurz vor der Anschlussstelle Jena-Bucha auf der A 4 Richtung Dresden nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr ca. 400m den Böschungsgraben, [...]

... weiter

Publiziert am: Sonntag, 15. Mai 2016 um 22:00 Uhr

Wissenschaft

Gesundheitsschutz 4.0

Forscher lauschen Zukunftsmusik mit Robotern im Arbeitsalltag

 

Werden künftig Roboter unsere Arbeit erledigen? Welchen Platz hat der Mensch in den Fabriken und Büros der Zukunft? Bleibt ihm überhaupt noch ein Platz an den Werkbänken und Schreibtischen?   „Die Arbeitswelt wandelt sich tiefgreifend und rasant“, sagt Prof. Dr. [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 11. Mai 2016 um 15:24 Uhr

Kultur und Freizeit

Aufgaben und Möglichkeiten der Zusammenarbeit für eine bedrohte Art

Fachtagung zum Luchs in der Uni Jena

 
Luchs  Leo  fokus-natur

Thüringen hat für die mitteleuropäischen Luchsvorkommen eine besondere Verantwortung. Um diesen Sachverhalt zu diskutieren veranstaltet der NABU Thüringen am 28. Mai 2016 eine Fachtagung zum Thema Luchs. „Mit der Tagung wollen wir verschiedenste Akteure und Interessensgruppen des Freistaates Thüringen zusammenbringen [...]

... weiter

Publiziert am: Mittwoch, 11. Mai 2016 um 11:59 Uhr

Sport in Jena

Die Nummer 1 ...

Science City ist Meister der Zweiten Basketball Bundesliga

 
ProAMeister

Science City Jena verliert das Finalrückspiel deutlich – aber wird ProA Meister. Der Vorsprung aus dem Hinspiel von 26 Punkten reichte für die Meisterschaft. In einem heiß umkämpften Spiel setzte RASTA Vechta zum Comeback an. Zwischenzeitlich hatten sie 26 Punkte [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 10. Mai 2016 um 11:18 Uhr

Wissenschaft

200 Jahre Indogermanistik

Uni Jena veranstaltet mit der Humboldt-Universität Berlin vom 16. bis 20. Mai eine internationale Tagung

 
Manuskript Bild

Sprache wandelt sich ständig. Das ist ein nicht erst seit der einsetzenden Globalisierung in allen Lebensbereichen zu beobachtendes Phänomen, sondern geht bis in die Ursprünge der Menschheit zurück. Es gibt keine einzige natürliche Sprache, die im Laufe der Jahrhunderte unverändert [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 10. Mai 2016 um 11:04 Uhr

Sport in Jena

Science City Jena

Harmsen-Team legt im ersten Finale mit großartigem 80:54-Sieg vor

 

Mit einem souveränen und auch in dieser Höhe verdienten 80:54-Sieg gegen RASTA Vechta ist Science City Jena in die beiden Finalspiele der 2.Basketball-Bundesliga gestartet. Die Thüringer schlugen an Christi Himmelfahrt den Tabellenführer der regulären Saison vor 2890 begeistern mitgehenden Zuschauern, [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 9. Mai 2016 um 11:41 Uhr

Kultur und Freizeit

Intrige und Verwechslung, Verkleidung und Verzauberung

„Der Wildschütz“ konzertant in der Jenaer Philharmonie

 

Das Strahlen ist ihm ins Gesicht geschrieben: Dirigent Markus L. Frank leitet die diesjährige konzertante Opernproduktion der Jenaer Philharmonie mit dem Philharmonischem Chor und Solisten der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. „Der Wildschütz“ von Albert Lortzing steht auf dem Pult – eine [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 9. Mai 2016 um 11:39 Uhr

Sport in Jena

Wenig Punkte im Derby

Hanfrieds siegen erstmals in Erfurt

 
PM_20160430_Spielbericht_Erfurt

Im zweiten Spiel der Oberliga-Ost-Saison konnten die Jenaer Hanfrieds ihren zweiten Sieg erringen und zugleich erstmals ein Auswärtsspiel bei den Erfurt Indigos erfolgreich gestalten. In einem knappen Spiel, welches vornehmlich durch die Verteidigungsreihen dominiert wurde, erzielten die Jenaer den entscheidenden [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 3. Mai 2016 um 11:03 Uhr

Wissenschaft

Schnuppertag für Studienkollegiaten

Besuch am zukünftigen Studienort Jena

 

Ihren zukünftigen Studienort Jena haben jetzt 70 Studienkollegiaten aus Nordhausen erkundet. Die internationalen Studienbewerberinnen und -bewerber bereiten sich derzeit am Staatlichen Studienkolleg Thüringen in Nordhausen ein Jahr lang auf die sogenannte „Feststellungsprüfung“ vor; das ist eine Art Fachabitur und ermöglicht [...]

... weiter

Publiziert am: Dienstag, 3. Mai 2016 um 10:57 Uhr

Polizeibericht

Aus dem Jenaer Polizeibericht

Wildunfall

 
Polizei1Frost-125x125

Eine 26 Jahre alte VW-Fahrerin konnte am Sonntagabend gegen 21.00 Uhr auf der B7 zwischen Isserstedt und Jena einem Reh nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier. Das Tier verendete. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.   [...]

... weiter

Publiziert am: Montag, 2. Mai 2016 um 17:46 Uhr